Stöbern Sie durch unsere Angebote (27 Treffer)

Luvos Heilerde 1 Fein, 200 g
Aktuell
3,65 € *
zzgl. 2,49 € Versand

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben): Luvos Heilerde 1 fein Anwendungsgebiete: Traditionell angewendet als mild wirkendes Arzneimittel bei Sodbrennen, säurebedingten Magenbeschwerden, Durchfall. Wirkstoffe: Heilerde. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: OTTO
Stand: 22.08.2019
Zum Angebot
Tussamag Hustensaft N, 200 g
Bestseller
7,52 € *
zzgl. 2,49 € Versand

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben): TUSSAMAG Hustensaft N . Wirkstoff: Thymus vulgaris L. Anwendungsgebiete: Erkältungskrankheiten der Atemwege, vor allem mit zähem Schleim; Husten, unterstützende Behandlung. Warnhinweise: Enthält 4 Vol.-% Alkohol. Packungsbeilage beachten. Sulfite: Können Überempfindlichkeitsreaktionen (z.B. Erbrechen, Durchfall) und Bronchospasmen hervorrufen. Bei parenteraler/inhalativer Anwendung sind (schwere) Reaktionen bis zum Schock möglich. Saccharose (Sucrose): Vorsicht bei Zucker-Unverträglichkeit. Nicht anwenden bei hereditärer Fructose-Intoleranz, Glucose-Galactose-Malabsorption oder Saccharase-Isomaltase-Mangel. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: OTTO
Stand: 22.08.2019
Zum Angebot
Stada Diagnostik H.Pylori Selbsttest, 1 P
Angebot
19,95 € *
zzgl. 2,49 € Versand

Produkteigenschaften: STADA Diagnostik H.pylori Selbsttest STADA Diagnostik - Gesundheit einfach selbst testen! Selbsttest zur Bestimmung von Antikörpern gegen Helicobacter pylori im Blut. Der H.pylori Selbsttest weist das Vorhandensein von Antikörpern gegen Helicobacter pylori im Blut nach. Ein positiver Befund spricht für eine aktive Infektion, die anschließend unter ärztlicher Betreuung abgeklärt werden sollte und anschließend medikamentös behandelt werden kann. Bitte beachten Sie: Selbsttests sollen und können eine ärztliche Diagnose nicht ersetzen. Bei Unsicherheiten oder weiterführenden Fragen und natürlich bei einem positiven Testergebnis empfehlen wir, einen Arzt aufzusuchen. Gute Gründe für den H.pylori Selbsttest von STADA - Die Übereinstimmung der Testresultate mit Referenzmethoden liegt bei über 90 %. - Schnelles Testergebnis in nur 10 Minuten. Der H.pylori Selbsttest weist das Vorhandensein von Antikörpern gegen Helicobacter pylori im Blut nach. Ein positiver Befund spricht für eine aktive Infektion. Helicobacter pylori ist ein Stäbchenbakterium, das in der menschlichen Magenschleimhaut günstige Lebensbedingungen vorfindet und diese dauerhaft besiedeln kann. Da Helicobacter pylori in der Lage ist, die körpereigene Immunabwehr zu unterdrücken, kann es nach der Besiedelung regelhaft zu einer chronischen Entzündung der Magenschleimhaut (Gastritis) kommen. Diese Vorschädigung geht im Verlauf u. a. mit einem erhöhten Risiko von Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüren sowie Magenkrebs einher. Drei Viertel der Menschen, die an einem Magengeschwür leiden, und praktisch alle Patienten mit Zwölffingerdarmgeschwür (99 %) sind mit Helicobacter pylori infiziert. Die Besiedelung durch Helicobacter pylori kann im Kindesalter erfolgen und wird meist nicht bemerkt. Ein Teil der Betroffenen hat auch langfristig keine Beschwerden. Die Infektionsraten in Deutschland werden bei Kindern im Alter von 5 - 7 Jahren auf 5 % geschätzt, bei Erwachsenen auf 24 %. Symptome, die auf eine Infektion mit Helicobacter pylori hinweisen können, sind Blähungen, Sodbrennen, Druckgefühl in der Magengegend oder im Oberbauch, Durchfall, Mundgeruch, Übelkeit und Erbrechen. Wie funktioniert der H.pylori Selbsttest? Der H.pylori Selbsttest basiert darauf, dass das Immunsystem bei einem Kontakt mit Helicobacter pylori Antikörper gegen den Erreger produziert. Diese Antikörper sind im Test nachweisbar. Was sind die Vorteile des H.pylori Selbsttests? Durch den Test kann eine Helicobacter-pylori- Infektion als mögliche Ursache von Magen-Darm-Erkrankungen identifiziert werden. Bestätigt sich dieser Verdacht in der weiteren ärztlichen Diagnostik, ist eine gezielte Behandlung zur Beseitigung von Helicobacter pylori möglich. Wann sollte der H.pylori Selbsttest durchgeführt werden? Der H.pylori Selbsttest sollte bei wiederholten Magen- oder Darmschmerzen (Bauchschmerzen, Sodbrennen usw.) durchgeführt werden. Wie zuverlässig ist der H.pylori Selbsttest? Der H.pylori Selbsttest wird seit mehr als 10 Jahren in der diagnostischen Routine angewendet. Die Übereinstimmung der Testresultate mit Referenzmethoden liegt bei über 90 %. Schnelles Testergebnis in nur 10 Minuten. Hersteller: STADA Arzneimittel AG Stadastraße 2-18 61118 Bad Vibel Telefon 06101 603-0 Fax 06101

Anbieter: OTTO
Stand: 22.08.2019
Zum Angebot
Vaprino 100 mg Kapseln, 10 St
Highlight
6,99 € *
zzgl. 2,49 € Versand

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben): Vaprino Gegen akuten Durchfall 100 mg Hartkapseln. Wirkstoff: Racecadotril. Anwendungsgebiete: Zur symptomatischen Behandlung des akuten Durchfalls bei Erwachsenen über 18 Jahren, sofern der Durchfall nicht ursächlich behandelt werden kann. Vaprino® Gegen akuten Durchfall kann zusätzlich zur ursächlichen Therapie eingenommen werden. Enthält Lactose. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: OTTO
Stand: 22.08.2019
Zum Angebot
Kamillosan Mund- und Rachenspray, 30 ml
Aktuell
5,92 € *
zzgl. 2,49 € Versand

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben): Kamillosan® Mund- und Rachenspray . Wirkstoff: Auszug aus Kamillenblüten, Anis- und Pfefferminzöl. Anwendungsgebiete: Rachenentzündungen (Tonsillopharyngitis) bei nicht fieberhaften Erkältungskrankheiten, Schleimhautentzündungen der Mundhöhle und des Zahnfleisches. Warnhinweise: Enthält 25 Vol.-% Alkohol. Macrogolglycerolricinoleat kann Magenverstimmung u. Durchfall sowie Haut- u. Schleimhautreizungen hervorrufen. Propylenglykol kann Hautreizungen hervorrufen. Stand: April 2010 MEDA Pharma GmbH & Co. KG, 61352 Bad Homburg Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: OTTO
Stand: 22.08.2019
Zum Angebot
Mucofalk Apfel Granulat Dose, 300 g
Unser Tipp
9,99 € *
zzgl. 2,49 € Versand

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben): MUCOFALK Apfel Granulat Dose . Wirkstoff: Plantago ovata Forsk. Anwendungsgebiete: Verstopfung; Zur Erleichterung der Darmentleerung und Erweichung des Stuhls z.B. bei Einrissen in der Afterschleimhaut, Hämorrhoiden, operativen Eingriffen oder in der Schwangerschaft; Durchfälle; Reizdarm-Syndrom, unterstützende Behandlung. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: OTTO
Stand: 22.08.2019
Zum Angebot
Luvos Heilerde 1 Fein, 950 g
Top-Produkt
10,91 € *
zzgl. 2,49 € Versand

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben): Luvos Heilerde 1 fein Anwendungsgebiete: Traditionell angewendet als mild wirkendes Arzneimittel bei Sodbrennen, säurebedingten Magenbeschwerden, Durchfall. Wirkstoffe: Heilerde. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: OTTO
Stand: 22.08.2019
Zum Angebot
Hevert Dorm, 50 St
Beliebt
7,97 € *
zzgl. 2,49 € Versand

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben): HEVERT-DORM . Wirkstoffe: Diphenhydraminhydrochlorid. Anwendungsgebiete: Einschlaf- und Durchschlafstörungen. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Produkteigenschaften: Bei Einschlaf- und Durchschlafstörungen Diphenhydramin ist ein seit Jahrzehnten erprobter und zuverlässiger, schlaffördernder Wirkstoff. Er besitzt eine gute Verträglichkeit und verursacht in der empfohlenen Dosierung keine Müdigkeit am nächsten Morgen. 1 Tablette enthält: Diphenhydraminhydrochlorid 25 mg Sonstige Bestandteile: Mikrokristalline Cellulose, Lactose, Magnesiumstearat, Povidon, hochdisperses Siliciumdioxid. Anwendungsgebiete: Einschlaf- und Durchschlafstörungen. Dosierung: Erwachsene: maximal täglich 2 Tabletten Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren: nur nach Anweisung des Arztes Gegenanzeigen: Hevert-Dorm darf nicht eingenommen werden bei Überempfindlichkeit gegenüber dem Wirkstoff oder einem der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels sowie gegenüber anderen Antihistaminika, bei akutem Asthma, bei grünem Star (Engwinkelglaukom), bei bestimmten Geschwülsten des Nebennierenmarks (Phäochromozytom), bei Vergrößerung der Vorsteherdrüse mit Restharnbildung, bei Epilepsie, bei Kalium- oder Magnesiummangel, bei verlangsamten Herzschlag (Bradykardie), bei bestimmten Herzerkrankungen (angeborenes QT-Syndrom oder anderen klinisch bedeutsamen Herzschäden, insbesondere Durchblutungsstörungen der Herzkranzgefäße, Erregungsleitungsstörungen, Arrhythmien), bei gleichzeitiger Anwendung von Arzneimitteln, die ebenfalls das so genannte QT-Intervall im EKG verlängern oder zu einer Hypokaliämie führen (siehe unter „Wechselwirkungen mit anderen Mitteln“), bei gleichzeitiger Einnahme von Alkohol oder so genannten MAOHemmern (Mittel zur Behandlung von Depressionen) sowie während der Schwangerschaft oder Stillzeit. Nebenwirkungen: Wie alle Arzneimittel kann auch Hevert-Dorm Nebenwirkungen haben. Sollten Sie die folgenden Nebenwirkungen bei sich beobachten, besprechen Sie das bitte mit Ihrem Arzt, der dann festlegt, wie weiter zu verfahren ist. Mit folgenden Nebenwirkungen ist besonders zu Beginn der Behandlung zu rechnen: Die am häufigsten berichteten Nebenwirkungen sind Schläfrigkeit, Benommenheit und Konzentrationsstörungen während des Folgetages, insbesondere nach unzureichender Schlafdauer, sowie Schwindel und Muskelschwäche. Weitere häufiger auftretende Nebenwirkungen sind Kopfschmerzen, Magen-Darm-Beschwerden wie Übelkeit, Erbrechen oder Durchfall, und so genannte anticholinerge Effekte wie Mundtrockenheit, Verstopfung, Sodbrennen, Sehstörungen oder Beschwerden beim Wasserlassen. Während der Behandlung mit Hevert-Dorm können bestimmte Herzrhythmusstörungen auftreten (Verlängerung des QT-Intervalls im EKG). Außerdem ist über Überempfindlichkeitsreaktionen, erhöhte Lichtempfindlichkeit der Haut, Änderungen des Blutbildes, Erhöhung des Augeninnendrucks, Gelbsucht (cholestatischer Ikterus) und so genannte paradoxe Reaktionen wie Ruhelosigkeit, Nervosität, Erregung, Angstzustände, Zittern oder Schlafstörungen berichtet worden. Quelle: Angaben des Herstellers Stand: 02/2019

Anbieter: OTTO
Stand: 22.08.2019
Zum Angebot
Loperamid akut Heumann Tabletten, 10 St
Aktuell
3,45 € *
zzgl. 2,49 € Versand

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben): LOPERAMID akut Heumann Tabletten . Wirkstoff: Loperamid. Anwendungsgebiete: Durchfälle, vor allem akute. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Hinweis unserer Pharmazeuten: Dieses Arzneimittel ist nicht für die Daueranwendung bestimmt. Es sollte für längere Zeit bzw. in höheren Dosen nicht ohne ärztliche Rücksprache angewandt werden. Aus diesem Grund behalten wir uns vor, ggf. die Bestellmenge an den Bedarf einer kurzfristigen symptomatischen Behandlung (max. 3 Packungen pro Person) anzupassen, wenn keine entgegenstehende ärztliche Weisung vorliegt.

Anbieter: OTTO
Stand: 22.08.2019
Zum Angebot
Frauenmantelkrauttee, 25 St
Top-Produkt
3,34 € *
zzgl. 2,49 € Versand

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben): FRAUENMANTELKRAUT Tee Filterbeutel . Wirkstoff: Alchemilla vulgaris L. Anwendungsgebiete: Leichte Durchfälle. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: OTTO
Stand: 22.08.2019
Zum Angebot