Angebote zu "Aurica" (25 Treffer)

Kategorien

Shops

Himbeerblätter 50 G Tee Aurica
3,17 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 07463789 Himbeerblätter 50 G Tee Aurica Belebender Kräutertee aus den getrockneten Blättern der Himbeere Rubus idaeus Aurica Himbeerblätter Tee ist ein wohltuender Haustee für jeden Tag, der sich besonders durch seinen herb-süßlichen Geschmack auszeichnet. Die getrockneten Blätter sind daher aber auch als Aromaunterstützung beim Ansetzen von Likören sehr beliebt. Auch in der Volksheilkunde finden Himberblätter in vielen Bereichen Anwendung. So soll ein Aufguss bei Durchfall regulierend wirken und Beschwerden bei Harnwegserkrankungen lindern. Indem er die Gebärmuttermuskulatur stärkt und die Beckenmuskulatur lockert, soll er zudem auf sanfte und natürliche Weise auf eine unkomplizierte Geburt vorbereiten. Da die Wirksamkeit jedoch nicht belegt ist und Himberblätter Tee wehenfördernd sein kann, sollte er nur nach Absprache mit dem Arzt oder der Hebamme getrunken werden. Zutaten: Himbeerblätter, geschnitten Zubereitung: 1 - 2 Teelöffel für 1 Tasse mit kochendem Wasser übergießen und 5 - 10 Minuten ziehen lassen. Himbeerblätter Tee 50g PZN: 07463789 Artikel-Nr.: 00728 Quelle: AURICA Naturheilm.u.Naturwaren GmbH 2015 Nettofüllmenge 50,00 g/

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Aurica® Schafgarben Tee
3,81 € *
ggf. zzgl. Versand

Aurica Schafgarben Tee empfiehlt sich aufgrund der wertvollen Inhaltsstoffe der Schafgarbe, die den Appetit anregen, Krämpfe und Bauchschmerzen lindern, Entzündungen hemmen und bei Durchfall regulierend wirken. Innerlich werden Teezubereitungen aus Schafgarbenkraut daher traditionell bei Appetitlosigkeit und leichten krampfartigen Magen-Darm-Beschwerden eingesetzt. Äußerlich, in Form von Bädern und Umschlägen oder Spülungen, ist Schafgarben Tee zudem die ideale natürliche Hilfe bei krampfhaften, funktionellen Unterbauchbeschwerden und entzündlichen Erkrankungen der Haut. Zusammensetzung: Arzneilich wirksamer Bestandteil: Schafgarbenkraut Dosierungsanleitung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet, wird 3 x täglich zur Appetitanregung jeweils eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten, bei Verdauungsbeschwerden nach den Mahlzeiten, 1 Tasse des wie folgt bereiteten Teeaufgusses getrunken: 1 Teelöffel Schafgarbenkraut (ca. 1,5 g) mit siedendem Wasser (ca. 150 ml) übergießen und 10 - 15 Minuten ziehen lassen.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Frauenmantel Tee DAB Aurica
3,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Pflanzliches Mittel zur Anwendung bei unspezifischen, leichten Durchfallerkrankungen. Oft ein Bestandteil von Frauentees. krampflindernd zusammenziehend entzündungshemmend Aurica Frauenmantelkraut Tee besteht aus den geschnittenen Blättern, behaarten Stängelstücken und Blütenknäulen des Frauenmantels „Alchemilla“. Er zeichnet sich besonders durch seinen hohen Gehalt an Gerbstoffen aus und wird daher unter anderem bei Hauterkrankungen und Durchfall angewendet. Die traditionelle Volksheilkunde empfiehlt Frauenmantelkraut vor allem bei Menstruationsbeschwerden und während der Wechseljahre.

Anbieter: Eurapon
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Schafgarbekrauttee Dab Aurica 80 G Tee
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 02183186 Schafgarbekrauttee Dab Aurica 80 G Tee Appetit- und verdauungsanregendes Arzneimittel aus dem getrockneten Kraut von "Achillea millefolium"" (Schafgarbe). - antibakteriell - krampflösend - appetitanregend - entzündungshemmend Aurica Schafgarben Tee empfiehlt sich aufgrund der wertvollen Inhaltsstoffe der Schafgarbe. Ihr Kraut und die Blüten besitzen unter anderem Bitterstoffe, Gerbstoffe, Flavonoide und ätherische Öle, die den Appetit anregen, Krämpfe und Bauchschmerzen lindern, Entzündungen hemmen und bei Durchfall regulierend wirken. Innerlich werden Teezubereitungen aus Schafgarbenkraut daher traditionell bei Appetitlosigkeit und leichten krampfartigen Magen-Darm-Beschwerden eingesetzt. Äußerlich, in Form von Bädern und Umschlägen oder Spülungen, ist Schafgarben Tee zudem die ideale natürliche Hilfe bei krampfhaften, funktionellen Unterbauchbeschwerden und entzündlichen Erkrankungen der Haut. Dosierungsanleitung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet, wird 3 x täglich zur Appetitanregung jeweils eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten, bei Verdauungsbeschwerden nach den Mahlzeiten, 1 Tasse des wie folgt bereiteten Teeaufgusses getrunken: 1 Teelöffel Schafgarbenkraut (ca. 1,5 g) mit siedendem Wasser (ca. 150 ml) übergießen und 10 - 15 Minuten ziehen lassen. Hinweis: Bei Beschwerden, die länger als 1 Woche andauern oder periodisch wiederkehren, sollte ein Arzt aufgesucht werden. Nicht anwenden bei einer Überempfindlichkeit gegen Schafgarbe und andere Korbblütler, z.B. Arnika, Kamille, Ringelblumen. Zur Anwendung von Schafgarbenkraut in Schwangerschaft und Stillzeit sowie bei Kindern unter 12 Jahren liegen keine ausreichenden Untersuchungen vor. Zubereitungen aus Schafgarbenkraut sollen von diesem Personenkreis daher nicht angewendet werden. Zusammensetzung: Arzneilich wirksamer Bestandteil: Schafgarbenkraut AURICA Naturheilm.u.Naturwaren GmbH"

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Odermennigkraut Tee Aurica
3,15 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Pflanzlicher Arzneitee bei Durchfallerkrankungen, Schleimhautentzündungen im Mund- und Rachenraum sowie Hautentzündungen. entzündungshemmend stuhlfestigend Aurica Odermennigkraut Tee aus dem getrockneten Kraut des Gemeinen Odermennigs „Agrimonia eupatoria“ ist ein beliebtes Mittel zur Behandlung von Beschwerden im Magen-Darm-Bereich. Traditionell wird er gegen Durchfall und für eine normale Verdauung sowie zur Stärkung der Schleimhäute in Mund und Rachen getrunken. Äußerlich angewendet, hilft Odermennigkraut Tee in Form von Umschlägen bei leichten oberflächlichen Hautentzündungen.

Anbieter: Eurapon
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Odermennigkraut Tee Aurica
5,70 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Pflanzlicher Arzneitee bei Durchfallerkrankungen, Schleimhautentzündungen im Mund- und Rachenraum sowie Hautentzündungen. entzündungshemmend stuhlfestigend Aurica Odermennigkraut Tee aus dem getrockneten Kraut des Gemeinen Odermennigs „Agrimonia eupatoria“ ist ein beliebtes Mittel zur Behandlung von Beschwerden im Magen-Darm-Bereich. Traditionell wird er gegen Durchfall und für eine normale Verdauung sowie zur Stärkung der Schleimhäute in Mund und Rachen getrunken. Äußerlich angewendet, hilft Odermennigkraut Tee in Form von Umschlägen bei leichten oberflächlichen Hautentzündungen.

Anbieter: Eurapon
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Aurica® Blutwurzel-Tee
4,59 € *
ggf. zzgl. Versand

Blutwurzel Tee Rein pflanzlicher Arzneitee aus der Tormentillwurzel zur Behandlung von Durchfallerkrankungen und Schleimhautentzündung im Mund- und Rachenraum. angenehm im Geruch entzündungshemmend antibakteriell Aurica Blutwurzel Tee aus den dunkel rotbraunen Wurzelstücken des Blutwurz 'Potentilla erecta“ wird als Tee gegen Durchfall und für eine normale Verdauung getrunken. Tormentill enthält natürliche Gerbstoffe. Äußerlich angewandt wird er daher für Umschläge oder Teilbäder gegen Hautausschlag, leichte Verbrennungen und schlecht heilende Verletzungen eingesetzt. Als Gurgelwasser lindert er Entzündungen der Schleimhäute in Bereich von Mund und Rachen. Wie ist die Zusammensetzung? Zusammensetzung: Arzneilich wirksamer Bestandteil: Tormentillwurzelstock, geschnitten Wie ist die Anwendung? Dosierungsanleitung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet, wird 2 – 3 x täglich bei Durchfall 1 Tasse Teeaufguss getrunken bzw. bei Mund- und Rachenentzündungen mit einem lauwarmen Teeaufguss gespült oder gegurgelt. Der Teeaufguss wird wie folgt bereitet: Etwa ½ Teelöffel Blutwurzel Tee (ca. 2 g) mit siedendem Wasser (ca. 150 ml) übergießen und etwa 10 - 15 Minuten ziehen lassen. Dauer der Anwendung: Bei Durchfällen, die länger als 2 Tage dauern oder mit Blutbeimengungen oder Fieber einhergehen, ist die Rücksprache mit einem Arzt erforderlich. Gegenanzeigen: Durchfälle bei Säuglingen und Kleinkindern sind in jedem Fall von einer Selbstbehandlung auszuschließen. Wechselwirkungen mit anderen Mitteln: Keine bekannt. Nebenwirkungen: Bei empfindlichen Patienten können Magenbeschwerden auftreten. Wenn Sie Nebenwirkungen bei sich beobachten, die hier nicht aufgeführt sind, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Aurica® Indische Flohsamen ganz
4,75 € *
ggf. zzgl. Versand

Rein pflanzliches Mittel zur Regulierung der Verdauungsfunktion bei Darmträgheit, Stuhlverstopfung oder Durchfall. Stuhlregulierend Cholesterinsenkend Blutzuckeroptimierend Führt nicht zur Gewöhnung Aurica Indische Flohsamen sind die ganzen, hellrötlichen bis gelb-beigen Körner der Wegerich-Pflanze 'Plantago ovata“, die sich durch einen hohen Gehalt an verdauungsfördernden wasserlöslichen Ballaststoffen auszeichnen. Diese Quellstoffe führen dazu, dass die Körner im Darm aufquellen und so die Stuhlmenge erhöhen. Der entstehende Druck auf die Darmwand regt die Darmbewegung an und löst damit den Reflex zur Darmentleerung aus.  Indische Flohsamen eignen sich besonders zur Bildung von weichem Stuhl, wenn eine erleichterte Darmentleerung gewünscht ist – bei Einrissen in der Afterschleimhaut, Hämorrhoiden, rektal-anal operativen Eingriffen, Reizdarm, Völlegefühl und Blähungen, in der Schwangerschaft aber auch zur Bildung von festem Stuhl bei Durchfällen unterschiedlicher Ursache. Zusammensetzung: Arzneilich wirksamer Bestandteil: Indische Flohsamen, Körner zum Einnehmen Dosierungsanleitung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet, 1x täglich 1 Teelöffel (ca. 5 g) oder 1 Portionsbeutel nach Vorquellen mit etwas Wasser (ca. 100 ml) unter Nachtrinken von 1-2 Glas Wasser, einnehmen. Hinweise: Nehmen Sie dieses Arzneimittel mit reichlich Flüssigkeit ein, da es sonst zum Anschwellen der Speiseröhre und / oder des Rachenraumes kommen kann. Nehmen Sie dieses Arzneimittel nicht im Liegen und nicht bei Schluckbeschwerden ein. Dauer der Anwendung: Die Dauer der Anwendung ist prinzipiell nicht begrenzt. Bei Auftreten länger andauernder oder unklarer Beschwerden im Magen-Darm-Bereich sollte jedoch ein Arzt aufgesucht werden. Gegenanzeigen: Flohsamen darf nicht eingenommen werden, wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Flohsamen sind, bei krankhafter Verengung der Speiseröhre und im Magen-Darm-Trakt, bei drohendem oder bestehendem Darmverschluss, bei Schluckbeschwerden sowie bei schwer einstellbarer Diabetes mellitus. Zur Anwendung von Aurica Flohsamen bei Kindern unter 12 Jahren liegen keine ausreichenden Untersuchungen vor. Aurica Flohsamen sollte daher von Kindern unter 12 Jahren nicht eingenommen werden. Wechselwirkungen mit anderen Mitteln: Die Resorption von gleichzeitig eingenommenen Medikamenten kann verzögert werden, deshalb sollte ein Abstand von ½ bis 1 Stunde nach der Einnahme von Arzneimitteln eingehalten werden. Bei insulinpflichtigen Diabetikern kann eine Reduzierung der Insulindosis erforderlich sein. Bei weiteren Fragen oder Klärungsbedarf fragen Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker. Nebenwirkungen:  In Einzelfällen können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten. In seltenen Fällen können speziell bei der Verwendung pulverisierter Droge allergische Reaktionen auftreten. In solchen Fällen sollten Sie Aurica Flohsamen nicht weiter einnehmen und zur Klärung der Anwendung Ihren Arzt oder Apotheker befragen. Eventuell bestehende Beschwerden wie Blähungen und Völlegefühl können während der ersten Behandlungstage verstärkt auftreten, diese klingen aber im Verlauf der weiteren Behandlung ab. Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht hier aufgeführt sind.

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Aurica® Indische Flohsamen Flosano®
15,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Rein pflanzliches Mittel zur Regulierung der Verdauungsfunktion bei Darmträgheit, Stuhlverstopfung oder Durchfall. Stuhlregulierend Cholesterinsenkend Blutzuckeroptimierend Führt nicht zur Gewöhnung Aurica Indische Flohsamen sind die ganzen, hellrötlichen bis gelb-beigen Körner der Wegerich-Pflanze 'Plantago ovata“, die sich durch einen hohen Gehalt an verdauungsfördernden wasserlöslichen Ballaststoffen auszeichnen. Diese Quellstoffe führen dazu, dass die Körner im Darm aufquellen und so die Stuhlmenge erhöhen. Der entstehende Druck auf die Darmwand regt die Darmbewegung an und löst damit den Reflex zur Darmentleerung aus. Indische Flohsamen eignen sich besonders zur Bildung von weichem Stuhl, wenn eine erleichterte Darmentleerung gewünscht ist – bei Einrissen in der Afterschleimhaut, Hämorrhoiden, rektal-anal operativen Eingriffen, Reizdarm, Völlegefühl und Blähungen, in der Schwangerschaft aber auch zur Bildung von festem Stuhl bei Durchfällen unterschiedlicher Ursache. Zusammensetzung: Arzneilich wirksamer Bestandteil: Indische Flohsamen, Körner zum Einnehmen Dosierungsanleitung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet, 1x täglich 1 Teelöffel (ca. 5 g) oder 1 Portionsbeutel nach Vorquellen mit etwas Wasser (ca. 100 ml) unter Nachtrinken von 1-2 Glas Wasser, einnehmen. Hinweise: Nehmen Sie dieses Arzneimittel mit reichlich Flüssigkeit ein, da es sonst zum Anschwellen der Speiseröhre und / oder des Rachenraumes kommen kann. Nehmen Sie dieses Arzneimittel nicht im Liegen und nicht bei Schluckbeschwerden ein. Dauer der Anwendung: Die Dauer der Anwendung ist prinzipiell nicht begrenzt. Bei Auftreten länger andauernder oder unklarer Beschwerden im Magen-Darm-Bereich sollte jedoch ein Arzt aufgesucht werden. Gegenanzeigen: Flohsamen darf nicht eingenommen werden, wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Flohsamen sind, bei krankhafter Verengung der Speiseröhre und im Magen-Darm-Trakt, bei drohendem oder bestehendem Darmverschluss, bei Schluckbeschwerden sowie bei schwer einstellbarer Diabetes mellitus. Zur Anwendung von Aurica Flohsamen bei Kindern unter 12 Jahren liegen keine ausreichenden Untersuchungen vor. Aurica Flohsamen sollte daher von Kindern unter 12 Jahren nicht eingenommen werden. Wechselwirkungen mit anderen Mitteln: Die Resorption von gleichzeitig eingenommenen Medikamenten kann verzögert werden, deshalb sollte ein Abstand von ½ bis 1 Stunde nach der Einnahme von Arzneimitteln eingehalten werden. Bei insulinpflichtigen Diabetikern kann eine Reduzierung der Insulindosis erforderlich sein. Bei weiteren Fragen oder Klärungsbedarf fragen Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker. Nebenwirkungen: In Einzelfällen können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten. In seltenen Fällen können speziell bei der Verwendung pulverisierter Droge allergische Reaktionen auftreten. In solchen Fällen sollten Sie Aurica Flohsamen nicht weiter einnehmen und zur Klärung der Anwendung Ihren Arzt oder Apotheker befragen. Eventuell bestehende Beschwerden wie Blähungen und Völlegefühl können während der ersten Behandlungstage verstärkt auftreten, diese klingen aber im Verlauf der weiteren Behandlung ab. Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht hier aufgeführt sind.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot