Angebote zu "Beutel" (249 Treffer)

Mucofalk Orange Beutel Granulat zur Herstellung...
Angebot
6,39 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Erleichterung bei Verstopfung, Linderung bei Reizdarm Mucofalk ist rein pflanzlich und wird aus Flohsamenschalen hergestellt. Als stark quellender Ballaststoff weicht es den Stuhl auf, bindet wirkungsvoll Cholesterin und senkt einen erhöhten Cholesterinspiegel. Es ist auch in der Schwangerschaft bedenkenlos anwendbar. Die natürliche und nachhaltige Wirkung von Mucofalk ist ähnlich der Wirkung einer gesunden und ausgewogenen ballaststoffreichen Ernährung. Flohsamenschalen sind deutlich stärker wirksam als gewöhnliche Ballaststoffe und haben nur einen Bruchteil der Kalorien. Sie quellen auf das 40-fache ihres Trockenvolumens. Mucofalk gibt es in den leckeren Geschmacksrichtungen Orange oder Apfel. Anwendungsgebiete: - Verstopfung - Zur Erleichterung der Darmentleerung und Erweichung des Stuhls z.B. bei Einrissen in der Afterschleimhaut, Hämorrhoiden, operativen Eingriffen oder in der Schwangerschaft - Durchfälle - Reizdarm-Syndrom, unterstützende Behandlung Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn zusätzlich Beschwerden wie Durchfälle, die mit Blutbeimengungen oder Temperaturerhöhungen einhergehen, auftreten.

Anbieter: medpex
Stand: 22.05.2019
Zum Angebot
Saltadol Elektrolyt Pulver 6 Beutel
2,97 €
Rabatt
2,35 € *
zzgl. 2,95 € Versand
(9,48 € / per 100g)

PZN: 11661762 Saltadol Elektrolyt Pulver 6 Beutel Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät). Pulvermischung . Zum Diätmanagement von Flüssigkeitsmangel (Dehydration) bei Durchfallerkrankungen. Geeignet für Säuglinge, Kleinkinder, Schulkinder und Erwachsene. Saltadol® Glucose-Elektrolyt-Mischung ist so zusammengesetzt, dass der Elektrolyt- und Wasserhaushalt risikolos ausgeglichen werden kann. Das Mengenverhältnis der Bestandteile von Saltadol® ist genau abgestimmt, wurde angepasst und entspricht in reduzierter Osmolarität der WHO-Formulierung für die Zuführung verlorengegangener Elektrolyte. Zutaten: Traubenzucker, Kochsalz, Natriumcitrat, Kaliumchlorid, Süßungsmittel Acesulfam K und Aspartam. Der Mineralstoffgehalt wurde der erforderlichen Osmolarität angepasst. Enthält pro Beutel Salz: 0,52 g (davon Natrium 320 mg). Enthält eine Phenylalaninquelle. Mit Zucker und Süßungsmitteln. Elektrolytgehalt der fertigen Lösung . Na+ 75 mmol/l , K+ 20 mmol/l , Cl- 65 mmol/l , Citrat 10 mmol/l, D-Glucose 75 mmol/l, Osmolarität nach Zubereitung: ca. 245 mmol/l Ein Beutel enthält 4,13 g Pulvermischung. Der Inhalt eines Beutels wird in 200 ml abgekochtem, abgekühltem Wasser oder Tee aufgelöst und warm oder kalt getrunken. Die individuelle Dauer der Anwendung richtet sich nach der Anweisung des Arztes. Sie dauert bei Säuglingen und Kleinkindern in der Regel 6 12 Stunden, maximal 24 Stunden. Säuglinge: Bei Weglassen jeder Nahrung über 24 Stunden verteilt eine Trinkmenge von 120 150 ml pro kg/Körpergewicht. Pro Stunde sollte die Trinkmenge ca. 10 ml/kg Körpergewicht betragen. Die Tagesmenge sollte bei Säuglingen auf 6 Beutel begrenzt werden. Kleinkinder, Schulkinder und Erwachsene: Trinken, je nach Bedarf, mehrmals täglich den Inhalt des Beutels, gelöst in 200 ml Flüssigkeit. Erwachsene können bei starkem Durchfall bis zu 4 Liter Saltadol® über den Tag verteilt trinken. Dies entspricht einer Menge von 20 Beuteln . Wichtige Hinweise: Geeignet für Säuglinge, Kinder und Erwachsene. Nicht zur Selbstbehandlung schwerer Durchfälle verwenden, die länger als 3 Tage andauern. Patienten mit Herzschwäche und erhöhtem Blutdruck sowie Diabetiker bitte vorher den behandelnden Arzt befragen. Bei gleichzeitiger Therapie mit Herzwirksamen Glucosiden bitte sorgfältig Kaliumgehalt (des Patienten) überwachen. Nicht anwenden bei Ausscheidungsstörungen der Nieren, metabolischer Alkalose, unstillbarem Erbrechen, Kohlenhydrataufnahmestörungen, Bewusstseinstrübungen und Schock sowie bei vorliegender Phenylketonurie. Nicht anwenden bei akutem Flüssigkeitsmangel infolge von Verschlusserkrankungen im Verdauungstrakt. Saltadol® nur unter ärztlicher Aufsicht verwenden. Nicht als einzige Nahrungsquelle geeignet. Nicht zur parenteralen Verwendung geeignet! Nettofüllmenge 24,78 g/

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 29.04.2019
Zum Angebot
Mucofalk Apfel Beutel Granulat zur Herstellung ...
Unser Tipp
6,39 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Erleichterung bei Verstopfung, Linderung bei Reizdarm Mucofalk ist rein pflanzlich und wird aus Flohsamenschalen hergestellt. Als stark quellender Ballaststoff weicht es den Stuhl auf, bindet wirkungsvoll Cholesterin und senkt einen erhöhten Cholesterinspiegel. Es ist auch in der Schwangerschaft bedenkenlos anwendbar. Die natürliche und nachhaltige Wirkung von Mucofalk ist ähnlich der Wirkung einer gesunden und ausgewogenen ballaststoffreichen Ernährung. Flohsamenschalen sind deutlich stärker wirksam als gewöhnliche Ballaststoffe und haben nur einen Bruchteil der Kalorien. Sie quellen auf das 40-fache ihres Trockenvolumens. Mucofalk gibt es in den leckeren Geschmacksrichtungen Orange oder Apfel. Anwendungsgebiete: - Verstopfung - Zur Erleichterung der Darmentleerung und Erweichung des Stuhls z.B. bei Einrissen in der Afterschleimhaut, Hämorrhoiden, operativen Eingriffen oder in der Schwangerschaft - Durchfälle - Reizdarm-Syndrom, unterstützende Behandlung Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn zusätzlich Beschwerden wie Durchfälle, die mit Blutbeimengungen oder Temperaturerhöhungen einhergehen, auftreten.

Anbieter: medpex
Stand: 22.05.2019
Zum Angebot
Saltadol Elektrolyt Pulver 12 Beutel
4,95 €
Sale
3,49 € *
zzgl. 2,95 € Versand
(7,04 € / per 100g)

PZN: 11661779 Saltadol Elektrolyt Pulver 12 Beutel Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät). Pulvermischung . Zum Diätmanagement von Flüssigkeitsmangel (Dehydration) bei Durchfallerkrankungen. Geeignet für Säuglinge, Kleinkinder, Schulkinder und Erwachsene. Saltadol® Glucose-Elektrolyt-Mischung ist so zusammengesetzt, dass der Elektrolyt- und Wasserhaushalt risikolos ausgeglichen werden kann. Das Mengenverhältnis der Bestandteile von Saltadol® ist genau abgestimmt, wurde angepasst und entspricht in reduzierter Osmolarität der WHO-Formulierung für die Zuführung verlorengegangener Elektrolyte. Zutaten: Traubenzucker, Kochsalz, Natriumcitrat, Kaliumchlorid, Süßungsmittel Acesulfam K und Aspartam. Der Mineralstoffgehalt wurde der erforderlichen Osmolarität angepasst. Enthält pro Beutel Salz: 0,52 g (davon Natrium 320 mg). Enthält eine Phenylalaninquelle. Mit Zucker und Süßungsmitteln. Elektrolytgehalt der fertigen Lösung . Na+ 75 mmol/l , K+ 20 mmol/l , Cl- 65 mmol/l , Citrat 10 mmol/l, D-Glucose 75 mmol/l, Osmolarität nach Zubereitung: ca. 245 mmol/l Ein Beutel enthält 4,13 g Pulvermischung. Der Inhalt eines Beutels wird in 200 ml abgekochtem, abgekühltem Wasser oder Tee aufgelöst und warm oder kalt getrunken. Die individuelle Dauer der Anwendung richtet sich nach der Anweisung des Arztes. Sie dauert bei Säuglingen und Kleinkindern in der Regel 6 12 Stunden, maximal 24 Stunden. Säuglinge: Bei Weglassen jeder Nahrung über 24 Stunden verteilt eine Trinkmenge von 120 150 ml pro kg/Körpergewicht. Pro Stunde sollte die Trinkmenge ca. 10 ml/kg Körpergewicht betragen. Die Tagesmenge sollte bei Säuglingen auf 6 Beutel begrenzt werden. Kleinkinder, Schulkinder und Erwachsene: Trinken, je nach Bedarf, mehrmals täglich den Inhalt des Beutels, gelöst in 200 ml Flüssigkeit. Erwachsene können bei starkem Durchfall bis zu 4 Liter Saltadol® über den Tag verteilt trinken. Dies entspricht einer Menge von 20 Beuteln . Wichtige Hinweise: Geeignet für Säuglinge, Kinder und Erwachsene. Nicht zur Selbstbehandlung schwerer Durchfälle verwenden, die länger als 3 Tage andauern. Patienten mit Herzschwäche und erhöhtem Blutdruck sowie Diabetiker bitte vorher den behandelnden Arzt befragen. Bei gleichzeitiger Therapie mit Herzwirksamen Glucosiden bitte sorgfältig Kaliumgehalt (des Patienten) überwachen. Nicht anwenden bei Ausscheidungsstörungen der Nieren, metabolischer Alkalose, unstillbarem Erbrechen, Kohlenhydrataufnahmestörungen, Bewusstseinstrübungen und Schock sowie bei vorliegender Phenylketonurie. Nicht anwenden bei akutem Flüssigkeitsmangel infolge von Verschlusserkrankungen im Verdauungstrakt. Saltadol® nur unter ärztlicher Aufsicht verwenden. Nicht als einzige Nahrungsquelle geeignet. Nicht zur parenteralen Verwendung geeignet! Nettofüllmenge 49,56 g/

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 29.04.2019
Zum Angebot
Mucofalk Fit Granulat Beutel, 20 St
Empfehlung
5,32 € *
zzgl. 2,49 € Versand

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben): Mucofalk Fit Granulat. Wirkstoff: Indische Flohsamenschalen, gemahlen. Anwendungsgebiete: bei länger anhaltender (chronischer) Verstopfung (Obstipation); Erkrankungen, bei denen eine erleichterte Darmentleerung mit weichem Stuhl angestrebt wird, z.B. bei Einrissen an der Schleimhaut des Afters (Analfissuren), Hämorrhoiden, bei schmerzhafter Stuhlentleerung nach operativen Eingriffen im Enddarmbereich; Durchfällen unterschiedlicher Ursache zur unterstützenden Behandlung; Erkrankungen, bei denen eine Erhöhung der täglichen Ballaststoffaufnahme angestrebt wird wie z.B. unterstützend bei Reizdarmsyndrom, wenn die Verstopfung im Vordergrund steht und unterstützend zu einer Diät bei Hypercholesterinämie (erhöhten Blutfettwerten). Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: OTTO
Stand: 22.05.2019
Zum Angebot
Perenterol junior 250 mg Pulver 10 Beutel
4,95 €
Sale
3,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

PZN: 03920586 Perenterol junior 250 mg Pulver 10 Beutel Perenterol® Junior 250 mg Pulver Stark gegen Durchfall - gut für den Darm Perenterol® Junior 250 mg hat sich bei Durchfall bewährt. Der natürliche Wirkstoff S. boulardii (Arznei-Hefe) ist gut verträglich und hilft effektiv gegen Durchfall, ohne die natürliche Darmtätigkeit zu beeinträchtigen. Er bindet die Durchfallerreger und scheidet sie aus. Auch die Regeneration der Darmflora wird unterstützt und der weitere Flüssigkeitsverlust unterbunden. Das besondere Plus für Kinder ist die praktische Pulverform und der leckere Geschmack. Das Pulver wird einfach in zimmerwarme Speisen oder Getränke eingerührt - fertig! Nicht zuletzt überzeugt Perenterol® Junior 250 mg durch seine gute Verträglichkeit. Perenterol® ist in der Dosierung 250 mg auch als Kapseln erhältlich. Arznei-Hefe Saccharomyces boulardii: Natürlich wirksam Perenterol® Junior 250 mg Pulver enthält eine spezielle Arznei-Hefe: Saccharomyces boulardii. Dabei handelt es sich um einen eigens für medizinische Zwecke eingesetzten Wirkstoff, der sich durch ein breites Wirkspektrum und gute Verträglichkeit auszeichnet. Besonders hervorzuheben: S. boulardii beeinträchtigt nicht die natürliche Darmbewegung, sie legt den Darm also nicht \´´lahm\´´´´. Ein deutlicher Vorteil gegenüber einigen Durchfallmitteln. Gerade auch für Kinder! So umfassend wirkt S. boulardii bei Durchfall: - Bindet Durchfall-Erreger und hilft, die Erreger aus dem Körper auszuscheiden - Neutralisiert bakterielle Giftstoffe - Verhindert übermäßigen Flüssigkeitsverlust - Unterstützt die Regeneration des Darms - Wirkt entzündungshemmend und immunstimulierend (Stimulation des darmeigenen Immunsystems) - Stabilisiert die Darmflora Die Wirksamkeit der Arznei-Hefe ist durch zahlreiche klinische Studien belegt (Shan, L.S. et al., Benef Microbes. 2013 4: 329-34/ Höchter, W. et al., Münch med. Wochenschr 1990, 132: 188-92/ Kollaritsch, H. H. et al., Münch med Wochenschr. 1988, 38: 671-4.). Anwendung von Perenterol® Junior 250 mg Pulver Falls vom Arzt nicht anders verordnet ist die übliche Dosis: Für Säuglinge und Kleinkinder zwischen 6 Monate und 2 Jahre: - Bei akuten Durchfällen: 1- bis 2-mal täglich 1 Beutel Perenterol®® Junior. Die Behandlung darf nur nach Rücksprache mit dem Arzt erfolgen. - Zur Vorbeugung von Reisedurchfällen: Die Anwendung ist nicht vorgesehen. Für Kinder ab 2 Jahre bis einschließlich 11 Jahre: - Bei akuten Durchfällen: 1- bis 2-mal täglich 1 Beutel Perenterol® Junior. - Zur Vorbeugung von Reisedurchfällen: Die Anwendung ist nicht vorgesehen. Für Jugendliche ab 12 Jahre und Erwachsene: - Bei akuten Durchfällen: 1- bis 2-mal täglich 1 Beutel Perenterol® Junior. - Zur Vorbeugung von Reisedurchfällen: 1- bis 2-mal täglich 1 Beutel Perenterol® Junior. Der Beutelinhalt sollte in reichlich Wasser oder andere Getränke eingerührt bzw. mit Speisen vermischt werden, die weder zu heiß (nicht über 50° C) noch eisgekühlt sein sollten.´´

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 29.04.2019
Zum Angebot
Mucofalk Fit Granulat Beutel, 100 St
Aktuell
24,03 € *
zzgl. 2,49 € Versand

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben): Mucofalk Fit Granulat. Wirkstoff: Indische Flohsamenschalen, gemahlen. Anwendungsgebiete: bei länger anhaltender (chronischer) Verstopfung (Obstipation); Erkrankungen, bei denen eine erleichterte Darmentleerung mit weichem Stuhl angestrebt wird, z.B. bei Einrissen an der Schleimhaut des Afters (Analfissuren), Hämorrhoiden, bei schmerzhafter Stuhlentleerung nach operativen Eingriffen im Enddarmbereich; Durchfällen unterschiedlicher Ursache zur unterstützenden Behandlung; Erkrankungen, bei denen eine Erhöhung der täglichen Ballaststoffaufnahme angestrebt wird wie z.B. unterstützend bei Reizdarmsyndrom, wenn die Verstopfung im Vordergrund steht und unterstützend zu einer Diät bei Hypercholesterinämie (erhöhten Blutfettwerten). Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: OTTO
Stand: 22.05.2019
Zum Angebot
Perenterol Junior 250 mg Pulver 50 Beutel
20,96 €
Rabatt
17,59 € *
zzgl. 2,95 € Versand

PZN: 03921545 Perenterol Junior 250 mg Pulver 50 Beutel Perenterol® Junior 250 mg Pulver Stark gegen Durchfall - gut für den Darm Perenterol® Junior 250 mg hat sich bei Durchfall bewährt. Der natürliche Wirkstoff S. boulardii (Arznei-Hefe) ist gut verträglich und hilft effektiv gegen Durchfall, ohne die natürliche Darmtätigkeit zu beeinträchtigen. Er bindet die Durchfallerreger und scheidet sie aus. Auch die Regeneration der Darmflora wird unterstützt und der weitere Flüssigkeitsverlust unterbunden. Das besondere Plus für Kinder ist die praktische Pulverform und der leckere Geschmack. Das Pulver wird einfach in zimmerwarme Speisen oder Getränke eingerührt - fertig! Nicht zuletzt überzeugt Perenterol® Junior 250 mg durch seine gute Verträglichkeit. Perenterol® ist in der Dosierung 250 mg auch als Kapseln erhältlich. Arznei-Hefe Saccharomyces boulardii: Natürlich wirksam Perenterol® Junior 250 mg Pulver enthält eine spezielle Arznei-Hefe: Saccharomyces boulardii. Dabei handelt es sich um einen eigens für medizinische Zwecke eingesetzten Wirkstoff, der sich durch ein breites Wirkspektrum und gute Verträglichkeit auszeichnet. Besonders hervorzuheben: S. boulardii beeinträchtigt nicht die natürliche Darmbewegung, sie legt den Darm also nicht \´´lahm\´´´´. Ein deutlicher Vorteil gegenüber einigen Durchfallmitteln. Gerade auch für Kinder! So umfassend wirkt S. boulardii bei Durchfall: - Bindet Durchfall-Erreger und hilft, die Erreger aus dem Körper auszuscheiden - Neutralisiert bakterielle Giftstoffe - Verhindert übermäßigen Flüssigkeitsverlust - Unterstützt die Regeneration des Darms - Wirkt entzündungshemmend und immunstimulierend (Stimulation des darmeigenen Immunsystems) - Stabilisiert die Darmflora Die Wirksamkeit der Arznei-Hefe ist durch zahlreiche klinische Studien belegt (Shan, L.S. et al., Benef Microbes. 2013 4: 329-34/ Höchter, W. et al., Münch med. Wochenschr 1990, 132: 188-92/ Kollaritsch, H. H. et al., Münch med Wochenschr. 1988, 38: 671-4.). Anwendung von Perenterol® Junior 250 mg Pulver Falls vom Arzt nicht anders verordnet ist die übliche Dosis: Für Säuglinge und Kleinkinder zwischen 6 Monate und 2 Jahre: - Bei akuten Durchfällen: 1- bis 2-mal täglich 1 Beutel Perenterol®® Junior. Die Behandlung darf nur nach Rücksprache mit dem Arzt erfolgen. - Zur Vorbeugung von Reisedurchfällen: Die Anwendung ist nicht vorgesehen. Für Kinder ab 2 Jahre bis einschließlich 11 Jahre: - Bei akuten Durchfällen: 1- bis 2-mal täglich 1 Beutel Perenterol® Junior. - Zur Vorbeugung von Reisedurchfällen: Die Anwendung ist nicht vorgesehen. Für Jugendliche ab 12 Jahre und Erwachsene: - Bei akuten Durchfällen: 1- bis 2-mal täglich 1 Beutel Perenterol® Junior. - Zur Vorbeugung von Reisedurchfällen: 1- bis 2-mal täglich 1 Beutel Perenterol® Junior. Der Beutelinhalt sollte in reichlich Wasser oder andere Getränke eingerührt bzw. mit Speisen vermischt werden, die weder zu heiß (nicht über 50° C) noch eisgekühlt sein sollten.´´

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 29.04.2019
Zum Angebot
Mucofalk Apfel Beutel Granulat zur Herstellung ...
Beliebt
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erleichterung bei Verstopfung, Linderung bei Reizdarm Mucofalk ist rein pflanzlich und wird aus Flohsamenschalen hergestellt. Als stark quellender Ballaststoff weicht es den Stuhl auf, bindet wirkungsvoll Cholesterin und senkt einen erhöhten Cholesterinspiegel. Es ist auch in der Schwangerschaft bedenkenlos anwendbar. Die natürliche und nachhaltige Wirkung von Mucofalk ist ähnlich der Wirkung einer gesunden und ausgewogenen ballaststoffreichen Ernährung. Flohsamenschalen sind deutlich stärker wirksam als gewöhnliche Ballaststoffe und haben nur einen Bruchteil der Kalorien. Sie quellen auf das 40-fache ihres Trockenvolumens. Mucofalk gibt es in den leckeren Geschmacksrichtungen Orange oder Apfel. Anwendungsgebiete: - Verstopfung - Zur Erleichterung der Darmentleerung und Erweichung des Stuhls z.B. bei Einrissen in der Afterschleimhaut, Hämorrhoiden, operativen Eingriffen oder in der Schwangerschaft - Durchfälle - Reizdarm-Syndrom, unterstützende Behandlung Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn zusätzlich Beschwerden wie Durchfälle, die mit Blutbeimengungen oder Temperaturerhöhungen einhergehen, auftreten.

Anbieter: medpex
Stand: 22.05.2019
Zum Angebot
Perenterol Junior 250 mg Pulver 20 Beutel
9,21 €
Sale
7,39 € *
zzgl. 2,95 € Versand

PZN: 03920712 Perenterol Junior 250 mg Pulver 20 Beutel Perenterol® Junior 250 mg Pulver Stark gegen Durchfall - gut für den Darm Perenterol® Junior 250 mg hat sich bei Durchfall bewährt. Der natürliche Wirkstoff S. boulardii (Arznei-Hefe) ist gut verträglich und hilft effektiv gegen Durchfall, ohne die natürliche Darmtätigkeit zu beeinträchtigen. Er bindet die Durchfallerreger und scheidet sie aus. Auch die Regeneration der Darmflora wird unterstützt und der weitere Flüssigkeitsverlust unterbunden. Das besondere Plus für Kinder ist die praktische Pulverform und der leckere Geschmack. Das Pulver wird einfach in zimmerwarme Speisen oder Getränke eingerührt - fertig! Nicht zuletzt überzeugt Perenterol® Junior 250 mg durch seine gute Verträglichkeit. Perenterol® ist in der Dosierung 250 mg auch als Kapseln erhältlich. Arznei-Hefe Saccharomyces boulardii: Natürlich wirksam Perenterol® Junior 250 mg Pulver enthält eine spezielle Arznei-Hefe: Saccharomyces boulardii. Dabei handelt es sich um einen eigens für medizinische Zwecke eingesetzten Wirkstoff, der sich durch ein breites Wirkspektrum und gute Verträglichkeit auszeichnet. Besonders hervorzuheben: S. boulardii beeinträchtigt nicht die natürliche Darmbewegung, sie legt den Darm also nicht \´´lahm\´´´´. Ein deutlicher Vorteil gegenüber einigen Durchfallmitteln. Gerade auch für Kinder! So umfassend wirkt S. boulardii bei Durchfall: - Bindet Durchfall-Erreger und hilft, die Erreger aus dem Körper auszuscheiden - Neutralisiert bakterielle Giftstoffe - Verhindert übermäßigen Flüssigkeitsverlust - Unterstützt die Regeneration des Darms - Wirkt entzündungshemmend und immunstimulierend (Stimulation des darmeigenen Immunsystems) - Stabilisiert die Darmflora Die Wirksamkeit der Arznei-Hefe ist durch zahlreiche klinische Studien belegt (Shan, L.S. et al., Benef Microbes. 2013 4: 329-34/ Höchter, W. et al., Münch med. Wochenschr 1990, 132: 188-92/ Kollaritsch, H. H. et al., Münch med Wochenschr. 1988, 38: 671-4.). Anwendung von Perenterol® Junior 250 mg Pulver Falls vom Arzt nicht anders verordnet ist die übliche Dosis: Für Säuglinge und Kleinkinder zwischen 6 Monate und 2 Jahre: - Bei akuten Durchfällen: 1- bis 2-mal täglich 1 Beutel Perenterol®® Junior. Die Behandlung darf nur nach Rücksprache mit dem Arzt erfolgen. - Zur Vorbeugung von Reisedurchfällen: Die Anwendung ist nicht vorgesehen. Für Kinder ab 2 Jahre bis einschließlich 11 Jahre: - Bei akuten Durchfällen: 1- bis 2-mal täglich 1 Beutel Perenterol® Junior. - Zur Vorbeugung von Reisedurchfällen: Die Anwendung ist nicht vorgesehen. Für Jugendliche ab 12 Jahre und Erwachsene: - Bei akuten Durchfällen: 1- bis 2-mal täglich 1 Beutel Perenterol® Junior. - Zur Vorbeugung von Reisedurchfällen: 1- bis 2-mal täglich 1 Beutel Perenterol® Junior. Der Beutelinhalt sollte in reichlich Wasser oder andere Getränke eingerührt bzw. mit Speisen vermischt werden, die weder zu heiß (nicht über 50° C) noch eisgekühlt sein sollten.´´

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 29.04.2019
Zum Angebot
Colina 10 Beutel 3 g Pulver zum Herstellen eine...
7,28 €
Reduziert
5,94 € *
zzgl. 2,95 € Versand

PZN: 04782407 Colina 10 Beutel 3 g Pulver zum Herstellen einer Suspension zum Einnehmen Wirkstoff : Smektit (dioktaedrisch) Anwendungsgebiete: - Durchfälle, vor allem akut Zusammensetzung bezogen auf 3,76 g Pulver = 1 Beutel Smektit (dioktaedrisch),Glucose-1-Wasser,Saccharin natrium ,Vanille-Aroma, lecithinhaltig,Saccharose,Maltodextrin,Triacetin,Siliciumdioxid hydrat,Ethanol,Lecithin (Sojabohne),Soja -Lecithin,Pflanzenlezithin,Vanille-Aroma,Apfelsinen-Aroma,Saccharose,Maltodextrin,Arabisches Gummi,Glyceroldispeisefetts äureester,Siliciumdioxid hydrat,Apfelsinenschalenöl

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 29.04.2019
Zum Angebot
Colina 20 Beutel 3 g Pulver zum Herstellen eine...
11,70 €
Reduziert
9,83 € *
zzgl. 2,95 € Versand

PZN: 06347288 Colina 20 Beutel 3 g Pulver zum Herstellen einer Suspension zum Einnehmen Anwendungsgebiete Zur symptomatischen Behandlung bei akuten Durchfallerkrankungen. Hinweis Während der Schwangerschaft und Stillzeit ist der Arzt zu befragen. enth: Saccharin natr.,Aroma, Dosierung Täglich 6 Beutel (2 Beutel morgens, 2 Beutel mittags, 2 Beutel abends) für bis zu 4 Tage, die je nach Entwicklung der Symptome auf 3 Beutel reduziert werden können. Dosierung für Kinder unter 1 Jahr und ab 1 Jahr lt.Packungsbeilage. Der Inhalt der Beutel muss vor der Einnahme suspendiert und zügig eingenommen werden. Nach längerem Stehen sollte erneut gut umgerührt werden, damit sich das Pulver nicht am Boden absetzt. Die Einnahme sollte bevorzugt zwischen den Mahlzeiten erfolgen. Die Gesamtdauer sollte ohne ärztlichen Rat nicht länger als 7 Tage betragen. Bei Kindern verwendet man entweder 50 ml Wasser (z.B. in einer Saugflasche) oder man vermischt das Pulver mit halbflüssiger Nahrung (z.B. Babyfertignahrung, Gemüse- oder Früchtebrei, Suppe). Bei Erwachsenen kann das Pulver in einem halben Glas Wasser oder in halbflüssigen Nahrungsmitteln suspendiert werden. Zusammensetzung 3.76 g Pulver (1 Beutel) enth.: Smektit (dioktaedrisch) 3 g , Glucose-1-Wasser (HST) , Saccharin natrium (HST), Vanille-Aroma (HST) , Saccharose (entspr.) (HST), Apfelsinen-Aroma (HST), Saccharose (entspr.) (HST) Quelle: Intersan

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 29.04.2019
Zum Angebot
Aplona Pulver 20
20,08 €
Rabatt
17,91 € *
zzgl. 2,95 € Versand

PZN: 04974874 Aplona Pulver 20 Bei Durchfallerkrankungen Aus Apfelfruchtpulver zur Herstellung einer Suspension. Zusammensetzung: 1 Beutel enth.: Apfelfrucht-Pulver 4.9 g Siliciumdioxid, hochdisperses (HST) Maisstärke (HST)

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 29.04.2019
Zum Angebot
Aplona Pulver 50
44,34 €
Reduziert
35,60 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 04974911 Aplona Pulver 50 Bei Durchfallerkrankungen Aus Apfelfruchtpulver zur Herstellung einer Suspension. Zusammensetzung: 1 Beutel enth.: Apfelfrucht-Pulver 4.9 g Siliciumdioxid, hochdisperses (HST) Maisstärke (HST)

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot