Angebote zu "Forte" (365 Treffer)

PERENTEROL FORTE 250MG
53,19 € *
ggf. zzgl. Versand

PERENTEROL forte 250 mg Kapseln - 100 St Hartkapseln

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Perenterol forte 250mg Hartkapseln 100 Stück
46,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Perenterol forte: Für akute Fälle und zur vorbeugenden Anwendung von Durchfall Der Naturarzneistoff Saccheromyces boulardi hilft bei Durchfall und schwemmt die Erreger aus dem Körper. Die übliche Bewegung des Darms wird dabei nicht beeinflusst. Die Hefezellen werden, nach Einnahme, sehr schnell reaktiviert. Perenterol forte eignet sich auch bei Durchfall, der durch die Einnahme von Antibiotikum entstanden ist. Giftstoffe aus Bakterien werden neutralisiert und einem übermäßigen Verlust an Flüssigkeit entgegengewirkt. Die Arznei-Hefe lässt den Darm regenerieren, ist entzündungshemmend und stabilisert die Darmflora wieder. Gut verträglich, auch bei empfindlichem Darm. Für Kinder ab 2 Jahren und Erwachsene. Anwendung: Bei akutem Durchfall: 1-2x täglich 1 Kapsel. Zur Vorbeugung: 1-2x täglich 1 Kapsel, beginnend 5 Tage vor Abreise. Unzerkaut vor der Mahlzeit mit ausreichend Flüssigkeit einnehmen. Anwendungsgebiete: - Durchfälle, vor allem, wenn sie akut sind - Vorbeugung und Behandlung von Reisedurchfällen - Durchfälle unter Sondenernährung - Akne, unterstützende Behandlung Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn zusätzlich Beschwerden wie Durchfälle, die mit Blutbeimengungen oder Temperaturerhöhungen einhergehen, auftreten.

Anbieter: medpex
Stand: 23.04.2019
Zum Angebot
PERENTEROL FORTE 250MG
12,39 € *
zzgl. 3,95 € Versand

PERENTEROL forte 250 mg Kapseln - 20 St Hartkapseln

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
PERENTEROL FORTE 250MG
7,59 € *
zzgl. 3,95 € Versand

PERENTEROL forte 250 mg Kapseln - 10 St Hartkapseln

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
PERENTEROL FORTE 250MG
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

PERENTEROL forte 250 mg Kapseln - 50 St Hartkapseln

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Perenterol forte 250 mg 20 Kapseln
14,32 €
Angebot
8,39 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 04796869 Perenterol forte 250 mg 20 Kapseln Perenterol® forte 250 mg Kapseln Stark gegen Durchfall - gut für den Darm Perenterol® forte 250 mg hat sich als zuverlässige und natürliche Hilfe bei Durchfall bewährt. Das Arzneimittel eignet sich sowohl zur Behandlung von akutem Durchfall sowie zur Vorbeugung (bei Reisen) und kann bei Erwachsenen und Kindern ab 2 Jahren eingesetzt werden. Die enthaltene Arznei-Hefe Saccharomyces boulardii bindet die Durchfallerreger und hilft, diese aus dem Körper auszuschleusen. Darüber hinaus wird die Entgiftung und Regeneration des Darms unterstützt und der Flüssigkeitsverlust zuverlässig vermindert. Perenterol® forte 250 mg ist auch zur Behandlung von Antibiotika-bedingtem Durchfall (AAD) geeignet. Arznei-Hefe Saccharomyces boulardii: Natürlich wirksam Der einzigartige Wirkstoff in Perenterol® forte 250 mg ist die spezielle Arznei-Hefe Saccharomyces boulardii. Dieser Naturarzneistoff überzeugt vor allem durch sein breites Wirkspektrum und die gute Verträglichkeit. Besonders hervorzuheben: S. boulardii beeinträchtigt nicht die natürliche Darmbewegung, sie legt den Darm also nicht \´´lahm\´´´´. Ein deutliches Plus gegenüber einigen Durchfallmitteln. So umfassend wirkt S. boulardii bei Durchfall: - Bindet Durchfall-Erreger und hilft, die Erreger aus dem Körper auszuscheiden - Neutralisiert bakterielle Giftstoffe - Verhindert übermäßigen Flüssigkeitsverlust - Unterstützt die Regeneration des Darms - Wirkt entzündungshemmend und immunstimulierend (Stimulation des darmeigenen Immunsystems) - Stabilisiert die Darmflora Die Wirksamkeit der Arznei-Hefe ist durch zahlreiche klinische Studien belegt (Shan, L.S. et al., Benef Microbes. 2013 4: 329-34/ Höchter, W. et al., Münch med. Wochenschr 1990, 132: 188-92/ Kollaritsch, H. H. et al., Münch med Wochenschr. 1988, 38: 671-4.). Aufgrund der guten Verträglichkeit der Arznei-Hefe S. boulardii ist Perenterol® forte auch für Menschen mit empfindlichem Darm sowie für Kinder ab 2 Jahren geeignet. Selbst Kleinkinder ab 6 Monaten können nach Rücksprache mit dem Arzt von Perenterol® Junior profitieren. Anwendung von Perenterol® forte 250 mg Kapseln Falls vom Arzt nicht anders verordnet ist die übliche Dosis von Perenterol® forte 250 mg Kapseln für Kinder ab 2 Jahren und Erwachsene: - Behandlung von akuten Durchfällen: 1- bis 2-mal täglich 1 Kapsel - Vorbeugung von Reisedurchfällen: 1- bis 2-mal täglich 1 Kapsel, beginnend 5 Tage vor Abreise Nehmen Sie die Kapseln unzerkaut vor den Mahlzeiten mit ausreichend Flüssigkeit (z. B. einem Glas Wasser) ein.´´

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Perenterol Forte 250 mg 30 Kapseln
21,57 €
Angebot
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 07567371 Perenterol Forte 250 mg 30 Kapseln Perenterol® forte 250 mg Kapseln Stark gegen Durchfall - gut für den Darm Perenterol® forte 250 mg hat sich als zuverlässige und natürliche Hilfe bei Durchfall bewährt. Das Arzneimittel eignet sich sowohl zur Behandlung von akutem Durchfall sowie zur Vorbeugung (bei Reisen) und kann bei Erwachsenen und Kindern ab 2 Jahren eingesetzt werden. Die enthaltene Arznei-Hefe Saccharomyces boulardii bindet die Durchfallerreger und hilft, diese aus dem Körper auszuschleusen. Darüber hinaus wird die Entgiftung und Regeneration des Darms unterstützt und der Flüssigkeitsverlust zuverlässig vermindert. Die einzeln in Blistern verpackten Kapseln sind ideal für Reisen geeignet. Perenterol® forte 250 mg ist auch zur Behandlung von Antibiotika-bedingtem Durchfall (AAD) geeignet. Arznei-Hefe Saccharomyces boulardii: Natürlich wirksam Der einzigartige Wirkstoff in Perenterol® forte 250 mg ist die spezielle Arznei-Hefe Saccharomyces boulardii. Dieser Naturarzneistoff überzeugt vor allem durch sein breites Wirkspektrum und die gute Verträglichkeit. Besonders hervorzuheben: S. boulardii beeinträchtigt nicht die natürliche Darmbewegung, sie legt den Darm also nicht \´´lahm\´´´´. Ein deutliches Plus gegenüber einigen Durchfallmitteln. So umfassend wirkt S. boulardii bei Durchfall: - Bindet Durchfall-Erreger und hilft, die Erreger aus dem Körper auszuscheiden - Neutralisiert bakterielle Giftstoffe - Verhindert übermäßigen Flüssigkeitsverlust - Unterstützt die Regeneration des Darms - Wirkt entzündungshemmend und immunstimulierend (Stimulation des darmeigenen Immunsystems) - Stabilisiert die Darmflora Die Wirksamkeit der Arznei-Hefe ist durch zahlreiche klinische Studien belegt (Shan, L.S. et al., Benef Microbes. 2013 4: 329-34/ Höchter, W. et al., Münch med. Wochenschr 1990, 132: 188-92/ Kollaritsch, H. H. et al., Münch med Wochenschr. 1988, 38: 671-4.). Aufgrund der guten Verträglichkeit der Arznei-Hefe S. boulardii ist Perenterol® forte auch für Menschen mit empfindlichem Darm sowie für Kinder ab 2 Jahren geeignet. Selbst Kleinkinder ab 6 Monaten können nach Rücksprache mit dem Arzt von Perenterol® Junior profitieren. Anwendung von Perenterol® forte 250 mg Kapseln Falls vom Arzt nicht anders verordnet ist die übliche Dosis von Perenterol® forte 250 mg Kapseln für Kinder ab 2 Jahren und Erwachsene: - Behandlung von akuten Durchfällen: 1- bis 2-mal täglich 1 Kapsel - Vorbeugung von Reisedurchfällen: 1- bis 2-mal täglich 1 Kapsel, beginnend 5 Tage vor Abreise Nehmen Sie die Kapseln unzerkaut vor den Mahlzeiten mit ausreichend Flüssigkeit (z. B. einem Glas Wasser) ein.´´

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
PERENTEROL FORTE 250MG BLI
19,39 € *
zzgl. 3,95 € Versand

PERENTEROL forte 250 mg Kapseln Blister - 30 St Hartkapseln

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Perenterol 50 mg 20 Kapseln
8,82 €
Angebot
6,39 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 01320586 Perenterol 50 mg 20 Kapseln Perenterol® 50 mg Kapseln Stark gegen Durchfall - gut für den Darm Perenterol® 50 mg hat sich als zuverlässige und natürliche Hilfe bei Durchfall bewährt. Das Arzneimittel eignet sich sowohl zur Behandlung von akutem Durchfall sowie zur Vorbeugung (bei Reisen) und kann bei Erwachsenen und Kindern ab 2 Jahren eingesetzt werden. Die enthaltene Arznei-Hefe Saccharomyces boulardii bindet die Durchfallerreger und hilft, diese aus dem Körper auszuschleusen. Darüber hinaus wird die Entgiftung und Regeneration des Darms unterstützt und der Flüssigkeitsverlust zuverlässig vermindert. Gut zu wissen: Perenterol® 50 mg ist auch zur Behandlung von Antibiotika-bedingtem Durchfall (AAD) geeignet. Tipp: Perenterol® steht auch höher dosiert als Perenterol® forte 250 mg sowie Perenterol® Junior 250 mg zur Verfügung. Arznei-Hefe Saccharomyces boulardii: Natürlich wirksam Der einzigartige Wirkstoff in Perenterol® ist die spezielle Arznei-Hefe Saccharomyces boulardii. Dieser Naturarzneistoff überzeugt vor allem durch sein breites Wirkspektrum und die gute Verträglichkeit. Besonders hervorzuheben: S. boulardii beeinträchtigt nicht die natürliche Darmbewegung, sie legt den Darm also nicht \´´lahm\´´´´. Ein deutliches Plus gegenüber einigen Durchfallmitteln. So umfassend wirkt S. boulardii bei Durchfall: - Bindet Durchfall-Erreger und hilft, diese aus dem Körper auszuscheiden - Neutralisiert bakterielle Giftstoffe - Verhindert übermäßigen Flüssigkeitsverlust - Unterstützt die Regeneration des Darms - Wirkt entzündungshemmend und immunstimulierend (Stimulation des darmeigenen Immunsystems) - Stabilisiert die Darmflora Die Wirksamkeit der Arznei-Hefe ist durch zahlreiche klinische Studien belegt (Shan, L.S. et al., Benef Microbes. 2013 4: 329-34/ Höchter, W. et al., Münch med. Wochenschr 1990, 132: 188-92/ Kollaritsch, H. H. et al., Münch med Wochenschr. 1988, 38: 671-4.). Aufgrund der guten Verträglichkeit der Arznei-Hefe S. boulardii ist Perenterol® auch für Menschen mit empfindlichem Darm sowie für Kinder ab 2 Jahren geeignet. Selbst Kleinkinder ab 6 Monaten können nach Rücksprache mit dem Arzt von Perenterol® Junior profitieren. Anwendung von Perenterol® 50 mg Kapseln Falls vom Arzt nicht anders verordnet ist die übliche Dosis von Perenterol® 50 mg Kapseln für Kinder ab 2 Jahren und Erwachsene: - Behandlung von akuten Durchfällen: 3-mal täglich 2-3 Kapseln - Vorbeugung von Reisedurchfällen: 3-mal täglich 2-3 Kapseln, beginnend 5 Tage vor Abreise Tipp: Nehmen Sie die Kapseln unzerkaut vor den Mahlzeiten mit ausreichend Flüssigkeit (vorzugsweise einem Glas Wasser) ein. Hinweis zur Anwendung bei Kindern: Zur Erleichterung der Einnahme, z. B. für Kinder, kann die Kapsel durch Auseinanderziehen geöffnet werden. Der Kapselinhalt kann in Speisen oder Getränke eingerührt werden. Die Getränke oder Speisen dürfen nicht zu heiß (nicht über 50°C) oder eisgekühlt sein.´´

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Perenterol 50 mg 50 Kapseln
20,15 €
Angebot
12,69 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 02522783 Perenterol 50 mg 50 Kapseln Perenterol® 50 mg Kapseln Stark gegen Durchfall - gut für den Darm Perenterol® 50 mg hat sich als zuverlässige und natürliche Hilfe bei Durchfall bewährt. Das Arzneimittel eignet sich sowohl zur Behandlung von akutem Durchfall sowie zur Vorbeugung (bei Reisen) und kann bei Erwachsenen und Kindern ab 2 Jahren eingesetzt werden. Die enthaltene Arznei-Hefe Saccharomyces boulardii bindet die Durchfallerreger und hilft, diese aus dem Körper auszuschleusen. Darüber hinaus wird die Entgiftung und Regeneration des Darms unterstützt und der Flüssigkeitsverlust zuverlässig vermindert. Gut zu wissen: Perenterol® 50 mg ist auch zur Behandlung von Antibiotika-bedingtem Durchfall (AAD) geeignet. Tipp: Perenterol® steht auch höher dosiert als Perenterol® forte 250 mg sowie Perenterol® Junior 250 mg zur Verfügung. Arznei-Hefe Saccharomyces boulardii: Natürlich wirksam Der einzigartige Wirkstoff in Perenterol® ist die spezielle Arznei-Hefe Saccharomyces boulardii. Dieser Naturarzneistoff überzeugt vor allem durch sein breites Wirkspektrum und die gute Verträglichkeit. Besonders hervorzuheben: S. boulardii beeinträchtigt nicht die natürliche Darmbewegung, sie legt den Darm also nicht \´´lahm\´´´´. Ein deutliches Plus gegenüber einigen Durchfallmitteln. So umfassend wirkt S. boulardii bei Durchfall: - Bindet Durchfall-Erreger und hilft, diese aus dem Körper auszuscheiden - Neutralisiert bakterielle Giftstoffe - Verhindert übermäßigen Flüssigkeitsverlust - Unterstützt die Regeneration des Darms - Wirkt entzündungshemmend und immunstimulierend (Stimulation des darmeigenen Immunsystems) - Stabilisiert die Darmflora Die Wirksamkeit der Arznei-Hefe ist durch zahlreiche klinische Studien belegt (Shan, L.S. et al., Benef Microbes. 2013 4: 329-34/ Höchter, W. et al., Münch med. Wochenschr 1990, 132: 188-92/ Kollaritsch, H. H. et al., Münch med Wochenschr. 1988, 38: 671-4.). Aufgrund der guten Verträglichkeit der Arznei-Hefe S. boulardii ist Perenterol® auch für Menschen mit empfindlichem Darm sowie für Kinder ab 2 Jahren geeignet. Selbst Kleinkinder ab 6 Monaten können nach Rücksprache mit dem Arzt von Perenterol® Junior profitieren. Anwendung von Perenterol® 50 mg Kapseln Falls vom Arzt nicht anders verordnet ist die übliche Dosis von Perenterol® 50 mg Kapseln für Kinder ab 2 Jahren und Erwachsene: - Behandlung von akuten Durchfällen: 3-mal täglich 2-3 Kapseln - Vorbeugung von Reisedurchfällen: 3-mal täglich 2-3 Kapseln, beginnend 5 Tage vor Abreise Tipp: Nehmen Sie die Kapseln unzerkaut vor den Mahlzeiten mit ausreichend Flüssigkeit (vorzugsweise einem Glas Wasser) ein. Hinweis zur Anwendung bei Kindern: Zur Erleichterung der Einnahme, z. B. für Kinder, kann die Kapsel durch Auseinanderziehen geöffnet werden. Der Kapselinhalt kann in Speisen oder Getränke eingerührt werden. Die Getränke oder Speisen dürfen nicht zu heiß (nicht über 50°C) oder eisgekühlt sein.´´

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Lop-Dia 2 mg Tabletten
3,45 €
Angebot
3,27 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 12395624 Lop-Dia 2 mg Tabletten Produktname Lop-Dia 2mg bei Durchfall - Mittel zur Hemmung der Darmtätigkeit Wirkstoffe 2 mg Loperamid hydrochlorid 1,86 mg Loperamid (entspricht) Hilfsstoffe Lactose-1-Wasser Maisstärke Magnesium stearat (pflanzlich) Anwendungspunkte -Durchfälle, vor allem akute, vor allem akute Zur symptomatischen Behandlung, wenn folgende Erkrankung vorliegt:Das Arzneimittel sollte nicht bei Durchfällen zur Anwendung kommen, die durch Antibiotika ausgelöst werden oder mit Fieber oder blutigen Stühlen einhergehen. Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels? Der Wirkstoffgreift direkt an Rezeptoren im Darmbereich an. So kann er Darmbewegungen, die den Darminhalt weitertransportieren teilweise verhindern und damit den Stuhldrang und die Stuhlfrequenz reduzieren. Zusätzlich bewirkt Loperamid im Enddarmbereicheine Muskelanspannung des Schließmuskels. Dosierung Erstdosis: Erwachsene können als erste Dosis 2 Tabletten einnehmen. Erstdosis: Jugendliche ab 12 Jahren können als erste Dosis 1 Tablette einnehmen. Folgedosis: Personenkreis : Jugendliche ab 12 Jahren Einzeldosierung: 1 Tablette Gesamtdosierung: 1-4 mal täglich Zeitpunkt : nach jedem ungeformten Stuhl Personenkreis : Erwachsene Einzeldosierung: 1 Tablette Gesamtdosierung: 1-6 mal täglich Zeitpunkt : nach jedem ungeformten Stuhl Achten Sie auf einen ausreichenden Ersatz von Flüssigkeit und Salzen (Elektrolyten), vor allem bei Kindern. Die Gesamtdosissollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung Nehmen Sie das Arzneimittel mit Flüssigkeit (z.B. 1 Glas Wasser) ein. Dauer der Anwendung? Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 2 Tage anwenden. Bei länger anhaltenden Beschwerden sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen. Überdosierung Es kann zu einer Vielzahl von Überdosierungserscheinungen kommen, unter anderem zu Verstopfungen, Darmverschluss, Teilnahmslosigkeit, Schläfrigkeit, Krämpfen sowie zu schweren Atemstörungen.Setzen Sie sich bei dem Verdacht auf eine Überdosierung umgehend mit einem Arzt in Verbindung. Einnahme vergessen? Setzen Sie die Einnahme zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Was sollten Sie beachten? - Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Lactose. Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen. - Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt. Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? - Magen-Darm-Beschwerden, wie:, wie: - Übelkeit - Erbrechen - Blähungen - Verstopfung - Bauchkrämpfe - Mundtrockenheit - Kopfschmerzen - Müdigkeit - Schwindel Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Was spricht gegen eine Anwendung? Immer: - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe - Verstopfung, evtl. auch andere Zustände, bei denen eine weitere Verlangsamung der Darmtätigkeit zu vermeiden ist, z.B. bei starken Blähungen, evtl. auch andere Zustände, bei denen eine weitere Verlangsamung der Darmtätigkeit zuvermeiden ist, z.B. bei starken Blähungen - Colitis ulcerosa, akuter Schub, akuter Schub Unter Umständen - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker: - Lebererkrankungen - Chronische Durchfälle Welche Altersgruppe ist zu beachten? - Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Gruppe in der Regel nicht angewendet werden. Es gibt Präparate, die von der Wirkstoffstärke und/oder Darreichungsform besser geeignet sind. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? - Schwangerschaft: Das Arzneimittel

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe