Angebote zu "Hartkapseln" (153 Treffer)

Eubiol 50 Hartkapseln
€ 22.90
Angebot
€ 21.06 *
ggf. zzgl. Versand

´´PZN: 06425077 Eubiol 50 Hartkapseln Anwendungsgebiet Zur symptomatischen Behandlung akuter Durchfallerkrankungen (Diarrhoen). Zur Vorbeugung und symptomatischen Behandlung von Reisediarrhoen sowie Diarrhoen unter Sondenernährung. Zur begleitenden Behandlung (als Adjuvans) bei chronischen Formen der Akne. Dosierung Erwachsene: Akute Diarrhoe: 1-mal täglich 1 Hartkapsel. Zur Vorbeugung von Reisedurchfällen, beginnend 5 Tage vor der Abreise: 1-mal täglich 1 Hartkapsel. Akne: 2-mal täglich 1 Hartkapsel. Bei sondennahrungsbedingtem Durchfall ist 1-mal täglich der Inhalt von 2 Hartkapseln in 1,5 Liter Nährlösung zu geben. Kinder über 2 Jahren: Akute Diarrhoe: 1-mal täglich 1 Hartkapsel. Zur Vorbeugung von Reisedurchfällen, beginnend 5 Tage vor der Abreise: 1-mal täglich 1 Hartkapsel. Akne: 2-mal täglich 1 Hartkapsel. Bei sondennahrungsbedingtem Durchfall ist 1-mal täglich der Inhalt von 2 Hartkapseln in 1,5 Liter Nährlösung zu geben. Die Hartkapseln sind unzerkaut mit reichlich Flüssigkeit (z.B. ein Glas Wasser) einzunehmen. Zur Einnahme bei Kindern unter 6 Jahren werden die Hartkapseln durch Auseinanderziehen der Kapselhälften geöffnet und der Inhalt in Speisen oder Flüssigkeit gemischt (Zimmertemperatur). Bei sondennahrungsbedingter Diarrhö werden die Hartkapseln durch Auseinanderziehen der Kapselhälften geöffnet und der Inhalt in die Sondennahrung gegeben. Zusammensetzung 1 Kaps. enthält Saccharomyces boulardii 7500000000 Keime Saccharomyces boulardii, Trockenhefe (entspr.) 375 mg Gelatine, Natriumdodecylsulfat, Titandioxid, Siliciumdioxid, hochdisperses, Wasser, gereinigtes ´´

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: Mar 21, 2019
Zum Angebot
Eubiol 20 Hartkapseln
€ 9.90
Angebot
€ 8.33 *
zzgl. € 2.95 Versand

´´PZN: 06425060 Eubiol 20 Hartkapseln Anwendungsgebiet Zur symptomatischen Behandlung akuter Durchfallerkrankungen (Diarrhoen). Zur Vorbeugung und symptomatischen Behandlung von Reisediarrhoen sowie Diarrhoen unter Sondenernährung. Zur begleitenden Behandlung (als Adjuvans) bei chronischen Formen der Akne. Dosierung Erwachsene: Akute Diarrhoe: 1-mal täglich 1 Hartkapsel. Zur Vorbeugung von Reisedurchfällen, beginnend 5 Tage vor der Abreise: 1-mal täglich 1 Hartkapsel. Akne: 2-mal täglich 1 Hartkapsel. Bei sondennahrungsbedingtem Durchfall ist 1-mal täglich der Inhalt von 2 Hartkapseln in 1,5 Liter Nährlösung zu geben. Kinder über 2 Jahren: Akute Diarrhoe: 1-mal täglich 1 Hartkapsel. Zur Vorbeugung von Reisedurchfällen, beginnend 5 Tage vor der Abreise: 1-mal täglich 1 Hartkapsel. Akne: 2-mal täglich 1 Hartkapsel. Bei sondennahrungsbedingtem Durchfall ist 1-mal täglich der Inhalt von 2 Hartkapseln in 1,5 Liter Nährlösung zu geben. Die Hartkapseln sind unzerkaut mit reichlich Flüssigkeit (z.B. ein Glas Wasser) einzunehmen. Zur Einnahme bei Kindern unter 6 Jahren werden die Hartkapseln durch Auseinanderziehen der Kapselhälften geöffnet und der Inhalt in Speisen oder Flüssigkeit gemischt (Zimmertemperatur). Bei sondennahrungsbedingter Diarrhö werden die Hartkapseln durch Auseinanderziehen der Kapselhälften geöffnet und der Inhalt in die Sondennahrung gegeben. Zusammensetzung 1 Kaps. enthält Saccharomyces boulardii 7500000000 Keime Saccharomyces boulardii, Trockenhefe (entspr.) 375 mg Gelatine, Natriumdodecylsulfat, Titandioxid, Siliciumdioxid, hochdisperses, Wasser, gereinigtes ´´

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: Mar 21, 2019
Zum Angebot
Eubiol 10 Hartkapseln
€ 5.40
Angebot
€ 4.40 *
zzgl. € 2.95 Versand

´´PZN: 06425054 Eubiol 10 Hartkapseln Anwendungsgebiet Zur symptomatischen Behandlung akuter Durchfallerkrankungen (Diarrhoen). Zur Vorbeugung und symptomatischen Behandlung von Reisediarrhoen sowie Diarrhoen unter Sondenernährung. Zur begleitenden Behandlung (als Adjuvans) bei chronischen Formen der Akne. Dosierung Erwachsene: Akute Diarrhoe: 1-mal täglich 1 Hartkapsel. Zur Vorbeugung von Reisedurchfällen, beginnend 5 Tage vor der Abreise: 1-mal täglich 1 Hartkapsel. Akne: 2-mal täglich 1 Hartkapsel. Bei sondennahrungsbedingtem Durchfall ist 1-mal täglich der Inhalt von 2 Hartkapseln in 1,5 Liter Nährlösung zu geben. Kinder über 2 Jahren: Akute Diarrhoe: 1-mal täglich 1 Hartkapsel. Zur Vorbeugung von Reisedurchfällen, beginnend 5 Tage vor der Abreise: 1-mal täglich 1 Hartkapsel. Akne: 2-mal täglich 1 Hartkapsel. Bei sondennahrungsbedingtem Durchfall ist 1-mal täglich der Inhalt von 2 Hartkapseln in 1,5 Liter Nährlösung zu geben. Die Hartkapseln sind unzerkaut mit reichlich Flüssigkeit (z.B. ein Glas Wasser) einzunehmen. Zur Einnahme bei Kindern unter 6 Jahren werden die Hartkapseln durch Auseinanderziehen der Kapselhälften geöffnet und der Inhalt in Speisen oder Flüssigkeit gemischt (Zimmertemperatur). Bei sondennahrungsbedingter Diarrhö werden die Hartkapseln durch Auseinanderziehen der Kapselhälften geöffnet und der Inhalt in die Sondennahrung gegeben. Zusammensetzung 1 Kaps. enthält Saccharomyces boulardii 7500000000 Keime Saccharomyces boulardii, Trockenhefe (entspr.) 375 mg Gelatine, Natriumdodecylsulfat, Titandioxid, Siliciumdioxid, hochdisperses, Wasser, gereinigtes ´´

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: Mar 21, 2019
Zum Angebot
Perocur 250 mg 100 Hartkapseln
€ 47.97
Angebot
€ 27.89 *
ggf. zzgl. Versand

´´PZN: 12396084 Perocur 250 mg 100 Hartkapseln Anwendungsgebiet Zur symptomatischen Behandlung bei akuten Durchfallerkrankungen, auch Reisediarrhö und Diarrhöen unter Sondenernährung. Zur Vorbeugung von Reisediarrhöen. Natürliche Hilfe gegen Durchfall: Perocur® 250 mg - Bekämpft den Durchfall und lindert die Beschwerden - Für virale und bakterielle Formen von Durchfall - Schützt vorbeugend vor Reisedurchfall - Regeneriert den Darm So wirkt Perocur® 250 mg: Der Wirkstoff Saccharomyces cerevisiae, ein besonderer Hefestamm, stimuliert das Immunsystem im Darm, unterstützt die eigene Darmflora und wirkt wie eine Art biologischer Schutzwall gegen Durchfallerreger. Anwendung Akute Diarrhö: Kinder ab 2 Jahren, Jugendliche und Erwachsene 1 bis 2-mal täglich 1 Hartkapsel Prophylaxe von Reisediarrhöen: Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene 1 bis 2-mal täglich 1 Hartkapsel beginnend 5 Tage vor der Abreise Die Hartkapseln sind unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit (vorzugsweise ein Glas Wasser) vor den Mahlzeiten einzunehmen. Zur Einnahme bei Kindern unter 6 Jahren sowie bei Sondenernährung werden die Hartkapseln durch Auseinanderziehen der Kapselhälften geöffnet und der Inhalt in Speisen oder Flüssigkeit gemischt (Zimmertemperatur) bzw. in die Nährlösung gegeben. Zur Vorbeugung von Reisediarrhö sollte die Behandlung konsequent über die gesamte Reisedauer erfolgen. Zusammensetzung 1 Kaps. enthält Saccharomyces boulardii mindestens 5000000000 Keime Saccharomyces boulardii, Trockenhefe (entspr.) 250 mg Lactose, Magnesium stearat (pflanzlich), Hypromellose, Titandioxid, Wasser, gereinigtes Kapsel ohne Gelatine - geeignet für Veganer Quelle: Hexal AG´´

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: Mar 21, 2019
Zum Angebot
Perocur 250 mg 10 Hartkapseln
€ 7.25
Angebot
€ 4.99 *
zzgl. € 2.95 Versand

´´PZN: 12396032 Perocur 250 mg 10 Hartkapseln Anwendungsgebiet Zur symptomatischen Behandlung bei akuten Durchfallerkrankungen, auch Reisediarrhö und Diarrhöen unter Sondenernährung. Zur Vorbeugung von Reisediarrhöen. Natürliche Hilfe gegen Durchfall: Perocur® 250 mg - Bekämpft den Durchfall und lindert die Beschwerden - Für virale und bakterielle Formen von Durchfall - Schützt vorbeugend vor Reisedurchfall - Regeneriert den Darm So wirkt Perocur® 250 mg: Der Wirkstoff Saccharomyces cerevisiae, ein besonderer Hefestamm, stimuliert das Immunsystem im Darm, unterstützt die eigene Darmflora und wirkt wie eine Art biologischer Schutzwall gegen Durchfallerreger. Anwendung Akute Diarrhö: Kinder ab 2 Jahren, Jugendliche und Erwachsene 1 bis 2-mal täglich 1 Hartkapsel Prophylaxe von Reisediarrhöen: Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene 1 bis 2-mal täglich 1 Hartkapsel beginnend 5 Tage vor der Abreise Die Hartkapseln sind unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit (vorzugsweise ein Glas Wasser) vor den Mahlzeiten einzunehmen. Zur Einnahme bei Kindern unter 6 Jahren sowie bei Sondenernährung werden die Hartkapseln durch Auseinanderziehen der Kapselhälften geöffnet und der Inhalt in Speisen oder Flüssigkeit gemischt (Zimmertemperatur) bzw. in die Nährlösung gegeben. Zur Vorbeugung von Reisediarrhö sollte die Behandlung konsequent über die gesamte Reisedauer erfolgen. Zusammensetzung 1 Kaps. enthält Saccharomyces boulardii mindestens 5000000000 Keime Saccharomyces boulardii, Trockenhefe (entspr.) 250 mg Lactose, Magnesium stearat (pflanzlich), Hypromellose, Titandioxid, Wasser, gereinigtes Kapsel ohne Gelatine - geeignet für Veganer Quelle: Hexal AG´´

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: Mar 21, 2019
Zum Angebot
Perocur 250 mg 50 Hartkapseln
€ 25.97
Angebot
€ 14.69 *
zzgl. € 2.95 Versand

´´PZN: 12396055 Perocur 250 mg 50 Hartkapseln Anwendungsgebiet Zur symptomatischen Behandlung bei akuten Durchfallerkrankungen, auch Reisediarrhö und Diarrhöen unter Sondenernährung. Zur Vorbeugung von Reisediarrhöen. Natürliche Hilfe gegen Durchfall: Perocur® 250 mg - Bekämpft den Durchfall und lindert die Beschwerden - Für virale und bakterielle Formen von Durchfall - Schützt vorbeugend vor Reisedurchfall - Regeneriert den Darm So wirkt Perocur® 250 mg: Der Wirkstoff Saccharomyces cerevisiae, ein besonderer Hefestamm, stimuliert das Immunsystem im Darm, unterstützt die eigene Darmflora und wirkt wie eine Art biologischer Schutzwall gegen Durchfallerreger. Anwendung Akute Diarrhö: Kinder ab 2 Jahren, Jugendliche und Erwachsene 1 bis 2-mal täglich 1 Hartkapsel Prophylaxe von Reisediarrhöen: Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene 1 bis 2-mal täglich 1 Hartkapsel beginnend 5 Tage vor der Abreise Die Hartkapseln sind unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit (vorzugsweise ein Glas Wasser) vor den Mahlzeiten einzunehmen. Zur Einnahme bei Kindern unter 6 Jahren sowie bei Sondenernährung werden die Hartkapseln durch Auseinanderziehen der Kapselhälften geöffnet und der Inhalt in Speisen oder Flüssigkeit gemischt (Zimmertemperatur) bzw. in die Nährlösung gegeben. Zur Vorbeugung von Reisediarrhö sollte die Behandlung konsequent über die gesamte Reisedauer erfolgen. Zusammensetzung 1 Kaps. enthält Saccharomyces boulardii mindestens 5000000000 Keime Saccharomyces boulardii, Trockenhefe (entspr.) 250 mg Lactose, Magnesium stearat (pflanzlich), Hypromellose, Titandioxid, Wasser, gereinigtes Kapsel ohne Gelatine - geeignet für Veganer Quelle: Hexal AG´´

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: Mar 21, 2019
Zum Angebot
Perocur 250 mg 20 Hartkapseln
€ 11.97
Angebot
€ 6.79 *
zzgl. € 2.95 Versand

´´PZN: 12396049 Perocur 250 mg 20 Hartkapseln Anwendungsgebiet Zur symptomatischen Behandlung bei akuten Durchfallerkrankungen, auch Reisediarrhö und Diarrhöen unter Sondenernährung. Zur Vorbeugung von Reisediarrhöen. Natürliche Hilfe gegen Durchfall: Perocur® 250 mg - Bekämpft den Durchfall und lindert die Beschwerden - Für virale und bakterielle Formen von Durchfall - Schützt vorbeugend vor Reisedurchfall - Regeneriert den Darm So wirkt Perocur® 250 mg: Der Wirkstoff Saccharomyces cerevisiae, ein besonderer Hefestamm, stimuliert das Immunsystem im Darm, unterstützt die eigene Darmflora und wirkt wie eine Art biologischer Schutzwall gegen Durchfallerreger. Anwendung Akute Diarrhö: Kinder ab 2 Jahren, Jugendliche und Erwachsene 1 bis 2-mal täglich 1 Hartkapsel Prophylaxe von Reisediarrhöen: Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene 1 bis 2-mal täglich 1 Hartkapsel beginnend 5 Tage vor der Abreise Die Hartkapseln sind unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit (vorzugsweise ein Glas Wasser) vor den Mahlzeiten einzunehmen. Zur Einnahme bei Kindern unter 6 Jahren sowie bei Sondenernährung werden die Hartkapseln durch Auseinanderziehen der Kapselhälften geöffnet und der Inhalt in Speisen oder Flüssigkeit gemischt (Zimmertemperatur) bzw. in die Nährlösung gegeben. Zur Vorbeugung von Reisediarrhö sollte die Behandlung konsequent über die gesamte Reisedauer erfolgen. Zusammensetzung 1 Kaps. enthält Saccharomyces boulardii mindestens 5000000000 Keime Saccharomyces boulardii, Trockenhefe (entspr.) 250 mg Lactose, Magnesium stearat (pflanzlich), Hypromellose, Titandioxid, Wasser, gereinigtes Kapsel ohne Gelatine - geeignet für Veganer Quelle: Hexal AG´´

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: Mar 21, 2019
Zum Angebot
Yomogi 250 mg 10 Hartkapseln
€ 5.75
Angebot
€ 4.68 *
zzgl. € 2.95 Versand

´´PZN: 11885912 Yomogi 250 mg 10 Hartkapseln Yomogi 250 mg Hartkapseln Anwendungsgebiet: Zur Behandlung der Beschwerden bei akuten Durchfallerkrankungen, auch bei Reisedurchfall und Durchfall unter Sondennahrung. Zur Vorbeugung von Reisedurchfall. Anwendung: Bei akuten Durchfällen: Kinder zwischen 6 Monaten und 2 Jahren: 1 bis 2-mal täglich 1 Hartkapsel Bei Kindern dieser Altersgruppe darf die Behandlung nur unter ärztlicher Aufsicht erfolgen. Kinder ab 2 Jahren, Jugendliche und Erwachsene: 1 bis 2-mal täglich 1 Hartkapsel Säuglinge unter 6 Monaten: Die Anwendung ist nicht vorgesehen. Zur Vorbeugung von Reisedurchfall: Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene: 1 bis 2-mal täglich 1 Hartkapsel beginnend 5 Tage vor der Abreise. Kinder unter 12 Jahren: Die Anwendung ist nicht vorgesehen. Zum Einnehmen. Nehmen Sie die Hartkapseln bitte unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit (z.B. ein Glas Wasser) vor den Mahlzeiten ein. Zur Einnahme bei Kindern unter 6 Jahren die Hartkapsel durch Auseinanderziehen der Kapselhälften öffnen und den Inhalt in Speisen oder Flüssigkeit einrühren (Zimmertemperatur). Bei sondennahrungsbedingtem Durchfall ist nur der Inhalt der Kapseln in die Nährlösung zu geben. Bei der Behandlung der Beschwerden bei akuten Durchfallerkrankungen ist in der Regel eine Einnahme von Yomogi® 250 mg über 4 bis 7 Tage ausreichend. Zur Vorbeugung von Reisedurchfall sollte die Behandlung konsequent über die gesamte Reisedauer erfolgen. Zusammensetzung: 1 Hartkapsel enthält: 250 mg Trockenhefe aus Saccharomyces cerevisiae HANSEN CBS 5926 (im med. Sprachgebrauch auch als Saccharomyces boulardii bezeichnet) entsprechend mind. 2x1010 lebensfähigen Zellen/g lyophilisiert. Die sonstigen Bestandteile sind: Lactose, Magnesiumstearat (Ph. Eur.) [pflanzlich], Hypromellose, gereinigtes Wasser, Titandioxid (E 171) Für Diabetiker ist die Einnahme einer Hartkapsel Yomogi® 250 mg mit 0,01 BE anzurechnen. Hinweise: - frei von Gelatine, für Vegetarier geeignet - keine Kühlung erforderlich (lyophilisierte Trockenhefe) - Kapseln, einzeln verblistert (Schutz vor Luftfeuchtigkeit und Keimen) - gut verträglich (probiotisches Arzneimittel) Quelle: Ardeypharm GmbH´´

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: Mar 21, 2019
Zum Angebot
Yomogi 250 mg 20 Hartkapseln
€ 10.50
Angebot
€ 8.83 *
zzgl. € 2.95 Versand

´´PZN: 11885929 Yomogi 250 mg 20 Hartkapseln Yomogi 250 mg Hartkapseln Anwendungsgebiet: Zur Behandlung der Beschwerden bei akuten Durchfallerkrankungen, auch bei Reisedurchfall und Durchfall unter Sondennahrung. Zur Vorbeugung von Reisedurchfall. Anwendung: Bei akuten Durchfällen: Kinder zwischen 6 Monaten und 2 Jahren: 1 bis 2-mal täglich 1 Hartkapsel Bei Kindern dieser Altersgruppe darf die Behandlung nur unter ärztlicher Aufsicht erfolgen. Kinder ab 2 Jahren, Jugendliche und Erwachsene: 1 bis 2-mal täglich 1 Hartkapsel Säuglinge unter 6 Monaten: Die Anwendung ist nicht vorgesehen. Zur Vorbeugung von Reisedurchfall: Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene: 1 bis 2-mal täglich 1 Hartkapsel beginnend 5 Tage vor der Abreise. Kinder unter 12 Jahren: Die Anwendung ist nicht vorgesehen. Zum Einnehmen. Nehmen Sie die Hartkapseln bitte unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit (z.B. ein Glas Wasser) vor den Mahlzeiten ein. Zur Einnahme bei Kindern unter 6 Jahren die Hartkapsel durch Auseinanderziehen der Kapselhälften öffnen und den Inhalt in Speisen oder Flüssigkeit einrühren (Zimmertemperatur). Bei sondennahrungsbedingtem Durchfall ist nur der Inhalt der Kapseln in die Nährlösung zu geben. Bei der Behandlung der Beschwerden bei akuten Durchfallerkrankungen ist in der Regel eine Einnahme von Yomogi® 250 mg über 4 bis 7 Tage ausreichend. Zur Vorbeugung von Reisedurchfall sollte die Behandlung konsequent über die gesamte Reisedauer erfolgen. Zusammensetzung: 1 Hartkapsel enthält: 250 mg Trockenhefe aus Saccharomyces cerevisiae HANSEN CBS 5926 (im med. Sprachgebrauch auch als Saccharomyces boulardii bezeichnet) entsprechend mind. 2x1010 lebensfähigen Zellen/g lyophilisiert. Die sonstigen Bestandteile sind: Lactose, Magnesiumstearat (Ph. Eur.) [pflanzlich], Hypromellose, gereinigtes Wasser, Titandioxid (E 171) Für Diabetiker ist die Einnahme einer Hartkapsel Yomogi® 250 mg mit 0,01 BE anzurechnen. Hinweise: - frei von Gelatine, für Vegetarier geeignet - keine Kühlung erforderlich (lyophilisierte Trockenhefe) - Kapseln, einzeln verblistert (Schutz vor Luftfeuchtigkeit und Keimen) - gut verträglich (probiotisches Arzneimittel) Quelle: Ardeypharm GmbH´´

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: Mar 21, 2019
Zum Angebot
Yomogi 250 mg 100 Hartkapseln
€ 43.98
Angebot
€ 35.32 *
ggf. zzgl. Versand

´´PZN: 11885941 Yomogi 250 mg 100 Hartkapseln Yomogi 250 mg Hartkapseln Anwendungsgebiet: Zur Behandlung der Beschwerden bei akuten Durchfallerkrankungen, auch bei Reisedurchfall und Durchfall unter Sondennahrung. Zur Vorbeugung von Reisedurchfall. Anwendung: Bei akuten Durchfällen: Kinder zwischen 6 Monaten und 2 Jahren: 1 bis 2-mal täglich 1 Hartkapsel Bei Kindern dieser Altersgruppe darf die Behandlung nur unter ärztlicher Aufsicht erfolgen. Kinder ab 2 Jahren, Jugendliche und Erwachsene: 1 bis 2-mal täglich 1 Hartkapsel Säuglinge unter 6 Monaten: Die Anwendung ist nicht vorgesehen. Zur Vorbeugung von Reisedurchfall: Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene: 1 bis 2-mal täglich 1 Hartkapsel beginnend 5 Tage vor der Abreise. Kinder unter 12 Jahren: Die Anwendung ist nicht vorgesehen. Zum Einnehmen. Nehmen Sie die Hartkapseln bitte unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit (z.B. ein Glas Wasser) vor den Mahlzeiten ein. Zur Einnahme bei Kindern unter 6 Jahren die Hartkapsel durch Auseinanderziehen der Kapselhälften öffnen und den Inhalt in Speisen oder Flüssigkeit einrühren (Zimmertemperatur). Bei sondennahrungsbedingtem Durchfall ist nur der Inhalt der Kapseln in die Nährlösung zu geben. Bei der Behandlung der Beschwerden bei akuten Durchfallerkrankungen ist in der Regel eine Einnahme von Yomogi® 250 mg über 4 bis 7 Tage ausreichend. Zur Vorbeugung von Reisedurchfall sollte die Behandlung konsequent über die gesamte Reisedauer erfolgen. Zusammensetzung: 1 Hartkapsel enthält: 250 mg Trockenhefe aus Saccharomyces cerevisiae HANSEN CBS 5926 (im med. Sprachgebrauch auch als Saccharomyces boulardii bezeichnet) entsprechend mind. 2x1010 lebensfähigen Zellen/g lyophilisiert. Die sonstigen Bestandteile sind: Lactose, Magnesiumstearat (Ph. Eur.) [pflanzlich], Hypromellose, gereinigtes Wasser, Titandioxid (E 171) Für Diabetiker ist die Einnahme einer Hartkapsel Yomogi® 250 mg mit 0,01 BE anzurechnen. Hinweise: - frei von Gelatine, für Vegetarier geeignet - keine Kühlung erforderlich (lyophilisierte Trockenhefe) - Kapseln, einzeln verblistert (Schutz vor Luftfeuchtigkeit und Keimen) - gut verträglich (probiotisches Arzneimittel) Quelle: Ardeypharm GmbH´´

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: Mar 21, 2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe