Angebote zu "Hevert" (43 Treffer)

Hevert Dorm, 50 St
Unser Tipp
7,74 € *
zzgl. 2,49 € Versand

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben): HEVERT-DORM . Wirkstoffe: Diphenhydraminhydrochlorid. Anwendungsgebiete: Einschlaf- und Durchschlafstörungen. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Produkteigenschaften: Bei Einschlaf- und Durchschlafstörungen Diphenhydramin ist ein seit Jahrzehnten erprobter und zuverlässiger, schlaffördernder Wirkstoff. Er besitzt eine gute Verträglichkeit und verursacht in der empfohlenen Dosierung keine Müdigkeit am nächsten Morgen. 1 Tablette enthält: Diphenhydraminhydrochlorid 25 mg Sonstige Bestandteile: Mikrokristalline Cellulose, Lactose, Magnesiumstearat, Povidon, hochdisperses Siliciumdioxid. Anwendungsgebiete: Einschlaf- und Durchschlafstörungen. Dosierung: Erwachsene: maximal täglich 2 Tabletten Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren: nur nach Anweisung des Arztes Gegenanzeigen: Hevert-Dorm darf nicht eingenommen werden bei Überempfindlichkeit gegenüber dem Wirkstoff oder einem der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels sowie gegenüber anderen Antihistaminika, bei akutem Asthma, bei grünem Star (Engwinkelglaukom), bei bestimmten Geschwülsten des Nebennierenmarks (Phäochromozytom), bei Vergrößerung der Vorsteherdrüse mit Restharnbildung, bei Epilepsie, bei Kalium- oder Magnesiummangel, bei verlangsamten Herzschlag (Bradykardie), bei bestimmten Herzerkrankungen (angeborenes QT-Syndrom oder anderen klinisch bedeutsamen Herzschäden, insbesondere Durchblutungsstörungen der Herzkranzgefäße, Erregungsleitungsstörungen, Arrhythmien), bei gleichzeitiger Anwendung von Arzneimitteln, die ebenfalls das so genannte QT-Intervall im EKG verlängern oder zu einer Hypokaliämie führen (siehe unter „Wechselwirkungen mit anderen Mitteln“), bei gleichzeitiger Einnahme von Alkohol oder so genannten MAOHemmern (Mittel zur Behandlung von Depressionen) sowie während der Schwangerschaft oder Stillzeit. Nebenwirkungen: Wie alle Arzneimittel kann auch Hevert-Dorm Nebenwirkungen haben. Sollten Sie die folgenden Nebenwirkungen bei sich beobachten, besprechen Sie das bitte mit Ihrem Arzt, der dann festlegt, wie weiter zu verfahren ist. Mit folgenden Nebenwirkungen ist besonders zu Beginn der Behandlung zu rechnen: Die am häufigsten berichteten Nebenwirkungen sind Schläfrigkeit, Benommenheit und Konzentrationsstörungen während des Folgetages, insbesondere nach unzureichender Schlafdauer, sowie Schwindel und Muskelschwäche. Weitere häufiger auftretende Nebenwirkungen sind Kopfschmerzen, Magen-Darm-Beschwerden wie Übelkeit, Erbrechen oder Durchfall, und so genannte anticholinerge Effekte wie Mundtrockenheit, Verstopfung, Sodbrennen, Sehstörungen oder Beschwerden beim Wasserlassen. Während der Behandlung mit Hevert-Dorm können bestimmte Herzrhythmusstörungen auftreten (Verlängerung des QT-Intervalls im EKG). Außerdem ist über Überempfindlichkeitsreaktionen, erhöhte Lichtempfindlichkeit der Haut, Änderungen des Blutbildes, Erhöhung des Augeninnendrucks, Gelbsucht (cholestatischer Ikterus) und so genannte paradoxe Reaktionen wie Ruhelosigkeit, Nervosität, Erregung, Angstzustände, Zittern oder Schlafstörungen berichtet worden. Quelle: Angaben des Herstellers Stand: 02/2019

Anbieter: OTTO
Stand: 22.05.2019
Zum Angebot
KOHLE HEVERT
61,09 € *
ggf. zzgl. Versand

KOHLE Hevert Tabletten - 300 St Tabletten

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 09.05.2019
Zum Angebot
Kohle-Hevert Tabletten 300 Stück
Unser Tipp
54,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Kohle-Hevert Tabletten wirken... - Bei Durchfallerkrankungen, die durch Bakterien verursacht werden - Bei Vergiftungen durch Nahrungsmittel, Schwermetalle und Arzneimittel Durchfall ist keine Erkrankung, sondern ein natürlicher Abwehrmechanismus des Körpers. Durch die häufige Entleerung soll der Darm schnell von krankmachenden Stoffen befreit werden. Allerdings ist die zu häufige Entleerung auch nicht günstig, da wir Flüssigkeit und wertvolle Salze und Mineralien verlieren. Kohle Hevert Tabletten behandeln akuten Durchfall und Vergiftungen ohne Nebenwirkungen. Durch die Bindung der Giftstoffe an die Kohlepartikel werden diese aus dem Verkehr gezogen und können ausgeschieden werden. Der Körper wird bei seiner natürlichen Abwehrreaktion unterstützt. Wichtig ist, viel zu trinken, damit sich die Kohle im Darm optimal verteilen und gleichzeitig der Flüssigkeitsverlust bei Durchfall ausgeglichen werden kann. Anwendungsgebiete: - Durchfälle, vor allem akut - Vergiftungen: Verhinderung der Aufnahme und Beschleunigung der Ausscheidung von Giftstoffen Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn zusätzlich Beschwerden wie Durchfälle, die mit Blutbeimengungen oder Temperaturerhöhungen einhergehen, auftreten.

Anbieter: medpex
Stand: 22.05.2019
Zum Angebot
KOHLE HEVERT
5,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

KOHLE Hevert Tabletten - 20 St Tabletten

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 08.05.2019
Zum Angebot
Kohle-Hevert Tabletten 50 Stück
Highlight
10,99 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Kohle-Hevert Tabletten wirken... - Bei Durchfallerkrankungen, die durch Bakterien verursacht werden - Bei Vergiftungen durch Nahrungsmittel, Schwermetalle und Arzneimittel Durchfall ist keine Erkrankung, sondern ein natürlicher Abwehrmechanismus des Körpers. Durch die häufige Entleerung soll der Darm schnell von krankmachenden Stoffen befreit werden. Allerdings ist die zu häufige Entleerung auch nicht günstig, da wir Flüssigkeit und wertvolle Salze und Mineralien verlieren. Kohle Hevert Tabletten behandeln akuten Durchfall und Vergiftungen ohne Nebenwirkungen. Durch die Bindung der Giftstoffe an die Kohlepartikel werden diese aus dem Verkehr gezogen und können ausgeschieden werden. Der Körper wird bei seiner natürlichen Abwehrreaktion unterstützt. Wichtig ist, viel zu trinken, damit sich die Kohle im Darm optimal verteilen und gleichzeitig der Flüssigkeitsverlust bei Durchfall ausgeglichen werden kann. Anwendungsgebiete: - Durchfälle, vor allem akut - Vergiftungen: Verhinderung der Aufnahme und Beschleunigung der Ausscheidung von Giftstoffen Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn zusätzlich Beschwerden wie Durchfälle, die mit Blutbeimengungen oder Temperaturerhöhungen einhergehen, auftreten.

Anbieter: medpex
Stand: 22.05.2019
Zum Angebot
KOHLE HEVERT
12,69 € *
zzgl. 3,95 € Versand

KOHLE Hevert Tabletten - 50 St Tabletten

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 20.04.2019
Zum Angebot
Folsäure-Hevert Tabletten 50 Stück
Angebot
6,99 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Zur Therapie von Folsäuremangelzuständen Folsäure; lebenswichtig für Jung und Alt! Frauen, die schwanger werden wollen oder es bereits sind, kennen sie sicher, die Folsäure. Dabei sollte jeder auf eine ausreichende Versorgung mit diesem B-Vitamin achten, denn die Speicher in der Leber sind bei erhöhtem Bedarf rasch aufgebraucht. Selbst durch den Genuss von guten Folsäure-Lieferanten wie Spinat, Brokkoli, Eiern oder Leber kann ein Mangel oft nicht ausgeglichen werden, denn nur ein Bruchteil des hitzeempfindlichen Vitamins schafft es nach dem Kochen bis auf den Teller. Folsäuremangel ist deshalb der häufigste Vitaminmangel in Europa. Symptome einer Folsäure-Unterversorgung können sich in allgemeiner Schwäche, Schlafstörungen, Vergesslichkeit, Blässe, Schleimhautveränderungen oder Durchfällen zeigen. Durch seine Beteiligung am Abbau von Homocystein - einem Hauptrisikofaktor für Gefäßverkalkung (Arteriosklerose) - sollte auch bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen auf eine ausreichende Versorgung geachtet werden. Neuere Erkenntnisse bringen einen Folsäuremangel auch mit nachlassender geistiger Leistungsfähigkeit im Alter und mit dem Auftreten von Depressionen in Verbindung. Mit Folsäure-Hevert Tabletten kann ein Folsäuremangel durch ungenügende Zufuhr, bei erhöhtem Bedarf, zum Beispiel in Schwangerschaft und Stillzeit, bei Schilddrüsenüberfunktion oder durch die Einnahme der Pille rasch behoben werden. Das Kind im Mutterleib wird vor Fehlbildungen geschützt und die Versorgung während der Stillzeit sicher gestellt. Durch Folsäuremangel mitverursachte, erhöhte Homocysteinspiegel und damit das Risiko für Blutgefäßerkrankungen werden gesenkt. Folsäure-Hevert versorgt den Körper zuverlässig und ausreichend mit dem B-Vitamin Folsäure. Die in Folsäure-Hevert enthaltene Folsäure kann vom Körper deutlich besser verwertet werden und ist stabiler gegen Hitze, Licht und Sauerstoff als die in Nahrungsmitteln enthaltenen Folsäure-Verbindungen. Folsäure-Hevert ? ein vielseitiges Vitamin, wichtig in Schwangerschaft und Stillzeit sowie für gesunde Blutgefäße. Anwendungsgebiete: - Therapie von Folsäuremangelzuständen

Anbieter: medpex
Stand: 22.05.2019
Zum Angebot
Kohle Hevert Tabletten 50 Stück
14,15 €
Sale
10,49 € *
zzgl. 2,95 € Versand

PZN: 03477381 Kohle Hevert Tabletten 50 Stück Anwendungsgebiete Durchfall , Vergiftungen durch Nahrungsmittel, Schwermetalle und Arzneimittel. Anwendungsbeschränkungen - Nicht anzuwenden bei Vergiftungen durch Pflanzenschutzmittel. - Bei verschiedenen Giften und Arzneimittel sind andere oder zusätzliche Massnahmen erforderlich. Medizinische Kohle ist nicht wirksam bei Vergiftungen mit organischen und anorganischen Salzen sowie Lösungsmitteln, z. B. Lithium, Thallium, Cyanid (Blausäure), Eisensalzen, Methanol, Ethanol und Ethylenglykol. Hier sind andere Massnahmen zur Giftelimination (z. B. Magenspülung) angezeigt. Dosierung: Durchfallerkrankungen: Je nach Schwere des Falles werden 3-4mal täglich 2-4 Tabletten verabreicht. Für Kinder wird die Hälfte dieser Dosierung empfohlen. Vergiftungen: Bei Vergiftungen kann die Dosis ohne Bedenken bis auf 50 Tabletten, die in Flüssigkeit zu einem Brei verrührt sind, erhöht werden. In diesem Fall ist zuzüglich die Einnahme eines salinischen Abführmittels wie Natriumsufat 30 bis 60 Minuten später zu empfehlen. Durchfallerkrankungen: - Die Tabletten unter Rühren in Wasser zerfallen lassen. - Die Tabletten sollten bis zur Normalisierung des Stuhlgangs angewendet werden. Sollte die Behandlung nach 3 Tagen erfolglos geblieben sein, sollte ein Arzt aufgesucht werden. Vergiftungen: Bei Vergiftungen die Tabletten unter Rühren in Wasser zu einem Brei aufschwemmen. Allgemeine Hinweise zur Anwendung Die Tabletten sollen nicht gleichzeitig mit anderen Arzneimitteln verabreicht werden, da deren Wirkung vermindert werden kann. Zusammensetzung 1 Tabl. enth.: Kohle, medizinische 250 mg Bentonit (HST) + Maisstärke (HST) + Kohlenhydrate (entspr.) (HST) 0.006 BE Quelle: Hevert

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 15.05.2019
Zum Angebot
Folsäure-Hevert Tabletten 100 Stück
Topseller
11,99 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Zur Therapie von Folsäuremangelzuständen Folsäure; lebenswichtig für Jung und Alt! Frauen, die schwanger werden wollen oder es bereits sind, kennen sie sicher, die Folsäure. Dabei sollte jeder auf eine ausreichende Versorgung mit diesem B-Vitamin achten, denn die Speicher in der Leber sind bei erhöhtem Bedarf rasch aufgebraucht. Selbst durch den Genuss von guten Folsäure-Lieferanten wie Spinat, Brokkoli, Eiern oder Leber kann ein Mangel oft nicht ausgeglichen werden, denn nur ein Bruchteil des hitzeempfindlichen Vitamins schafft es nach dem Kochen bis auf den Teller. Folsäuremangel ist deshalb der häufigste Vitaminmangel in Europa. Symptome einer Folsäure-Unterversorgung können sich in allgemeiner Schwäche, Schlafstörungen, Vergesslichkeit, Blässe, Schleimhautveränderungen oder Durchfällen zeigen. Durch seine Beteiligung am Abbau von Homocystein - einem Hauptrisikofaktor für Gefäßverkalkung (Arteriosklerose) - sollte auch bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen auf eine ausreichende Versorgung geachtet werden. Neuere Erkenntnisse bringen einen Folsäuremangel auch mit nachlassender geistiger Leistungsfähigkeit im Alter und mit dem Auftreten von Depressionen in Verbindung. Mit Folsäure-Hevert Tabletten kann ein Folsäuremangel durch ungenügende Zufuhr, bei erhöhtem Bedarf, zum Beispiel in Schwangerschaft und Stillzeit, bei Schilddrüsenüberfunktion oder durch die Einnahme der Pille rasch behoben werden. Das Kind im Mutterleib wird vor Fehlbildungen geschützt und die Versorgung während der Stillzeit sicher gestellt. Durch Folsäuremangel mitverursachte, erhöhte Homocysteinspiegel und damit das Risiko für Blutgefäßerkrankungen werden gesenkt. Folsäure-Hevert versorgt den Körper zuverlässig und ausreichend mit dem B-Vitamin Folsäure. Die in Folsäure-Hevert enthaltene Folsäure kann vom Körper deutlich besser verwertet werden und ist stabiler gegen Hitze, Licht und Sauerstoff als die in Nahrungsmitteln enthaltenen Folsäure-Verbindungen. Folsäure-Hevert ? ein vielseitiges Vitamin, wichtig in Schwangerschaft und Stillzeit sowie für gesunde Blutgefäße. Anwendungsgebiete: - Therapie von Folsäuremangelzuständen

Anbieter: medpex
Stand: 22.05.2019
Zum Angebot
Kohle Hevert Tabletten 20 Stück
6,75 €
Reduziert
4,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

PZN: 04490231 Kohle Hevert Tabletten 20 Stück Anwendungsgebiete Durchfall , Vergiftungen durch Nahrungsmittel, Schwermetalle und Arzneimittel. Anwendungsbeschränkungen - Nicht anzuwenden bei Vergiftungen durch Pflanzenschutzmittel. - Bei verschiedenen Giften und Arzneimittel sind andere oder zusätzliche Massnahmen erforderlich. Medizinische Kohle ist nicht wirksam bei Vergiftungen mit organischen und anorganischen Salzen sowie Lösungsmitteln, z. B. Lithium, Thallium, Cyanid (Blausäure), Eisensalzen, Methanol, Ethanol und Ethylenglykol. Hier sind andere Massnahmen zur Giftelimination (z. B. Magenspülung) angezeigt. Dosierung: Durchfallerkrankungen: Je nach Schwere des Falles werden 3-4mal täglich 2-4 Tabletten verabreicht. Für Kinder wird die Hälfte dieser Dosierung empfohlen. Vergiftungen: Bei Vergiftungen kann die Dosis ohne Bedenken bis auf 50 Tabletten, die in Flüssigkeit zu einem Brei verrührt sind, erhöht werden. In diesem Fall ist zuzüglich die Einnahme eines salinischen Abführmittels wie Natriumsufat 30 bis 60 Minuten später zu empfehlen. Durchfallerkrankungen: - Die Tabletten unter Rühren in Wasser zerfallen lassen. - Die Tabletten sollten bis zur Normalisierung des Stuhlgangs angewendet werden. Sollte die Behandlung nach 3 Tagen erfolglos geblieben sein, sollte ein Arzt aufgesucht werden. Vergiftungen: Bei Vergiftungen die Tabletten unter Rühren in Wasser zu einem Brei aufschwemmen. Allgemeine Hinweise zur Anwendung Die Tabletten sollen nicht gleichzeitig mit anderen Arzneimitteln verabreicht werden, da deren Wirkung vermindert werden kann. Zusammensetzung 1 Tabl. enth.: Kohle, medizinische 250 mg Bentonit (HST) + Maisstärke (HST) + Kohlenhydrate (entspr.) (HST) 0.006 BE Quelle: Hevert

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 29.04.2019
Zum Angebot
Kohle Hevert Tabletten 300 Stück
67,95 €
Rabatt
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 03477398 Kohle Hevert Tabletten 300 Stück Anwendungsgebiete Durchfall , Vergiftungen durch Nahrungsmittel, Schwermetalle und Arzneimittel. Anwendungsbeschränkungen - Nicht anzuwenden bei Vergiftungen durch Pflanzenschutzmittel. - Bei verschiedenen Giften und Arzneimittel sind andere oder zusätzliche Massnahmen erforderlich. Medizinische Kohle ist nicht wirksam bei Vergiftungen mit organischen und anorganischen Salzen sowie Lösungsmitteln, z. B. Lithium, Thallium, Cyanid (Blausäure), Eisensalzen, Methanol, Ethanol und Ethylenglykol. Hier sind andere Massnahmen zur Giftelimination (z. B. Magenspülung) angezeigt. Dosierung: Durchfallerkrankungen: Je nach Schwere des Falles werden 3-4mal täglich 2-4 Tabletten verabreicht. Für Kinder wird die Hälfte dieser Dosierung empfohlen. Vergiftungen: Bei Vergiftungen kann die Dosis ohne Bedenken bis auf 50 Tabletten, die in Flüssigkeit zu einem Brei verrührt sind, erhöht werden. In diesem Fall ist zuzüglich die Einnahme eines salinischen Abführmittels wie Natriumsufat 30 bis 60 Minuten später zu empfehlen. Durchfallerkrankungen: - Die Tabletten unter Rühren in Wasser zerfallen lassen. - Die Tabletten sollten bis zur Normalisierung des Stuhlgangs angewendet werden. Sollte die Behandlung nach 3 Tagen erfolglos geblieben sein, sollte ein Arzt aufgesucht werden. Vergiftungen: Bei Vergiftungen die Tabletten unter Rühren in Wasser zu einem Brei aufschwemmen. Allgemeine Hinweise zur Anwendung Die Tabletten sollen nicht gleichzeitig mit anderen Arzneimitteln verabreicht werden, da deren Wirkung vermindert werden kann. Zusammensetzung 1 Tabl. enth.: Kohle, medizinische 250 mg Bentonit (HST) + Maisstärke (HST) + Kohlenhydrate (entspr.) (HST) 0.006 BE Quelle: Hevert

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Kohle Tabletten 30 Stück
9,96 €
Rabatt
8,37 € *
zzgl. 2,95 € Versand

PZN: 04257380 Kohle Tabletten 30 Stück Medizinische Kohle bei Durchfall sowie bei Vergiftungen durch Nahrungsmittel, Schwermetalle und Medikamente Rebellion im Darm? Kohle-Hevert Die sanfte Soforthilfe Keime aus Badeseen im Sommer, Darminfekte im Winter - Durchfall hat das ganze Jahr Saison. Hinter dem plötzlich auftretenden und meist nur wenige Tage dauernden akuten Durchfall steckt fast immer eine Infektion mit Viren oder Bakterien bzw. ihren Giftstoffen. Rund ein Drittel der Bevölkerung wird mindestens einmal im Jahr davon überrascht, häufig auch bei Auslandsaufenthalten. Oft lauert die Gefahr in schlecht gereinigten Nahrungsmitteln oder nicht einwandfreiem Trinkwasser. Durchfall ist aber keine Erkrankung, sondern ein natürlicher Abwehrmechanismus des Körpers. Durch die häufige Entleerung soll der Darm schnell von den krankmachenden Stoffen befreit werden. Allerdings ist die zu häufige Entleerung auch nicht günstig, da wir Flüssigkeit und wertvolle Salze und Mineralien verlieren. Kohle Hevert Tabletten behandeln akuten Durchfall und Vergiftungen ohne Nebenwirkungen. Durch die Bindung der Giftstoffe an die Kohlepartikel werden diese aus dem Verkehr gezogen und können ausgeschieden werden. Der Körper wird bei seiner natürlichen Abwehrreaktion unterstützt. Wichtig ist, viel zu trinken, damit sich die Kohle im Darm optimal verteilen und gleichzeitig der Flüssigkeitsverlust bei Durchfall ausgeglichen werden kann. Die Kohlepartikel haben insgesamt eine sehr große Oberfläche, so dass sich Bakteriengifte, organische Substanzen und die Erreger selbst anlagern können und ausgeschieden werden. Auch bei Vergiftungen werden die toxischen Stoffe im Darm durch die große Oberfläche der medizinischen Kohle adsorbiert. Kohle-Hevert - Die Soforthilfe bei Durchfall und Nahrungsmittelvergiftung Zusammensetzung 1 Tablette enthält: Medizinische Kohle 250 mg Sonstige Bestandteile: Eisenoxid schwarz, niedrig substituierte Hydroxypropylcellulose, Magnesiumstearat, Maltodextrin, Povidon K25, gereinigtes Wasser. Anwendungsgebiete: Bei Durchfall sowie bei Vergiftungen durch Nahrungsmittel, Schwermetalle und Arzneimittel. Kohle-Hevert Tabletten sind nicht anzuwenden bei Vergiftungen durch Pflanzenschutzmittel.

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 14.05.2019
Zum Angebot
Kohle Tabletten 50 Stück
14,78 €
Rabatt
10,49 € *
zzgl. 2,95 € Versand

PZN: 04257397 Kohle Tabletten 50 Stück Medizinische Kohle bei Durchfall sowie bei Vergiftungen durch Nahrungsmittel, Schwermetalle und Medikamente Rebellion im Darm? Kohle-Hevert Die sanfte Soforthilfe Keime aus Badeseen im Sommer, Darminfekte im Winter - Durchfall hat das ganze Jahr Saison. Hinter dem plötzlich auftretenden und meist nur wenige Tage dauernden akuten Durchfall steckt fast immer eine Infektion mit Viren oder Bakterien bzw. ihren Giftstoffen. Rund ein Drittel der Bevölkerung wird mindestens einmal im Jahr davon überrascht, häufig auch bei Auslandsaufenthalten. Oft lauert die Gefahr in schlecht gereinigten Nahrungsmitteln oder nicht einwandfreiem Trinkwasser. Durchfall ist aber keine Erkrankung, sondern ein natürlicher Abwehrmechanismus des Körpers. Durch die häufige Entleerung soll der Darm schnell von den krankmachenden Stoffen befreit werden. Allerdings ist die zu häufige Entleerung auch nicht günstig, da wir Flüssigkeit und wertvolle Salze und Mineralien verlieren. Kohle Hevert Tabletten behandeln akuten Durchfall und Vergiftungen ohne Nebenwirkungen. Durch die Bindung der Giftstoffe an die Kohlepartikel werden diese aus dem Verkehr gezogen und können ausgeschieden werden. Der Körper wird bei seiner natürlichen Abwehrreaktion unterstützt. Wichtig ist, viel zu trinken, damit sich die Kohle im Darm optimal verteilen und gleichzeitig der Flüssigkeitsverlust bei Durchfall ausgeglichen werden kann. Die Kohlepartikel haben insgesamt eine sehr große Oberfläche, so dass sich Bakteriengifte, organische Substanzen und die Erreger selbst anlagern können und ausgeschieden werden. Auch bei Vergiftungen werden die toxischen Stoffe im Darm durch die große Oberfläche der medizinischen Kohle adsorbiert. Kohle-Hevert - Die Soforthilfe bei Durchfall und Nahrungsmittelvergiftung Zusammensetzung 1 Tablette enthält: Medizinische Kohle 250 mg Sonstige Bestandteile: Eisenoxid schwarz, niedrig substituierte Hydroxypropylcellulose, Magnesiumstearat, Maltodextrin, Povidon K25, gereinigtes Wasser. Anwendungsgebiete: Bei Durchfall sowie bei Vergiftungen durch Nahrungsmittel, Schwermetalle und Arzneimittel. Kohle-Hevert Tabletten sind nicht anzuwenden bei Vergiftungen durch Pflanzenschutzmittel.

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 29.04.2019
Zum Angebot
Kohle Hevert® Tabletten
6,75 €
Rabatt
4,68 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Bei Durchfall und Nahrungsmittelvergiftung Zusammensetzung: 1 Tablette enthält: Medizinische Kohle 250 mg Sonstige Bestandteile: Bentonit, Maisstärke. Anwendungsgebiete: Bei Durchfall sowie bei Vergiftungen durch Nahrungsmittel,Schwermetalle und Arzneimittel. ´Kohle-Hevert´ Tabletten sind nicht anzuwenden bei Vergiftungen durchPflanzenschutzmittel. Dosierung: Erwachsene nehmen bei Durchfall 3 bis 4mal täglich 2 bis 4 Tabletten inviel Flüssigkeit zerfallen ein, Kinder die Hälfte. Bei Vergiftungen kann die Dosis ohne Bedenken bis auf 50 Tabletten, diein Flüssigkeit zu einem Brei verrührt sind, erhöht werden. In diesemFall ist zusätzlich die Einnahme eines salinischen Abführmittels wieNatriumsulfat 30 bis 60 Minuten später zu empfehlen. Dauer der Anwendung: Bei Durchfall bis zur Normalisierung des Stuhlgangs. Gegenanzeigen: Fieberhafte Diarrhoe (Durchfall). Bei der Anwendung von Kohle-Hevert Tabletten in Schwangerschaft undStillzeit bestehen keine Einschränkungen. Nebenwirkungen: Keine bekannt. Hinweis: Nach sehr hohen Dosen, wie sie bei Vergiftungen eingenommen werden,kann es in Einzelfällen zu Verstopfung und zum Darmverschluss(mechanischer Ileus) kommen, dem durch Gabe salinischer Abführmittel(z.B. Natriumsulfat) vorgebeugt werden kann. Da medizinische Kohleunverändert wieder ausgeschieden wird, kommt es nach der Einnahme von´Kohle-Hevert´ Tabletten zu einer Schwarzfärbung des Stuhls. Wechselwirkungen: ´Kohle-Hevert´ Tabletten sollen nicht unmittelbar mit anderenArzneimitteln eingenommen werden, da deren Wirksamkeit vermindertwerden kann. Medizinische Kohle verbleibt im Magen-Darm-Trakt und wird nichtresorbiert, also nicht in die Blutbahn aufgenommen. Kohle wird imDarmsaft in kleinste Teilchen aufgeschwemmt. Um die Kohle im Darm infeinste Teilchen zu verteilen, muss viel Flüssigkeit mit der Kohlezugeführt werden, wodurch ebenfalls der Flüssigkeitsverlust beiDurchfallerkrankungen ausgeglichen werden kann. Kohle hat eine sehrgroße Oberfläche. Durch diese werden Giftstoffe (Toxine), die durchBakterien erzeugt werden, und organische Substanzen sowie Bakterienselbst durch Anlagerung (Adsorption) ausscheidungsfähig gemacht. Auch bei Vergiftungen werden toxische Stoffe im Darm durch eine größereMenge Kohle adsorbiert (z.B. bis zu 50 ´Kohle-Hevert´ Tabletten inreichlich Wasser gelöst einnehmen). Die Kohle ist um so wirksamer, jeschneller die Einnahme nach der Aufnahme des Giftes erfolgt, so dassdie toxischen Stoffe durch den Magen-Darm-Trakt schnell ausgeschiedenwerden und nicht in die Blutbahn eindringen können. Die gleichzeitigeEinnahme eines salinischen Abführmittels wie Natriumsulfat verstärktdie Kohleentgiftungsfunktion. Sehr wichtig ist es, bei allen Durchfallerkrankungen den Wasser- undSalzverlust zu ersetzen. Da Kohle auch stopfend wirken kann, ist es fürdie Wirkung wichtig, möglichst viel zu trinken, z.B. mindestens 2Flaschen Wasser pro Tag. Zum Ausgleich des Salzverlustes ist esempfehlenswert, einem Liter Wasser oder Limonade 1 Teelöffel Salzhinzuzufügen oder Salzgebäck zu verzehren.

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 05.05.2019
Zum Angebot