Angebote zu "Kaps" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

Perenterol forte 250 mg Kaps, 100St
54,78 € *
ggf. zzgl. Versand

Perenterol forte 250 mg Kaps, 100StMEDICE Arzneimittel Pütter GmbH&ampCo.KGPZN:04508959Was ist Perenterol® Forte?Perenterol® 250 mg hat sich als zuverlässige und natürliche Hilfe bei Durchfall bewährt. Das Arzneimittel eigne

Anbieter: Rakuten
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Loperamid AL akut 10 Kapseln
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 08910316 Loperamid AL akut 10 Kapseln Anwendungsgebiete Zur symptomatischen Behandlung von akuten Durchfällen für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren. Hinweise Eine über 2 Tage hinausgehende Behandlung mit Loperamidhydrochlorid darf nur unter ärztlicher Verordnung und Verlaufsbeobachtung erfolgen. Die Behandlung von Durchfällen mit Loperamid ist nur symptomatisch. Immer, wenn eine zugrunde liegende Krankheitsursache festgestellt werden kann, sollte, sofern angemessen, eine spezifische Behandlung vorgenommen werden. Bei Durchfall kann es zu grossen Flüssigkeits- und Salzverlusten kommen. Deshalb muss als wichtigste Behandlungsmassnahme bei Durchfall auf Ersatz von Flüssigkeit und Elektrolyten geachtet werden. Dies gilt insbesondere für Kinder. Während der Schwangerschaft und Stillzeit darf das Arzneimittel nicht angewendet werden. Dosierung Erwachsene: Zu Beginn der Behandlung von akuten Durchfällen 4 mg Loperamidhydrochlorid (2 Kapseln), danach nach jedem ungeformten Stuhl 2 mg (1 Kapsel). Eine tägliche Dosis von 12 mg (6 Kapseln) darf nicht überschritten werden. Dosierung für Jugendliche ab 12 Jahren lt.Packungsbeilage. Die Kapseln werden unzerkaut mit etwas Flüssigkeit eingenommen. Die Dauer der Anwendung beträgt höchstens 2 Tage. Wenn der Durchfall nach 2 Tagen Behandlung mit dem Arzneimittel weiterhin besteht, werden die Patienten angehalten einen Arzt aufzusuchen. Gegebenenfalls ist eine weiterführende Diagnostik in Erwägung zu ziehen. Zusammensetzung 1 Kaps. enth.: Loperamid hydrochlorid 2 mg Loperamid (entspr.) 1.86 mg, Gelatine (HST) , Lactose-1-Wasser (HST) , Magnesiumdistearat (HST) , Maisstärke (HST) , Talkum (HST) , Indigocarmin (HST) , Titandioxid (HST) , Eisen(III)-oxidhydrat, schwarz (HST) , Chinolingelb (HST) , Eisen(II,III)-oxid (HST) Quelle: Aliud 2011, PZNNR: 8910316

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Eubiol 20 Hartkapseln
8,60 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 06425060 Eubiol 20 Hartkapseln Anwendungsgebiet Zur symptomatischen Behandlung akuter Durchfallerkrankungen (Diarrhoen). Zur Vorbeugung und symptomatischen Behandlung von Reisediarrhoen sowie Diarrhoen unter Sondenernährung. Zur begleitenden Behandlung (als Adjuvans) bei chronischen Formen der Akne. Dosierung Erwachsene: Akute Diarrhoe: 1-mal täglich 1 Hartkapsel. Zur Vorbeugung von Reisedurchfällen, beginnend 5 Tage vor der Abreise: 1-mal täglich 1 Hartkapsel. Akne: 2-mal täglich 1 Hartkapsel. Bei sondennahrungsbedingtem Durchfall ist 1-mal täglich der Inhalt von 2 Hartkapseln in 1,5 Liter Nährlösung zu geben. Kinder über 2 Jahren: Akute Diarrhoe: 1-mal täglich 1 Hartkapsel. Zur Vorbeugung von Reisedurchfällen, beginnend 5 Tage vor der Abreise: 1-mal täglich 1 Hartkapsel. Akne: 2-mal täglich 1 Hartkapsel. Bei sondennahrungsbedingtem Durchfall ist 1-mal täglich der Inhalt von 2 Hartkapseln in 1,5 Liter Nährlösung zu geben. Die Hartkapseln sind unzerkaut mit reichlich Flüssigkeit (z.B. ein Glas Wasser) einzunehmen. Zur Einnahme bei Kindern unter 6 Jahren werden die Hartkapseln durch Auseinanderziehen der Kapselhälften geöffnet und der Inhalt in Speisen oder Flüssigkeit gemischt (Zimmertemperatur). Bei sondennahrungsbedingter Diarrhö werden die Hartkapseln durch Auseinanderziehen der Kapselhälften geöffnet und der Inhalt in die Sondennahrung gegeben. Zusammensetzung 1 Kaps. enthält Saccharomyces boulardii 7500000000 Keime Saccharomyces boulardii, Trockenhefe (entspr.) 375 mg Gelatine, Natriumdodecylsulfat, Titandioxid, Siliciumdioxid, hochdisperses, Wasser, gereinigtes

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Eubiol 50 Hartkapseln
21,77 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 06425077 Eubiol 50 Hartkapseln Anwendungsgebiet Zur symptomatischen Behandlung akuter Durchfallerkrankungen (Diarrhoen). Zur Vorbeugung und symptomatischen Behandlung von Reisediarrhoen sowie Diarrhoen unter Sondenernährung. Zur begleitenden Behandlung (als Adjuvans) bei chronischen Formen der Akne. Dosierung Erwachsene: Akute Diarrhoe: 1-mal täglich 1 Hartkapsel. Zur Vorbeugung von Reisedurchfällen, beginnend 5 Tage vor der Abreise: 1-mal täglich 1 Hartkapsel. Akne: 2-mal täglich 1 Hartkapsel. Bei sondennahrungsbedingtem Durchfall ist 1-mal täglich der Inhalt von 2 Hartkapseln in 1,5 Liter Nährlösung zu geben. Kinder über 2 Jahren: Akute Diarrhoe: 1-mal täglich 1 Hartkapsel. Zur Vorbeugung von Reisedurchfällen, beginnend 5 Tage vor der Abreise: 1-mal täglich 1 Hartkapsel. Akne: 2-mal täglich 1 Hartkapsel. Bei sondennahrungsbedingtem Durchfall ist 1-mal täglich der Inhalt von 2 Hartkapseln in 1,5 Liter Nährlösung zu geben. Die Hartkapseln sind unzerkaut mit reichlich Flüssigkeit (z.B. ein Glas Wasser) einzunehmen. Zur Einnahme bei Kindern unter 6 Jahren werden die Hartkapseln durch Auseinanderziehen der Kapselhälften geöffnet und der Inhalt in Speisen oder Flüssigkeit gemischt (Zimmertemperatur). Bei sondennahrungsbedingter Diarrhö werden die Hartkapseln durch Auseinanderziehen der Kapselhälften geöffnet und der Inhalt in die Sondennahrung gegeben. Zusammensetzung 1 Kaps. enthält Saccharomyces boulardii 7500000000 Keime Saccharomyces boulardii, Trockenhefe (entspr.) 375 mg Gelatine, Natriumdodecylsulfat, Titandioxid, Siliciumdioxid, hochdisperses, Wasser, gereinigtes

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Eubiol 10 Hartkapseln
4,54 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 06425054 Eubiol 10 Hartkapseln Anwendungsgebiet Zur symptomatischen Behandlung akuter Durchfallerkrankungen (Diarrhoen). Zur Vorbeugung und symptomatischen Behandlung von Reisediarrhoen sowie Diarrhoen unter Sondenernährung. Zur begleitenden Behandlung (als Adjuvans) bei chronischen Formen der Akne. Dosierung Erwachsene: Akute Diarrhoe: 1-mal täglich 1 Hartkapsel. Zur Vorbeugung von Reisedurchfällen, beginnend 5 Tage vor der Abreise: 1-mal täglich 1 Hartkapsel. Akne: 2-mal täglich 1 Hartkapsel. Bei sondennahrungsbedingtem Durchfall ist 1-mal täglich der Inhalt von 2 Hartkapseln in 1,5 Liter Nährlösung zu geben. Kinder über 2 Jahren: Akute Diarrhoe: 1-mal täglich 1 Hartkapsel. Zur Vorbeugung von Reisedurchfällen, beginnend 5 Tage vor der Abreise: 1-mal täglich 1 Hartkapsel. Akne: 2-mal täglich 1 Hartkapsel. Bei sondennahrungsbedingtem Durchfall ist 1-mal täglich der Inhalt von 2 Hartkapseln in 1,5 Liter Nährlösung zu geben. Die Hartkapseln sind unzerkaut mit reichlich Flüssigkeit (z.B. ein Glas Wasser) einzunehmen. Zur Einnahme bei Kindern unter 6 Jahren werden die Hartkapseln durch Auseinanderziehen der Kapselhälften geöffnet und der Inhalt in Speisen oder Flüssigkeit gemischt (Zimmertemperatur). Bei sondennahrungsbedingter Diarrhö werden die Hartkapseln durch Auseinanderziehen der Kapselhälften geöffnet und der Inhalt in die Sondennahrung gegeben. Zusammensetzung 1 Kaps. enthält Saccharomyces boulardii 7500000000 Keime Saccharomyces boulardii, Trockenhefe (entspr.) 375 mg Gelatine, Natriumdodecylsulfat, Titandioxid, Siliciumdioxid, hochdisperses, Wasser, gereinigtes

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Lacteol 30 Kapseln
31,33 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 04644958 Lacteol 30 Kapseln Lacteol Kapseln Anwendungsgebiet: Zur symptomatischen Behandlung von Durchfallerkrankungen, die nicht organischen Ursprungs sind, bei Erw., Kindern und Kleinkindern. Anwendung & Dosierung: Lacteol Kapseln werden am 1. Tag 3x täglich mit je 1 Kapsel angewendet. Ab dem 2. Tag reicht es 2x täglich je 1 Kapsel einzunehmen. Sie können Lacteol® gegen Durchfall während und unabhängig von den Mahlzeiten einnehmen. Das Durchfallmittel Lacteol® kann auch gleichzeitig mit anderen Medikamenten wie z.B. Antibiotika eingenommen werden. Hinweise: Nach Abklingen der Symptome sollte die Behandlung noch 2 Tage fortgesetzt werden. Falls die Beschwerden nicht nachlassen, sollten Sie spätestens am 3. Tag zum Arzt gehen. Enthält Lactose Zusammensetzung: 1 Kaps. enth.: Lactobacillus fermentum und Lactobacillus delbrueckii 10000000000 Keime Calciumcarbonat, Siliciumdioxid, Lactose-1-Wasser, Lactose, Talkum, Magnesium stearat, Gelatine, Titandioxid, Wasser, gereinigtes Quelle: G. Pohl-Boskamp GmbH & Co. KG

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Lacteol 10 Kapseln
9,54 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 02064033 Lacteol 10 Kapseln Lacteol Kapseln Anwendungsgebiet: Zur symptomatischen Behandlung von Durchfallerkrankungen, die nicht organischen Ursprungs sind, bei Erw., Kindern und Kleinkindern. Anwendung & Dosierung: Lacteol Kapseln werden am 1. Tag 3x täglich mit je 1 Kapsel angewendet. Ab dem 2. Tag reicht es 2x täglich je 1 Kapsel einzunehmen. Sie können Lacteol® gegen Durchfall während und unabhängig von den Mahlzeiten einnehmen. Das Durchfallmittel Lacteol® kann auch gleichzeitig mit anderen Medikamenten wie z.B. Antibiotika eingenommen werden. Hinweise: Nach Abklingen der Symptome sollte die Behandlung noch 2 Tage fortgesetzt werden. Falls die Beschwerden nicht nachlassen, sollten Sie spätestens am 3. Tag zum Arzt gehen. Enthält Lactose Zusammensetzung: 1 Kaps. enth.: Lactobacillus fermentum und Lactobacillus delbrueckii 10000000000 Keime Calciumcarbonat, Siliciumdioxid, Lactose-1-Wasser, Lactose, Talkum, Magnesium stearat, Gelatine, Titandioxid, Wasser, gereinigtes Quelle: G. Pohl-Boskamp GmbH & Co. KG

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Omniflora N 100  Kapseln
38,99 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 04764622 Omniflora N 100 Kapseln Anwendungsgebiete Traditionell angewendet als mild wirksames Arzneimittel zur Unterstützung der Darmfunktion, z.B. bei Darmträgheit und Durchfall. Dosierung Erwachsene: Soweit nicht anders verordnet: 3-mal täglich 1 Hartkapsel Bei akuten Darmbeschwerden können bis zu 3-mal täglich 2 Hartkapseln eingenommen werden. Nach Abklingen der Beschwerden wird eine Erhaltungsdosis von 1 Hartkapsel täglich empfohlen. Hinweise: Bei Auftreten von akuten oder länger andauernden Beschwerden bzw. unklaren Beschwerden im Magen-Darm-Bereich sollte ein Arzt aufgesucht werden. Enthält Lactose und Sucrose (Zucker). Keine Einnahme während der Schwangerschaft und Stillzeit. Zusammensetzung 1 Kaps. enth.: Lactobacillus gasseri-Kulturlyophilisat 25 mg , Bifidobacterium longum-Kulturlyophilisat 25 mg, Rest-Kulturmedium (HST) , Lactose (HST) 42 mg , Glucose (entspr.) (HST) 21 mg , Galactose (entspr.) (HST) 21 mg , Gelatine (HST) , Siliciumdioxid, gefällt (HST) , Natriumdodecylsulfat (HST) , Saccharose (HST) 20 mg , Kohlenhydrate (entspr.) (HST) Quelle: Novartis Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Omniflora N  50  Kapseln
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 04764616 Omniflora N 50 Kapseln Anwendungsgebiete Traditionell angewendet als mild wirksames Arzneimittel zur Unterstützung der Darmfunktion, z.B. bei Darmträgheit und Durchfall. Dosierung Erwachsene: Soweit nicht anders verordnet: 3-mal täglich 1 Hartkapsel Bei akuten Darmbeschwerden können bis zu 3-mal täglich 2 Hartkapseln eingenommen werden. Nach Abklingen der Beschwerden wird eine Erhaltungsdosis von 1 Hartkapsel täglich empfohlen. Hinweise: Bei Auftreten von akuten oder länger andauernden Beschwerden bzw. unklaren Beschwerden im Magen-Darm-Bereich sollte ein Arzt aufgesucht werden. Enthält Lactose und Sucrose (Zucker). Keine Einnahme während der Schwangerschaft und Stillzeit. Zusammensetzung 1 Kaps. enth.: Lactobacillus gasseri-Kulturlyophilisat 25 mg , Bifidobacterium longum-Kulturlyophilisat 25 mg, Rest-Kulturmedium (HST) , Lactose (HST) 42 mg , Glucose (entspr.) (HST) 21 mg , Galactose (entspr.) (HST) 21 mg , Gelatine (HST) , Siliciumdioxid, gefällt (HST) , Natriumdodecylsulfat (HST) , Saccharose (HST) 20 mg , Kohlenhydrate (entspr.) (HST) Quelle: Novartis Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot