Keine Treffer zu Ihrer Suche. Versuchen Sie es mit einem anderen Suchbegriff oder stöbern durch unsere Angebote:

Stöbern Sie durch unsere Angebote (3.042 Treffer)

Lopedium T akut bei akutem Durchfall, 10 St
Unser Tipp
3,62 € *
zzgl. 2,49 € Versand

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben): Lopedium® T akut bei akutem Durchfall, 2 mg Tabletten Wirkstoff: Loperamidhydrochlorid. Anwendungsgebiet: Zur symptomatischen Behandlung von akuten Durchfällen für Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene, sofern keine ursächliche Therapie zur Verfügung steht. Eine über 2 Tage hinausgehende Behandlung mit Loperamid darf nur unter ärztlicher Verordnung und Verlaufsbeobachtung erfolgen. Warnhinweis: Enthält Lactose. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!

Anbieter: OTTO
Stand: 19.07.2019
Zum Angebot
Diarrhoesan® Saft
9,90 €
Sale
7,34 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Seit der Antike sind Apfel und Kamille als bewährte Helfer bei Durchfallerkrankungen bekannt. Heute stehen ihre Wirkstoffe in konzentrierter Form und optimierter Zubereitung als Arzneimittel zur Verfügung. Kindgerecht und auf natürlicher Basis. Ihr Kind hat Durchfall und möchte die Beschwerden nicht länger ´aussitzen´? Kein Wunder, eine Diarrhö ist ganz schön unangenehm und gerade für Kinder und Kleinkinder ein großer Spielverderber. Der Bauch tut weh, der Magen rumort und ständig muss man auf die Toilette. Deshalb ist es bei flüssigem Stuhl wichtig, dass man rechtzeitig hart durchgreift. Aber auf die sanfte Tour! Zur schonenden Behandlung von kindlichem Durchfall hat sich ein Naturrezept besonders bewährt: die Kombination aus Apfel und Kamille. Die Apfelbestandteile binden die im Darm vorhandenen Gifte und fördern die natürliche Darmbewegung. Dazu wirken die Inhaltsstoffe der Kamille entzündungshemmend bzw. krampflösend und lindern quälende Bauchschmerzen. Diarrhoesan® Saft enthält einen hochwirksamen Extrakt aus Apfelpektin und Kamille und wurde entwickelt, um die wertvollen Pflanzenstoffe in sinnvoller Konzentration zur Verfügung zu stellen. Diarrhoesan® Saft - einzigartige Hilfe bei Durchfall: Hochwirksamer Pflanzenextrakt mit dualem Wirkprinzip Apfelpektin bindet im Darm die Durchfall-Erreger und bildet eine schützende Schleimschicht Kamillenextrakt wirkt entzündungshemmend und krampflösend Die Wirksamkeit ist in klinischen Studien getestet und belegt Sinnvolle Kombination mit Elektrolytlösungen Fruchtig schmeckender Saft Schon für Kinder ab zwei Jahren

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 21.05.2019
Zum Angebot
Lopedium akut bei akutem Durchfall Hartkapseln,...
Topseller
2,49 € *
zzgl. 2,49 € Versand

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben): Lopedium akut bei akutem Durchfall. Wirkstoff: Loperamidhydrochlorid. Anwendungsgebiet: Symptomatische Behandlung von akuten Diarrhöen für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren, sofern keine kausale Therapie zur Verfügung steht; für max. 2 Tage. Eine über 2 Tage hinausgehende Behandlung darf nur unter ärztlicher Verordnung und Verlaufsbeobachtung erfolgen. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Hinweis unserer Pharmazeuten: Dieses Arzneimittel ist nicht für die Daueranwendung bestimmt. Es sollte für längere Zeit bzw. in höheren Dosen nicht ohne ärztliche Rücksprache angewandt werden. Aus diesem Grund behalten wir uns vor, ggf. die Bestellmenge an den Bedarf einer kurzfristigen symptomatischen Behandlung (max. 3 Packungen pro Person) anzupassen, wenn keine entgegenstehende ärztliche Weisung vorliegt.

Anbieter: OTTO
Stand: 19.07.2019
Zum Angebot
Uzara® Saft alkoholfrei
8,58 €
Sale
6,89 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Das Übel mit der Wurzel packen! UZARA® ist ein pflanzlichse Arzneimittel gegen akuten Durchfall für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren. UZARA® ist ein Trockenextrakt aus der Wurzel von Xysmalobium undulatum, eine in Südafrika heimische Staude. Bereits Anfang des letzten Jahrhunderts gelangte die in der afrikanischen Volksmedizin hoch geschätzte Arzneipflanze nach Deutschland. In den ersten Jahrzehnten wurde für die Herstellung von UZARA® die Wurzel von wildwachsenden Pflanzen gesammelt und nach Deutschland exportiert. Aufgrund der großen Nachfrage sind die Wildpflanzen in Südafrika in Kultur genommen worden und werden seitdem in ausreichenden Mengen angebaut. In Deutschland wird die Wurzel dann nach streng festgelegten Qualitätsrichtlinien weiterverarbeitet. Gute Gründe für UZARA® Saft wirkt rein pflanzlich ist gut verträglich reduziert den Durchfall rasch und sanft Uzara Saft ist für Kinder ab 2 Jahren geeignet Wirkstoff: Uzarawurzel-Trockenextrakt. Unspezifische akute Durchfallerkrankungen. Bei Durchfällen, die länger als 2 Tage andauern oder mit Blutbeimengungen oder Temperaturerhöhungen einhergehen, ist die Rücksprache mit dem Arzt erforderlich. Bei Durchfallerkrankungen muss auf Ersatz von Flüssigkeit und Elektrolyten als wichtigste therapeutische Maßnahme geachtet werden. Enthält Glucose, Macrogolglycerolhydroxystearat u. Propylenglycol. Dosierung: Kinder von 2 bis 5 Jahren Bis zum Abklingen der Beschwerden werden 3- bis 5-mal täglich jeweils 1 bis 2 ml (entsprechend 120 bis 400 mg Droge) eingenommen. Eine Tageshöchstdosis von 10 ml darf nicht überschritten werden. Kinder von 6 bis 11 Jahren Am ersten Behandlungstag werden 5 - 7 ml (entsprechend 200 - 280 mg Droge) als Einzeldosis eingenommen. An den Folgetagen bis zum Abklingen der Beschwerden werden 3- bis 6-mal täglich jeweils 3 - 4 ml (entsprechend 360 - 960 mg Droge) eingenommen. Eine Tageshöchstdosis von 24 ml darf nicht überschritten werden. Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren Am ersten Behandlungstag werden 25 ml (entsprechend 1000 mg Droge) als Einzeldosis eingenommen. An den Folgetagen bis zum Abklingen der Beschwerden werden 3- bis 6-mal täglich jeweils 5 ml (entsprechend 600 - 1200 mg Droge) eingenommen. Eine Tageshöchstdosis von 30 ml darf nicht überschritten werden. Nettofüllmenge: 100 ml Saft Hersteller: STADApharm GmbH Stadastraße 2-18 61118 Bad Vilbel

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 21.05.2019
Zum Angebot
Yomogi Kapseln bei Durchfall, 20 St
Unser Tipp
7,09 € *
zzgl. 2,49 € Versand

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben): Yomogi 250 mg Hartkapseln. Wirkstoff: Saccharomyces cerevisiae Hansen CBS 5926 – Trockenhefe. Anwendungsgebiete: zur Behandlung der Beschwerden bei akuten Durchfallerkrankungen, auch bei Reisedurchfall und Durchfall unter Sondennahrung. Zur Vorbeugung von Reisedurchfall. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: OTTO
Stand: 19.07.2019
Zum Angebot
SOS Kohletabletten (30 Tabletten)
3,21 € *
zzgl. 3,90 € Versand

Kohletabletten von SOS Durchfallerkrankungen können viele Ursachen haben: Verdorbene Speisen, Stress oder verunreinigtes Wasser auf Reisen. Die Kohletabletten von SOS enthalten medizinische Kohle, die Bakterien und Absonderungen aus dem Magen-Darm-Bereich auf natürliche Weise binden kann. Sie wird selbst nicht vom Organismus aufgenommen, sondern zusammen mit den gebundenen Giftstoffen wieder ausgeschieden. Auf diese Weise lässt sich die Dauer der Erkrankung verkürzen. Anwendungstipps/Dosierung Soweit vom Arzt nicht anders verordnet, nehmen Erwachsene bei Beschwerden 3 bis 4 mal am Tag 2 bis 4 Tabletten ein. Kinder erhalten die Hälfte. Es kann zur einer Schwarzfärbung des Stuhls kommen. Für weitere Hinweise und Informationen bitte die Angaben auf der Verpackung beachten. Informationen zum Hersteller/Importer: Districon GmbHAm Joseph 1561273 WehrheimDeutschlandwww.districon.de Zutatenliste: Wirkstoff 250 mg medizinische Kohle, Sonst. Bestandteile: Saccharose, Lactose, Carmellose-Natrium, Magnesiumstearat. Allergene: Enthält Lactose. Verzehrempfehlung: Soweit nicht anders verordnet, nehmen Erwachsene bei Durchfall 3-4 mal täglich 2-4 Tabletten ein, Kinder die Hälfte. Tabletten in warmer Flüssigkeit zerfallen lassen und die entstandene Suspension trinken. Aufbewahrung: Kühl, trocken und vor Licht geschützt aufgewahren. Bezeichnung: freiverkäufliches Arzneimittel Nettogewicht: 3,6g (30 Tabletten) Ursprungsland: Deutschland Hinweis: Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Nach Ablauf des Verfalldatums darf das Arzneimittel nicht mehr verwendet werden. Kohle-Tabletten dürfen nicht eingenommen werden bei fieberhafter Diarrhoe, bei Vergiftungen mit ätzenden Stoffen (starken Säuren oder Laugen), da hierdurch diagnostische Maßnahmen wie Ösophagoskopie (Spiegelung der Speiseröhre) und Gastroskopie (Magenspiegelung) erschwert werden, bei Vergiftungen durch Pflanzenschutzmittel. Kohle-Tabletten sollen nicht gleichzeitig mit anderen Arzneimitteln eingenommen werden, da deren Wirksamkeit vermindert werden kann. Medizinische Kohle kann mit oralen Kontrazeptiva (Empfängnisverhütungsmitteln) interagieren. Daher sollten Sie während der Behandlung eine alternative, wirksame und sichere Methode der Empfängnisverhütung anwenden. Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. kürzlich eingenommen/angewendet haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel einzunehmen/anzuwenden. Nach sehr hohen Dosierungen, wie sie bei Vergiftungen genommen werden, kann es in Einzelfällen zu Verstopfung oder zum Darmverschluss (mechanischer Ileus) kommen, dem durch Gabe salinischer Abführmittel (z.B. Natriumsulfat) vorgebeugt werden kann. Da medizinische Kohle unverändert wieder ausgeschieden wird, kommt es nach der Einnahme von Kohletabletten zu einer Schwarzfärbung des Stuhls. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Vitafy.de
Stand: 18.07.2019
Zum Angebot
Lopedium akut ISO bei akutem Durchfall Brauseta...
Beliebt
3,62 € *
zzgl. 2,49 € Versand

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben): Lopedium akut ISO. Wirkstoff: Loperamidhydrochlorid. Anwendungsgeb.: Symptomatische Behandlung von akuten Diarrhöen für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren, sofern keine kausale Therapie zur Verfügung steht; für max. 2 Tage. Eine über 2 Tage hinausgehende Behandlung darf nur unter ärztlicher Verordnung und Verlaufsbeobachtung erfolgen. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Hinweis unserer Pharmazeuten: Dieses Arzneimittel ist nicht für die Daueranwendung bestimmt. Es sollte für längere Zeit bzw. in höheren Dosen nicht ohne ärztliche Rücksprache angewandt werden. Aus diesem Grund behalten wir uns vor, ggf. die Bestellmenge an den Bedarf einer kurzfristigen symptomatischen Behandlung (max. 3 Packungen pro Person) anzupassen, wenn keine entgegenstehende ärztliche Weisung vorliegt.

Anbieter: OTTO
Stand: 19.07.2019
Zum Angebot
Myrrhinil-Intest®
11,53 €
Reduziert
8,37 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Was ist MYRRHINIL-INTEST® und wofür wird es angewendet? MYRRHINIL-INTEST® ist ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel. Die Wirkstoffe sind: Myrrhe Kaffeekohle Trockenextrakt aus Kamillenblüten MYRRHINIL-INTEST® wird traditionell angewendet: zur Unterstützung der Magen-Darm-Funktion Die Wirksamkeit der Behandlung beruht ausschließlich auf Überlieferung und langjähriger Erfahrung. Die Unterstützung der Magen-Darm Funktion durch diese Pflanzenkombination hat sich bei folgenden Erkrankungen bewährt: Durchfallerkrankungen Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen Reizdarmbeschwerden Nahrungsmittelunverträglichkeiten mit Durchfall Pilzinfektionen des Darms Unspezifische Magen-Darm-Erkrankungen mit Unterleibsschmerzen und Blähungen Die drei Heilpflanzen Myrrhe, Kaffeekohle und Kamille verstärken sich gegenseitig in ihrer Wirkung und greifen an verschiedenen Punkten im Verdauungstrakt an. Die gute Verträglichkeit ermöglicht eine Langzeittherapie - daher kann das pflanzliche Arzneimittel beispielsweise schon vor Beginn einer Fernreise eingenommen werden. Das Harz der Myrrhe hat entzündungswidrige und wund-heilungsfördernde Eigenschaften sowie hemmende Wirkungen auf Hefen und Pilze (z. B. Candida-Arten). Die lebenswichtigen körpereigenen Darmbakterien werden nicht geschädigt. Ferner wirkt das Harz ´adstringierend´, das heißt, es zieht die äußersten Schichten der Schleimhaut zusammen und wirkt so wie ein Schutzfilm. Kaffeekohle zeichnet sich ebenfalls durch entzündungshemmende und wundheilungsfördernde Wirkungen aus, kann Schad- und Giftstoffe binden (´adsorbieren´) und wirkt ähnlich wie Myrrhe adstringierend. Extrakte aus Kamillenblüten entfalten krampflösende, blähungstreibende, wundheilungsfördernde und entzündungshemmende Effekte. MYRRHINIL-INTEST® ist das einzige Arzneimittel, das Myrrhe in oraler Form enthält – und es ist das einzige Arzneimittel, dass die drei Arzneipflanzen Myrrhe, Kaffeekohle und Kamille in einem Präparat vereint. Dosierung: Wie ist MYRRHINIL-INTEST® einzunehmen? Nehmen Sie MYRRHINIL-INTEST® immer genau nach der Anweisung in der Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Soweit nicht anders verordnet, 3mal täglich je 4 überzogene Tabletten einnehmen. Dauer der Anwendung: Die Dauer der Anwendung von MYRRHINIL-INTEST® ist nicht begrenzt. Wenn Sie eine größere Menge MYRRHINIL-INTEST® eingenommen haben, als Sie sollten: Vergiftungen infolge einer Überdosierung sind bisher nicht bekannt geworden. Wenn Sie versehentlich einmal mehr als die empfohlene Dosis eingenommen haben, so hat dies in der Regel keine nachteiligen Folgen. Bei Einnahme von deutlich darüber hinausgehenden Mengen benachrichtigen Sie bitte Ihren Arzt. Ihr Arzt wird über die notwendigen Maßnahmen entscheiden. Wenn Sie die Einnahme von MYRRHINIL-INTEST® vergessen haben: Wenn Sie eine Einnahme vergessen haben, nehmen Sie beim nächsten Mal nicht die doppelte Menge ein. Setzen Sie die Einnahme mit der nächsten Dosis fort wie von Ihrem Arzt verordnet oder in der Gebrauchsinformation beschrieben. Art der Anwendung: Nehmen Sie die Tabletten bitte unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit vor den Mahlzeiten ein. Kontraindikation: Was müssen Sie vor der Einnahme von MYRRHINIL-INTEST® beachten? MYRRHINIL-INTEST® darf nicht eingenommen werden: wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Kamille, andere Korbblütler, Myrrhe, Kaffeekohle oder einen der sonstigen Bestandteile von MYRRHINIL-INTEST® sind. Patientenhinweis: Besondere Vorsicht bei der Einnahme von MYRRHINIL-INTEST® ist erforderlich: bei der Anwendung von MYRRHINIL-INTEST® bei Kindern unter 12 Jahren. Es liegen keine klinischen Studien mit Patienten dieser Altersgruppe vor. MYRRHINIL-INTEST® soll deshalb bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt. Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen: Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich. Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von MYRRHINIL-INTEST®: Dieses Arzneimittel enthält Glucose (Traubenzucker) und Sucrose (Saccharose). Bitte nehmen Sie MYRRHINIL-INTEST® erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden. Sonstige Hinweise: Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Ihre Beschwerden nicht besser werden oder Nebenwirkungen auftreten. WIE IST MYRRHINIL-INTEST® AUFZUBEWAHREN? Arzneimittel für Kinder unzugänglich

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 12.07.2019
Zum Angebot
Luvos Heilerde 1 fein
Topseller
3,72 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Die Heilerde 1 fein von LUVOS unterstützt Deinen Körper bei der Befreiung von lästigem Sodbrennen sowie anderen säurebedingten Magenbeschwerden oder Durchfall.

Anbieter: najoba
Stand: 19.07.2019
Zum Angebot
Myrrhinil-Intest®
11,53 €
Rabatt
8,37 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Was ist MYRRHINIL-INTEST® und wofür wird es angewendet? MYRRHINIL-INTEST® ist ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel. Die Wirkstoffe sind: Myrrhe Kaffeekohle Trockenextrakt aus Kamillenblüten MYRRHINIL-INTEST® wird traditionell angewendet: zur Unterstützung der Magen-Darm-Funktion Die Wirksamkeit der Behandlung beruht ausschließlich auf Überlieferung und langjähriger Erfahrung. Die Unterstützung der Magen-Darm Funktion durch diese Pflanzenkombination hat sich bei folgenden Erkrankungen bewährt: Durchfallerkrankungen Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen Reizdarmbeschwerden Nahrungsmittelunverträglichkeiten mit Durchfall Pilzinfektionen des Darms Unspezifische Magen-Darm-Erkrankungen mit Unterleibsschmerzen und Blähungen Die drei Heilpflanzen Myrrhe, Kaffeekohle und Kamille verstärken sich gegenseitig in ihrer Wirkung und greifen an verschiedenen Punkten im Verdauungstrakt an. Die gute Verträglichkeit ermöglicht eine Langzeittherapie - daher kann das pflanzliche Arzneimittel beispielsweise schon vor Beginn einer Fernreise eingenommen werden. Das Harz der Myrrhe hat entzündungswidrige und wund-heilungsfördernde Eigenschaften sowie hemmende Wirkungen auf Hefen und Pilze (z. B. Candida-Arten). Die lebenswichtigen körpereigenen Darmbakterien werden nicht geschädigt. Ferner wirkt das Harz „adstringierend´, das heißt, es zieht die äußersten Schichten der Schleimhaut zusammen und wirkt so wie ein Schutzfilm. Kaffeekohle zeichnet sich ebenfalls durch entzündungshemmende und wundheilungsfördernde Wirkungen aus, kann Schad- und Giftstoffe binden („adsorbieren´) und wirkt ähnlich wie Myrrhe adstringierend. Extrakte aus Kamillenblüten entfalten krampflösende, blähungstreibende, wundheilungsfördernde und entzündungshemmende Effekte. MYRRHINIL-INTEST® ist das einzige Arzneimittel, das Myrrhe in oraler Form enthält – und es ist das einzige Arzneimittel, dass die drei Arzneipflanzen Myrrhe, Kaffeekohle und Kamille in einem Präparat vereint. Dosierung: Wie ist MYRRHINIL-INTEST® einzunehmen? Nehmen Sie MYRRHINIL-INTEST® immer genau nach der Anweisung in der Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Soweit nicht anders verordnet, 3mal täglich je 4 überzogene Tabletten einnehmen. Dauer der Anwendung: Die Dauer der Anwendung von MYRRHINIL-INTEST® ist nicht begrenzt. Wenn Sie eine größere Menge MYRRHINIL-INTEST® eingenommen haben, als Sie sollten: Vergiftungen infolge einer Überdosierung sind bisher nicht bekannt geworden. Wenn Sie versehentlich einmal mehr als die empfohlene Dosis eingenommen haben, so hat dies in der Regel keine nachteiligen Folgen. Bei Einnahme von deutlich darüber hinausgehenden Mengen benachrichtigen Sie bitte Ihren Arzt. Ihr Arzt wird über die notwendigen Maßnahmen entscheiden. Wenn Sie die Einnahme von MYRRHINIL-INTEST® vergessen haben: Wenn Sie eine Einnahme vergessen haben, nehmen Sie beim nächsten Mal nicht die doppelte Menge ein. Setzen Sie die Einnahme mit der nächsten Dosis fort wie von Ihrem Arzt verordnet oder in der Gebrauchsinformation beschrieben. Art der Anwendung: Nehmen Sie die Tabletten bitte unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit vor den Mahlzeiten ein. Kontraindikation: Was müssen Sie vor der Einnahme von MYRRHINIL-INTEST® beachten? MYRRHINIL-INTEST® darf nicht eingenommen werden: wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Kamille, andere Korbblütler, Myrrhe, Kaffeekohle oder einen der sonstigen Bestandteile von MYRRHINIL-INTEST® sind. Patientenhinweis: Besondere Vorsicht bei der Einnahme von MYRRHINIL-INTEST® ist erforderlich: bei der Anwendung von MYRRHINIL-INTEST® bei Kindern unter 12 Jahren. Es liegen keine klinischen Studien mit Patienten dieser Altersgruppe vor. MYRRHINIL-INTEST® soll deshalb bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt. Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen: Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich. Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von MYRRHINIL-INTEST®: Dieses Arzneimittel enthält Glucose (Traubenzucker) und Sucrose (Saccharose). Bitte nehmen Sie MYRRHINIL-INTEST® erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden. Sonstige Hinweise: Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Ihre Beschwerden nicht besser werden oder Nebenwirkungen auftreten. WIE IST MYRRHINIL-INTEST® AUFZUBEWAHREN? Arzneimittel für Kinder unzugänglich

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 20.06.2019
Zum Angebot
FlavoFight 250 mg
Highlight
34,49 € *
zzgl. 6,00 € Versand

Ein Konzentrat aus natürlichen Flavonoiden trägt zum Wohlbefinden der Darmflora bei; stellt ein Interesse gegen die Verdauungsstörungen (Durchfall, …) dar; besitzt eine entzündungshemmende Aktivität.

Anbieter: supersmart.com
Stand: 19.07.2019
Zum Angebot
KOHLE HEVERT
62,89 € *
ggf. zzgl. Versand

KOHLE Hevert Tabletten - 300 St Tabletten

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 01.07.2019
Zum Angebot
Fructaid Kapseln, 30 St
Aktuell
11,99 € *
zzgl. 2,49 € Versand

Produkteigenschaften: 1. Allgemeine Informationen zu intestinaler Fructose-Intoleranz 1.1 Was ist Fructose? Fructose ist der in Früchten und vielen Gemüsen natürlicherweise enthaltene Fruchtzucker. Es handelt sich dabei um einen Einfachzucker (Monosaccharid). Fructose ist aber auch Bestandteil von Saccharose (normaler Haushaltszucker). Diese ist ein Zweifachzucker, in dem die Fructose an den Einfachzucker Glucose (Traubenzucker) gebunden ist. Da nur Einfachzucker im Dünndarm resorbiert und vom Körper verwertet werden können, wird verzehrte Saccharose von einem körpereigenen Enzym im Dünndarm in Fructose und Glucose aufgespalten. Fructose hat unter den Zuckern die höchste Süßkraft und wird daher als Süßstoff in industriell hergestellten Lebensmitteln eingesetzt. Somit enthalten auch viele Lebensmittel, von denen man es nicht erwartet, Fructose. 1.2 Was ist Fructose-Intoleranz ? In der Medizin wird vor allem zwischen der weit verbreiteten FructoseIntoleranz, die auf einer unzureichenden Resorption von Fructose im Dünndarm beruht (sog. intestinale Fructose-Intoleranz), und der sehr seltenen hereditären Fructose-Intoleranz unterschieden. Bei der häufigen auf einer unzureichenden Resorption beruhenden Fructose-Intoleranz wird mit der Nahrung verzehrte Fructose im Dünndarm nicht resorbiert (aufgenommen) und gelangt in den Dickdarm. Man spricht deswegen auch von Fructose-Malabsorption. Im Dickdarm wird die Fructose unter Gasbildung von den Darmbakterien vergoren und kann außerdem einen vermehrten Wassereinstrom verursachen. Dies führt bei den Betroffenen zu Verdauungsbeschwerden, wie z. B. Bauchschmerzen, Koliken, Blähungen, Völlegefühl, verstärktem Stuhldrang oder Durchfall, nach dem Verzehr von fructosehaltigen Lebenmitteln und wird umgangssprachlich auch als Fruchtzuckerunverträglichkeit bezeichnet . Wegen der Ähnlichkeit der Symptome kommt es nicht selten zu einer Verwechslung mit dem Reizdarm-Syndrom (irritables Colon). Die durch malabsorbierte Fructose bedingte Fructose-Intoleranz ist weit verbreitet. In Deutschland sind ca. 10-15 % der Bevölkerung betroffen. Ihre genauen Ursachen sind unbekannt und sie kann sich ohne erkennbaren Grund in jedem Alter einstellen. Man weiss jedoch, dass sie häufig mit einer Lactose-Intoleranz einhergeht. Viele Betroffene vertragen also sowohl Lactose als auch Fructose schlecht. Bei der hereditären Fructose-Intoleranz handelt es sich um eine sehr seltene (Inzidenz ca. 1: 20.000) bereits im Säuglingsalter auftretende Stoffwechselstörung. Bei den Betroffenen wird die Fructose im Dünndarm normal resorbiert, jedoch fehlt es an einem Enzym in der Leber, so dass die resorbierte Fructose nicht ordnungsgemäß verstoffwechselt werden kann. Fructaid® ist nicht zur Verwendung bei hereditärer Fructose-Intoleranz bestimmt. 1.3 Wie kann man eine Fructose-Intoleranz feststellen? Für weitere Informationen lesen Sie bitte das Produktdatenblatt.

Anbieter: OTTO
Stand: 19.07.2019
Zum Angebot
PERENTEROL FORTE 250MG
12,39 € *
zzgl. 3,95 € Versand

PERENTEROL forte 250 mg Kapseln - 20 St Hartkapseln

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 22.06.2019
Zum Angebot
Vaprino 100 mg Kapseln, 10 St
Beliebt
6,99 € *
zzgl. 2,49 € Versand

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben): Vaprino Gegen akuten Durchfall 100 mg Hartkapseln. Wirkstoff: Racecadotril. Anwendungsgebiete: Zur symptomatischen Behandlung des akuten Durchfalls bei Erwachsenen über 18 Jahren, sofern der Durchfall nicht ursächlich behandelt werden kann. Vaprino® Gegen akuten Durchfall kann zusätzlich zur ursächlichen Therapie eingenommen werden. Enthält Lactose. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: OTTO
Stand: 19.07.2019
Zum Angebot
LOPERAMID RATIO AKUT 2MG
3,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

LOPERAMID-ratiopharm akut 2 mg Filmtabletten - 10 St Filmtabletten

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Luvos Heilerde ultrafein, 750 g
Empfehlung
13,59 € *
zzgl. 2,49 € Versand

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben): Luvos Heilerde ultrafein Pulver Anwendungsgebiete: Traditionell angewendet als mild wirkendes Arzneimittel bei Sodbrennen, säurebedingten Magenbeschwerden, Durchfall. Wirkstoffe: Heilerde. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: OTTO
Stand: 19.07.2019
Zum Angebot
TANNACOMP
6,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

TANNACOMP Filmtabletten - 20 St Filmtabletten

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 03.06.2019
Zum Angebot
Stada Diagnostik H.Pylori Selbsttest, 1 P
Beliebt
19,95 € *
zzgl. 2,49 € Versand

Produkteigenschaften: STADA Diagnostik H.pylori Selbsttest STADA Diagnostik - Gesundheit einfach selbst testen! Selbsttest zur Bestimmung von Antikörpern gegen Helicobacter pylori im Blut. Der H.pylori Selbsttest weist das Vorhandensein von Antikörpern gegen Helicobacter pylori im Blut nach. Ein positiver Befund spricht für eine aktive Infektion, die anschließend unter ärztlicher Betreuung abgeklärt werden sollte und anschließend medikamentös behandelt werden kann. Bitte beachten Sie: Selbsttests sollen und können eine ärztliche Diagnose nicht ersetzen. Bei Unsicherheiten oder weiterführenden Fragen und natürlich bei einem positiven Testergebnis empfehlen wir, einen Arzt aufzusuchen. Gute Gründe für den H.pylori Selbsttest von STADA - Die Übereinstimmung der Testresultate mit Referenzmethoden liegt bei über 90 %. - Schnelles Testergebnis in nur 10 Minuten. Der H.pylori Selbsttest weist das Vorhandensein von Antikörpern gegen Helicobacter pylori im Blut nach. Ein positiver Befund spricht für eine aktive Infektion. Helicobacter pylori ist ein Stäbchenbakterium, das in der menschlichen Magenschleimhaut günstige Lebensbedingungen vorfindet und diese dauerhaft besiedeln kann. Da Helicobacter pylori in der Lage ist, die körpereigene Immunabwehr zu unterdrücken, kann es nach der Besiedelung regelhaft zu einer chronischen Entzündung der Magenschleimhaut (Gastritis) kommen. Diese Vorschädigung geht im Verlauf u. a. mit einem erhöhten Risiko von Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüren sowie Magenkrebs einher. Drei Viertel der Menschen, die an einem Magengeschwür leiden, und praktisch alle Patienten mit Zwölffingerdarmgeschwür (99 %) sind mit Helicobacter pylori infiziert. Die Besiedelung durch Helicobacter pylori kann im Kindesalter erfolgen und wird meist nicht bemerkt. Ein Teil der Betroffenen hat auch langfristig keine Beschwerden. Die Infektionsraten in Deutschland werden bei Kindern im Alter von 5 - 7 Jahren auf 5 % geschätzt, bei Erwachsenen auf 24 %. Symptome, die auf eine Infektion mit Helicobacter pylori hinweisen können, sind Blähungen, Sodbrennen, Druckgefühl in der Magengegend oder im Oberbauch, Durchfall, Mundgeruch, Übelkeit und Erbrechen. Wie funktioniert der H.pylori Selbsttest? Der H.pylori Selbsttest basiert darauf, dass das Immunsystem bei einem Kontakt mit Helicobacter pylori Antikörper gegen den Erreger produziert. Diese Antikörper sind im Test nachweisbar. Was sind die Vorteile des H.pylori Selbsttests? Durch den Test kann eine Helicobacter-pylori- Infektion als mögliche Ursache von Magen-Darm-Erkrankungen identifiziert werden. Bestätigt sich dieser Verdacht in der weiteren ärztlichen Diagnostik, ist eine gezielte Behandlung zur Beseitigung von Helicobacter pylori möglich. Wann sollte der H.pylori Selbsttest durchgeführt werden? Der H.pylori Selbsttest sollte bei wiederholten Magen- oder Darmschmerzen (Bauchschmerzen, Sodbrennen usw.) durchgeführt werden. Wie zuverlässig ist der H.pylori Selbsttest? Der H.pylori Selbsttest wird seit mehr als 10 Jahren in der diagnostischen Routine angewendet. Die Übereinstimmung der Testresultate mit Referenzmethoden liegt bei über 90 %. Schnelles Testergebnis in nur 10 Minuten. Hersteller: STADA Arzneimittel AG Stadastraße 2-18 61118 Bad Vibel Telefon 06101 603-0 Fax 06101

Anbieter: OTTO
Stand: 19.07.2019
Zum Angebot