Angebote zu "Kohle-Hevert" (22 Treffer)

Kategorien

Shops

KOHLE Hevert Tabletten, 100 St
21,69 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Anwendungsgebiete: Bei Durchfall sowie bei Vergiftungen durch Nahrungsmittel, Schwermetalle und Arzneimittel. 'Kohle-Hevert' Tabletten sind nicht anzuwenden bei Vergiftungen durch Pflanzenschutzmittel. Dosierung: Erwachsene nehmen bei Durchfall 3 bis 4mal täglich 2 bis 4 Tabletten in viel Flüssigkeit zerfallen ein, Kinder die Hälfte. Bei Vergiftungen kann die Dosis ohne Bedenken bis auf 50 Tabletten, die in Flüssigkeit zu einem Brei verrührt sind, erhöht werden. In diesem Fall ist zusätzlich die Einnahme eines salinischen Abführmittels wie Natriumsulfat 30 bis 60 Minuten später zu empfehlen. Dauer der Anwendung: Bei Durchfall bis zur Normalisierung des Stuhlgangs. Zusammensetzung: 1 Tablette enthält: Medizinische Kohle 250 mg. Sonstige Bestandteile: Bentonit, Maisstärke.

Anbieter: Apo-rot
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
KOHLE Hevert Tabletten, 50 St
12,19 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Anwendungsgebiete: Bei Durchfall sowie bei Vergiftungen durch Nahrungsmittel, Schwermetalle und Arzneimittel. 'Kohle-Hevert' Tabletten sind nicht anzuwenden bei Vergiftungen durch Pflanzenschutzmittel. Dosierung: Erwachsene nehmen bei Durchfall 3 bis 4mal täglich 2 bis 4 Tabletten in viel Flüssigkeit zerfallen ein, Kinder die Hälfte. Bei Vergiftungen kann die Dosis ohne Bedenken bis auf 50 Tabletten, die in Flüssigkeit zu einem Brei verrührt sind, erhöht werden. In diesem Fall ist zusätzlich die Einnahme eines salinischen Abführmittels wie Natriumsulfat 30 bis 60 Minuten später zu empfehlen. Dauer der Anwendung: Bei Durchfall bis zur Normalisierung des Stuhlgangs. Zusammensetzung: 1 Tablette enthält: Medizinische Kohle 250 mg. Sonstige Bestandteile: Bentonit, Maisstärke.

Anbieter: Apo-rot
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
KOHLE Hevert Tabletten, 20 St
5,39 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Anwendungsgebiete: Bei Durchfall sowie bei Vergiftungen durch Nahrungsmittel, Schwermetalle und Arzneimittel. 'Kohle-Hevert' Tabletten sind nicht anzuwenden bei Vergiftungen durch Pflanzenschutzmittel. Dosierung: Erwachsene nehmen bei Durchfall 3 bis 4mal täglich 2 bis 4 Tabletten in viel Flüssigkeit zerfallen ein, Kinder die Hälfte. Bei Vergiftungen kann die Dosis ohne Bedenken bis auf 50 Tabletten, die in Flüssigkeit zu einem Brei verrührt sind, erhöht werden. In diesem Fall ist zusätzlich die Einnahme eines salinischen Abführmittels wie Natriumsulfat 30 bis 60 Minuten später zu empfehlen. Dauer der Anwendung: Bei Durchfall bis zur Normalisierung des Stuhlgangs. Zusammensetzung: 1 Tablette enthält: Medizinische Kohle 250 mg. Sonstige Bestandteile: Bentonit, Maisstärke.

Anbieter: Apo-rot
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
KOHLE Hevert Tabletten, 300 St
55,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Anwendungsgebiete: Bei Durchfall sowie bei Vergiftungen durch Nahrungsmittel, Schwermetalle und Arzneimittel. 'Kohle-Hevert' Tabletten sind nicht anzuwenden bei Vergiftungen durch Pflanzenschutzmittel. Dosierung: Erwachsene nehmen bei Durchfall 3 bis 4mal täglich 2 bis 4 Tabletten in viel Flüssigkeit zerfallen ein, Kinder die Hälfte. Bei Vergiftungen kann die Dosis ohne Bedenken bis auf 50 Tabletten, die in Flüssigkeit zu einem Brei verrührt sind, erhöht werden. In diesem Fall ist zusätzlich die Einnahme eines salinischen Abführmittels wie Natriumsulfat 30 bis 60 Minuten später zu empfehlen. Dauer der Anwendung: Bei Durchfall bis zur Normalisierung des Stuhlgangs. Zusammensetzung: 1 Tablette enthält: Medizinische Kohle 250 mg. Sonstige Bestandteile: Bentonit, Maisstärke.

Anbieter: Apo-rot
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Kohle Hevert Tabletten
14,15 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Bei Durchfall und NahrungsmittelvergiftungKohle-Hevert Tabletten wirken: bei Durchfallerkrankungen, die durch Bakterien verursacht werden bei Vergiftungen durch Nahrungsmittel, Schwermetalle und Arzneimittel Medizinische Kohle hat eine sehr große Oberfläche, an die sich schnell Schwermetalle und organische Giftstoffe, wie z.B. Gifte von Bakterien, anlagern. Die Kohle selbst verbleibt im Magen-Darm-Trakt. Sie wird nicht in die Blutbahn aufgenommen, sondern zusammen mit den adsorbierten (aufgesaugten) Giftstoffen ausgeschieden.Kohle als Sofortmaßnahme bei Aufnahme von Giftenüber den Magen-Darm-Trakt bewährt sich zunehmend. Der"Kohletrunk", hergestellt aus bis zu 50 Kohle-Hevert Tabletten, in Flüssigkeit zu einem Brei verrührt, kann durch eine frühzeitige Verabreichung bei Vergiftungen in vielen Fällen Magenspülungen oder die Notwendigkeit zu Erbrechen vermeiden. Die Gabe von Kohle-Hevert Tabletten kann bis zur Normalisierung des Stuhlgangs fortgeführt werden.Empfehlung bei akuter Vergiftung: Mit Abführmittel kombinieren!Um bei einer Vergiftung die Giftstoffe möglichst schnell auszuscheiden, sollte die Einnahme von medizinischer Kohle mit der Einnahme eines Abführmittels (Laxans) kombiniert werden. Insbesondere bei Kleinkindern kann so wertvolle Zeit bis zurärztlichen Weiterbehandlung gewonnen werden und daher sollte Kohle-Hevert in keiner Hausapotheke fehlen. Bei Vergiftungen sollte der Ersthelfer unmittelbar vor Anwendung der medizinischen Kohle Ratschläge bei einem Giftinformationszentrum einholen.1 Tablette enthält: 250 mg Medizinische KohlePflichtangaben: Nicht anwenden bei Vergiftungen durch Pflanzenschutzmittel.

Anbieter: Eurapon
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Kohle Hevert Tabletten
4,59 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Bei Durchfall und NahrungsmittelvergiftungKohle-Hevert Tabletten wirken: bei Durchfallerkrankungen, die durch Bakterien verursacht werden bei Vergiftungen durch Nahrungsmittel, Schwermetalle und Arzneimittel Medizinische Kohle hat eine sehr große Oberfläche, an die sich schnell Schwermetalle und organische Giftstoffe, wie z.B. Gifte von Bakterien, anlagern. Die Kohle selbst verbleibt im Magen-Darm-Trakt. Sie wird nicht in die Blutbahn aufgenommen, sondern zusammen mit den adsorbierten (aufgesaugten) Giftstoffen ausgeschieden.Kohle als Sofortmaßnahme bei Aufnahme von Giftenüber den Magen-Darm-Trakt bewährt sich zunehmend. Der"Kohletrunk", hergestellt aus bis zu 50 Kohle-Hevert Tabletten, in Flüssigkeit zu einem Brei verrührt, kann durch eine frühzeitige Verabreichung bei Vergiftungen in vielen Fällen Magenspülungen oder die Notwendigkeit zu Erbrechen vermeiden. Die Gabe von Kohle-Hevert Tabletten kann bis zur Normalisierung des Stuhlgangs fortgeführt werden.Empfehlung bei akuter Vergiftung: Mit Abführmittel kombinieren!Um bei einer Vergiftung die Giftstoffe möglichst schnell auszuscheiden, sollte die Einnahme von medizinischer Kohle mit der Einnahme eines Abführmittels (Laxans) kombiniert werden. Insbesondere bei Kleinkindern kann so wertvolle Zeit bis zurärztlichen Weiterbehandlung gewonnen werden und daher sollte Kohle-Hevert in keiner Hausapotheke fehlen. Bei Vergiftungen sollte der Ersthelfer unmittelbar vor Anwendung der medizinischen Kohle Ratschläge bei einem Giftinformationszentrum einholen.1 Tablette enthält: 250 mg Medizinische KohlePflichtangaben:Nicht anwenden bei Vergiftungen durch Pflanzenschutzmittel.

Anbieter: Eurapon
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Kohle Hevert Tabletten
19,06 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Bei Durchfall und NahrungsmittelvergiftungKohle-Hevert Tabletten wirken: bei Durchfallerkrankungen, die durch Bakterien verursacht werden bei Vergiftungen durch Nahrungsmittel, Schwermetalle und Arzneimittel Medizinische Kohle hat eine sehr große Oberfläche, an die sich schnell Schwermetalle und organische Giftstoffe, wie z.B. Gifte von Bakterien, anlagern. Die Kohle selbst verbleibt im Magen-Darm-Trakt. Sie wird nicht in die Blutbahn aufgenommen, sondern zusammen mit den adsorbierten (aufgesaugten) Giftstoffen ausgeschieden.Kohle als Sofortmaßnahme bei Aufnahme von Giftenüber den Magen-Darm-Trakt bewährt sich zunehmend. Der"Kohletrunk", hergestellt aus bis zu 50 Kohle-Hevert Tabletten, in Flüssigkeit zu einem Brei verrührt, kann durch eine frühzeitige Verabreichung bei Vergiftungen in vielen Fällen Magenspülungen oder die Notwendigkeit zu Erbrechen vermeiden. Die Gabe von Kohle-Hevert Tabletten kann bis zur Normalisierung des Stuhlgangs fortgeführt werden.Empfehlung bei akuter Vergiftung: Mit Abführmittel kombinieren!Um bei einer Vergiftung die Giftstoffe möglichst schnell auszuscheiden, sollte die Einnahme von medizinischer Kohle mit der Einnahme eines Abführmittels (Laxans) kombiniert werden. Insbesondere bei Kleinkindern kann so wertvolle Zeit bis zurärztlichen Weiterbehandlung gewonnen werden und daher sollte Kohle-Hevert in keiner Hausapotheke fehlen. Bei Vergiftungen sollte der Ersthelfer unmittelbar vor Anwendung der medizinischen Kohle Ratschläge bei einem Giftinformationszentrum einholen.1 Tablette enthält: 250 mg Medizinische KohlePflichtangaben: Nicht anwenden bei Vergiftungen durch Pflanzenschutzmittel.

Anbieter: Eurapon
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Kohle Hevert Tabletten 300 Stück
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 03477398 Kohle Hevert Tabletten 300 Stück Anwendungsgebiete Durchfall , Vergiftungen durch Nahrungsmittel, Schwermetalle und Arzneimittel. Anwendungsbeschränkungen - Nicht anzuwenden bei Vergiftungen durch Pflanzenschutzmittel. - Bei verschiedenen Giften und Arzneimittel sind andere oder zusätzliche Massnahmen erforderlich. Medizinische Kohle ist nicht wirksam bei Vergiftungen mit organischen und anorganischen Salzen sowie Lösungsmitteln, z. B. Lithium, Thallium, Cyanid (Blausäure), Eisensalzen, Methanol, Ethanol und Ethylenglykol. Hier sind andere Massnahmen zur Giftelimination (z. B. Magenspülung) angezeigt. Dosierung: Durchfallerkrankungen: Je nach Schwere des Falles werden 3-4mal täglich 2-4 Tabletten verabreicht. Für Kinder wird die Hälfte dieser Dosierung empfohlen. Vergiftungen: Bei Vergiftungen kann die Dosis ohne Bedenken bis auf 50 Tabletten, die in Flüssigkeit zu einem Brei verrührt sind, erhöht werden. In diesem Fall ist zuzüglich die Einnahme eines salinischen Abführmittels wie Natriumsufat 30 bis 60 Minuten später zu empfehlen. Durchfallerkrankungen: - Die Tabletten unter Rühren in Wasser zerfallen lassen. - Die Tabletten sollten bis zur Normalisierung des Stuhlgangs angewendet werden. Sollte die Behandlung nach 3 Tagen erfolglos geblieben sein, sollte ein Arzt aufgesucht werden. Vergiftungen: Bei Vergiftungen die Tabletten unter Rühren in Wasser zu einem Brei aufschwemmen. Allgemeine Hinweise zur Anwendung Die Tabletten sollen nicht gleichzeitig mit anderen Arzneimitteln verabreicht werden, da deren Wirkung vermindert werden kann. Zusammensetzung 1 Tabl. enth.: Kohle, medizinische 250 mg Bentonit (HST) + Maisstärke (HST) + Kohlenhydrate (entspr.) (HST) 0.006 BE Quelle: Hevert

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Kohle Hevert Tabletten 20 Stück
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 04490231 Kohle Hevert Tabletten 20 Stück Anwendungsgebiete Durchfall , Vergiftungen durch Nahrungsmittel, Schwermetalle und Arzneimittel. Anwendungsbeschränkungen - Nicht anzuwenden bei Vergiftungen durch Pflanzenschutzmittel. - Bei verschiedenen Giften und Arzneimittel sind andere oder zusätzliche Massnahmen erforderlich. Medizinische Kohle ist nicht wirksam bei Vergiftungen mit organischen und anorganischen Salzen sowie Lösungsmitteln, z. B. Lithium, Thallium, Cyanid (Blausäure), Eisensalzen, Methanol, Ethanol und Ethylenglykol. Hier sind andere Massnahmen zur Giftelimination (z. B. Magenspülung) angezeigt. Dosierung: Durchfallerkrankungen: Je nach Schwere des Falles werden 3-4mal täglich 2-4 Tabletten verabreicht. Für Kinder wird die Hälfte dieser Dosierung empfohlen. Vergiftungen: Bei Vergiftungen kann die Dosis ohne Bedenken bis auf 50 Tabletten, die in Flüssigkeit zu einem Brei verrührt sind, erhöht werden. In diesem Fall ist zuzüglich die Einnahme eines salinischen Abführmittels wie Natriumsufat 30 bis 60 Minuten später zu empfehlen. Durchfallerkrankungen: - Die Tabletten unter Rühren in Wasser zerfallen lassen. - Die Tabletten sollten bis zur Normalisierung des Stuhlgangs angewendet werden. Sollte die Behandlung nach 3 Tagen erfolglos geblieben sein, sollte ein Arzt aufgesucht werden. Vergiftungen: Bei Vergiftungen die Tabletten unter Rühren in Wasser zu einem Brei aufschwemmen. Allgemeine Hinweise zur Anwendung Die Tabletten sollen nicht gleichzeitig mit anderen Arzneimitteln verabreicht werden, da deren Wirkung vermindert werden kann. Zusammensetzung 1 Tabl. enth.: Kohle, medizinische 250 mg Bentonit (HST) + Maisstärke (HST) + Kohlenhydrate (entspr.) (HST) 0.006 BE Quelle: Hevert

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe