Angebote zu "Tabletten" (436 Treffer)

Lopedium T akut bei akutem Durchfall 10 Tabletten
€ 4.53
Angebot
€ 3.19 *
zzgl. € 2.95 Versand

´´PZN: 03928406 Lopedium T akut bei akutem Durchfall 10 Tabletten Schnelle Hilfe bei akutem Durchfall Durch den effektiven Wirkstoff Loperamid wirkt Lopedium® akut bei akutem Durchfall schnell bei Durchfallerkrankungen. Das seit Jahren bewährte Mittel ist sehr gut verträglich und unverzichtbarer Bestandteil jeder Reiseapotheke. In 3 praktischen Darreichungsformen erhältlich - als Tabletten, Hartkapseln und Brausetabletten. Wirkt gegen die Funktionsstörung des Darms bei Durchfall In einem gesunden Darm leben verschiedenste Bakterien und bilden zusammen eine gesunde Darmflora. Gelangen Krankheitserreger in den Darm, versuchen diese, sich in der Schleimhaut anzusiedeln und lösen Entzündungen aus. Um die Keime loszuwerden, gibt die Darmwand Wasser, Elektrolyte und Schleim in den Darm ab. Der Darminhalt wird verflüssigt und als Durchfall ausgeschieden. Lopedium® akut bei akutem Durchfall reduziert die erhöhte Darmbewegung. Dadurch hat der Körper mehr Zeit, Wasser und Elektrolyte aufzunehmen. Der Stuhl kann wieder fest werden. Gleichzeitig können die Krankheitserreger durch das Immunsystem bekämpft werden. Für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren - Wirkt schnell und zuverlässig - Beruhigt den Darm für viele Stunden - Sehr gut verträglich - Ideal auf Reisen Anwendungsgebiet Zur Behandlung der Symptome von akutem Durchfall, sofern keine Behandlung der Krankheitsursache zur Verfügung steht. Eine über 2 Tage hinausgehende Behandlung mit Loperamid darf nur nach ärztlicher Verordnung erfolgen. Die empfohlene Dosis von Lopedium® akut bei akutem Durchfall Tabletten Jugendliche ab 12 Jahren: Erstdosis 1 Tabletten (= 2 mg Loperamidhydrochlorid), Wiederholungsdosis 1 Tablette (= 2 mg Loperamidhydrochlorid), Tageshöchstdosis 4 Tabletten (= 8 mg Loperamidhydrochlorid) Erwachsene Erstdosis 2 Tabletten (= 4 mg Loperamidhydrochlorid), Wiederholungsdosis 1 Tablette (= 2 mg Loperamidhydrochlorid), Tageshöchstdosis 6 Tabletten (= 12 mg Loperamidhydrochlorid) Zu Beginn der Behandlung von akuten Durchfällen erfolgt die Einnahme der Erstdosis. Danach soll nach jedem ungeformten Stuhl die Wiederholungsdosis eingenommen werden. Die empfohlene Tageshöchstdosis darf nicht überschritten werden. Lopedium® akut bei akutem Durchfall ist für Kinder unter 12 Jahren wegen des hohen Wirkstoffgehalts nicht geeignet. Hierfür stehen nach ärztlicher Verordnung andere Darreichungsformen zur Verfügung ´´

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: Mar 26, 2019
Zum Angebot
KOHLE TABLETTEN
€ 13.29 *
zzgl. € 3.95 Versand

KOHLE Tabletten - 50 St Tabletten

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: Jan 14, 2019
Zum Angebot
Kohle Tabletten 50 Stück
€ 14.78
Angebot
€ 10.49 *
zzgl. € 2.95 Versand

´´PZN: 04257397 Kohle Tabletten 50 Stück Medizinische Kohle bei Durchfall sowie bei Vergiftungen durch Nahrungsmittel, Schwermetalle und Medikamente Rebellion im Darm? Kohle-Hevert Die sanfte Soforthilfe Keime aus Badeseen im Sommer, Darminfekte im Winter - Durchfall hat das ganze Jahr Saison. Hinter dem plötzlich auftretenden und meist nur wenige Tage dauernden akuten Durchfall steckt fast immer eine Infektion mit Viren oder Bakterien bzw. ihren Giftstoffen. Rund ein Drittel der Bevölkerung wird mindestens einmal im Jahr davon überrascht, häufig auch bei Auslandsaufenthalten. Oft lauert die Gefahr in schlecht gereinigten Nahrungsmitteln oder nicht einwandfreiem Trinkwasser. Durchfall ist aber keine Erkrankung, sondern ein natürlicher Abwehrmechanismus des Körpers. Durch die häufige Entleerung soll der Darm schnell von den krankmachenden Stoffen befreit werden. Allerdings ist die zu häufige Entleerung auch nicht günstig, da wir Flüssigkeit und wertvolle Salze und Mineralien verlieren. Kohle Hevert Tabletten behandeln akuten Durchfall und Vergiftungen ohne Nebenwirkungen. Durch die Bindung der Giftstoffe an die Kohlepartikel werden diese aus dem Verkehr gezogen und können ausgeschieden werden. Der Körper wird bei seiner natürlichen Abwehrreaktion unterstützt. Wichtig ist, viel zu trinken, damit sich die Kohle im Darm optimal verteilen und gleichzeitig der Flüssigkeitsverlust bei Durchfall ausgeglichen werden kann. Die Kohlepartikel haben insgesamt eine sehr große Oberfläche, so dass sich Bakteriengifte, organische Substanzen und die Erreger selbst anlagern können und ausgeschieden werden. Auch bei Vergiftungen werden die toxischen Stoffe im Darm durch die große Oberfläche der medizinischen Kohle adsorbiert. Kohle-Hevert - Die Soforthilfe bei Durchfall und Nahrungsmittelvergiftung Zusammensetzung 1 Tablette enthält: Medizinische Kohle 250 mg Sonstige Bestandteile: Eisenoxid schwarz, niedrig substituierte Hydroxypropylcellulose, Magnesiumstearat, Maltodextrin, Povidon K25, gereinigtes Wasser. Anwendungsgebiete: Bei Durchfall sowie bei Vergiftungen durch Nahrungsmittel, Schwermetalle und Arzneimittel. Kohle-Hevert Tabletten sind nicht anzuwenden bei Vergiftungen durch Pflanzenschutzmittel. ´´

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: Mar 21, 2019
Zum Angebot
Tannalbin 50 Tabletten
€ 17.97
Angebot
€ 16.02 *
zzgl. € 2.95 Versand

´´PZN: 02036769 Tannalbin 50 Tabletten Anwendungsgebiet Unterstützende symptomatische Therapie akuter unspezifischer Diarrhöen, wie z.B. Sommer- und Reisediarrhöen. Dosierung Erwachsene: Einzeldosis: 500-1000 mg Tannin-Eiweiss (1-2 Tabletten). Tagesgaben: 4-6mal 500-1000 mg Tannin-Eiweiss (4-6mal 1-2 Tabletten) täglich. Hinweis: Die Einnahme von 2 Tabletten alle 1-2 Stunden (12 Tabletten/Tag) ist möglich. Kinder und Jugendliche: Kinder unter 5 Jahren: Die Anwendung bei Kindern unter 5 Jahren sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt erfolgen. Die Tabletten werden vor oder zu den Mahlzeiten mit genügend Flüssigkeit eingenommen bis zum Sistieren der Diarrhoe. Bei Bedarf können die Tabletten auch zerkleinert und mit Speisen oder Getränken vermischt eingenommen werden. Bei Durchfällen bei Kindern, die länger als 24 Stunden anhalten oder mit Erbrechen einhergehen, sollte unbedingt ein Arzt aufgesucht werden. Sollten die Durchfälle trotz Einnahme der Kapseln nicht nach 3-4 Tagen aufhören sowie mit Fieber und/oder blutigem Stuhl einhergehen, ist ein Arzt aufzusuchen. Zusammensetzung 1 Tabl. enth.: Tannin-Eiweiss 500 mg , Cellulose, mikrokristalline (HST) , Carboxymethylstärke, Natrium Typ A (HST) , Siliciumdioxid, hochdisperses (HST) , Talkum (HST) , Magnesium stearat (HST)´´

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: Mar 21, 2019
Zum Angebot
Tannalbin 20 Tabletten
€ 7.46
Angebot
€ 6.08 *
zzgl. € 2.95 Versand

´´PZN: 01003940 Tannalbin 20 Tabletten Anwendungsgebiet Unterstützende symptomatische Therapie akuter unspezifischer Diarrhöen, wie z.B. Sommer- und Reisediarrhöen. Dosierung Erwachsene: Einzeldosis: 500-1000 mg Tannin-Eiweiss (1-2 Tabletten). Tagesgaben: 4-6mal 500-1000 mg Tannin-Eiweiss (4-6mal 1-2 Tabletten) täglich. Hinweis: Die Einnahme von 2 Tabletten alle 1-2 Stunden (12 Tabletten/Tag) ist möglich. Kinder und Jugendliche: Kinder unter 5 Jahren: Die Anwendung bei Kindern unter 5 Jahren sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt erfolgen. Die Tabletten werden vor oder zu den Mahlzeiten mit genügend Flüssigkeit eingenommen bis zum Sistieren der Diarrhoe. Bei Bedarf können die Tabletten auch zerkleinert und mit Speisen oder Getränken vermischt eingenommen werden. Bei Durchfällen bei Kindern, die länger als 24 Stunden anhalten oder mit Erbrechen einhergehen, sollte unbedingt ein Arzt aufgesucht werden. Sollten die Durchfälle trotz Einnahme der Kapseln nicht nach 3-4 Tagen aufhören sowie mit Fieber und/oder blutigem Stuhl einhergehen, ist ein Arzt aufzusuchen. Zusammensetzung 1 Tabl. enth.: Tannin-Eiweiss 500 mg , Cellulose, mikrokristalline (HST) , Carboxymethylstärke, Natrium Typ A (HST) , Siliciumdioxid, hochdisperses (HST) , Talkum (HST) , Magnesium stearat (HST)´´

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: Mar 21, 2019
Zum Angebot
Diarrheel Sn 50 Tabletten
€ 11.51
Angebot
€ 9.68 *
zzgl. € 2.95 Versand

´´PZN: 01745512 Diarrheel Sn 50 Tabletten Diarrheel SN Tabletten Anwendungsgebiete Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Besserung der Beschwerden bei Durchfall. Hinweise: Bei Durchfallerkrankungen muss, besonders bei Kindern, auf Ersatz von Flüssigkeit und Elektrolyten als wichtigste therapeutische Massnahme geachtet werden. Durchfälle bei Säuglingen und Kleinkindern erfordern die Rücksprache mit dem Arzt. Auch Erwachsene sollten bei Durchfällen, die länger als 2 Tage andauern oder mit Blutbeimengungen oder Temperaturerhöhungen einhergehen, sowie bei wiederkehrenden Durchfällen einen Arzt aufsuchen. Dosierung Soweit nicht anders verordnet, 3mal täglich 1 Tablette im Mund zergehen lassen. Bei akuten Beschwerden anfangs alle 15 Minuten 1 Tablette (über einen Zeitraum von bis zu 2 Stunden). Art und Dauer der Anwendung Die Tabletten im Mund zergehen lassen. Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit eingenommen werden. Während der Schwangerschaft und Stillzeit den Arzt befragen. Zusammensetzung 1 Tabl. enth.: Argentum nitricum D8 30 mg, Acidum arsenicosum D8 30 mg, Colchicum autumnale D6 30 mg, Citrullus colocynthis D6 30 mg, Hydrargyrum bichloratum D8 30 mg, Podophyllum peltatum D6 30 mg, Veratrum album D4 30 mg, Magnesiumdistearat (HST, Lactose-1-Wasser (HST). Biologische Heilmittel Heel GmbH´´

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: Mar 21, 2019
Zum Angebot
Diarrheel Sn 250 Tabletten
€ 39.00
Angebot
€ 31.31 *
ggf. zzgl. Versand

´´PZN: 01745529 Diarrheel Sn 250 Tabletten Diarrheel SN Tabletten Anwendungsgebiete Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Besserung der Beschwerden bei Durchfall. Hinweise: Bei Durchfallerkrankungen muss, besonders bei Kindern, auf Ersatz von Flüssigkeit und Elektrolyten als wichtigste therapeutische Massnahme geachtet werden. Durchfälle bei Säuglingen und Kleinkindern erfordern die Rücksprache mit dem Arzt. Auch Erwachsene sollten bei Durchfällen, die länger als 2 Tage andauern oder mit Blutbeimengungen oder Temperaturerhöhungen einhergehen, sowie bei wiederkehrenden Durchfällen einen Arzt aufsuchen. Dosierung Soweit nicht anders verordnet, 3mal täglich 1 Tablette im Mund zergehen lassen. Bei akuten Beschwerden anfangs alle 15 Minuten 1 Tablette (über einen Zeitraum von bis zu 2 Stunden). Art und Dauer der Anwendung Die Tabletten im Mund zergehen lassen. Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit eingenommen werden. Während der Schwangerschaft und Stillzeit den Arzt befragen. Zusammensetzung 1 Tabl. enth.: Argentum nitricum D8 30 mg, Acidum arsenicosum D8 30 mg, Colchicum autumnale D6 30 mg, Citrullus colocynthis D6 30 mg, Hydrargyrum bichloratum D8 30 mg, Podophyllum peltatum D6 30 mg, Veratrum album D4 30 mg, Magnesiumdistearat (HST, Lactose-1-Wasser (HST). Biologische Heilmittel Heel GmbH´´

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: Mar 21, 2019
Zum Angebot
SOS Kohletabletten (30 Tabletten)
€ 3.24 *
zzgl. € 3.90 Versand

Kohletabletten von SOS Durchfallerkrankungen können viele Ursachen haben: Verdorbene Speisen, Stress oder verunreinigtes Wasser auf Reisen. Die Kohletabletten von SOS enthalten medizinische Kohle, die Bakterien und Absonderungen aus dem Magen-Darm-Bereich auf natürliche Weise binden kann. Sie wird selbst nicht vom Organismus aufgenommen, sondern zusammen mit den gebundenen Giftstoffen wieder ausgeschieden. Auf diese Weise lässt sich die Dauer der Erkrankung verkürzen. Anwendungstipps/Dosierung Soweit vom Arzt nicht anders verordnet, nehmen Erwachsene bei Beschwerden 3 bis 4 mal am Tag 2 bis 4 Tabletten ein. Kinder erhalten die Hälfte. Es kann zur einer Schwarzfärbung des Stuhls kommen. Für weitere Hinweise und Informationen bitte die Angaben auf der Verpackung beachten. Informationen zum Hersteller/Importer: Districon GmbHAm Joseph 1561273 WehrheimDeutschlandwww.districon.de Zutatenliste: Wirkstoff 250 mg medizinische Kohle, Sonst. Bestandteile: Saccharose, Lactose, Carmellose-Natrium, Magnesiumstearat. Allergene: Enthält Lactose. Verzehrempfehlung: Soweit nicht anders verordnet, nehmen Erwachsene bei Durchfall 3-4 mal täglich 2-4 Tabletten ein, Kinder die Hälfte. Tabletten in warmer Flüssigkeit zerfallen lassen und die entstandene Suspension trinken. Aufbewahrung: Kühl, trocken und vor Licht geschützt aufgewahren. Bezeichnung: freiverkäufliches Arzneimittel Nettogewicht: 3,6g (30 Tabletten) Ursprungsland: Deutschland Hinweis: Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Nach Ablauf des Verfalldatums darf das Arzneimittel nicht mehr verwendet werden. Kohle-Tabletten dürfen nicht eingenommen werden bei fieberhafter Diarrhoe, bei Vergiftungen mit ätzenden Stoffen (starken Säuren oder Laugen), da hierdurch diagnostische Maßnahmen wie Ösophagoskopie (Spiegelung der Speiseröhre) und Gastroskopie (Magenspiegelung) erschwert werden, bei Vergiftungen durch Pflanzenschutzmittel. Kohle-Tabletten sollen nicht gleichzeitig mit anderen Arzneimitteln eingenommen werden, da deren Wirksamkeit vermindert werden kann. Medizinische Kohle kann mit oralen Kontrazeptiva (Empfängnisverhütungsmitteln) interagieren. Daher sollten Sie während der Behandlung eine alternative, wirksame und sichere Methode der Empfängnisverhütung anwenden. Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. kürzlich eingenommen/angewendet haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel einzunehmen/anzuwenden. Nach sehr hohen Dosierungen, wie sie bei Vergiftungen genommen werden, kann es in Einzelfällen zu Verstopfung oder zum Darmverschluss (mechanischer Ileus) kommen, dem durch Gabe salinischer Abführmittel (z.B. Natriumsulfat) vorgebeugt werden kann. Da medizinische Kohle unverändert wieder ausgeschieden wird, kommt es nach der Einnahme von Kohletabletten zu einer Schwarzfärbung des Stuhls. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Vitafy.de
Stand: Mar 26, 2019
Zum Angebot
Kohle Hevert Tabletten 100 Stück
€ 23.82
Angebot
€ 16.99 *
zzgl. € 2.95 Versand

´´PZN: 06968642 Kohle Hevert Tabletten 100 Stück Anwendungsgebiete Durchfall , Vergiftungen durch Nahrungsmittel, Schwermetalle und Arzneimittel. Anwendungsbeschränkungen - Nicht anzuwenden bei Vergiftungen durch Pflanzenschutzmittel. - Bei verschiedenen Giften und Arzneimittel sind andere oder zusätzliche Massnahmen erforderlich. Medizinische Kohle ist nicht wirksam bei Vergiftungen mit organischen und anorganischen Salzen sowie Lösungsmitteln, z. B. Lithium, Thallium, Cyanid (Blausäure), Eisensalzen, Methanol, Ethanol und Ethylenglykol. Hier sind andere Massnahmen zur Giftelimination (z. B. Magenspülung) angezeigt. Dosierung: Durchfallerkrankungen: Je nach Schwere des Falles werden 3-4mal täglich 2-4 Tabletten verabreicht. Für Kinder wird die Hälfte dieser Dosierung empfohlen. Vergiftungen: Bei Vergiftungen kann die Dosis ohne Bedenken bis auf 50 Tabletten, die in Flüssigkeit zu einem Brei verrührt sind, erhöht werden. In diesem Fall ist zuzüglich die Einnahme eines salinischen Abführmittels wie Natriumsufat 30 bis 60 Minuten später zu empfehlen. Durchfallerkrankungen: - Die Tabletten unter Rühren in Wasser zerfallen lassen. - Die Tabletten sollten bis zur Normalisierung des Stuhlgangs angewendet werden. Sollte die Behandlung nach 3 Tagen erfolglos geblieben sein, sollte ein Arzt aufgesucht werden. Vergiftungen: Bei Vergiftungen die Tabletten unter Rühren in Wasser zu einem Brei aufschwemmen. Allgemeine Hinweise zur Anwendung Die Tabletten sollen nicht gleichzeitig mit anderen Arzneimitteln verabreicht werden, da deren Wirkung vermindert werden kann. Zusammensetzung 1 Tabl. enth.: Kohle, medizinische 250 mg Bentonit (HST) + Maisstärke (HST) + Kohlenhydrate (entspr.) (HST) 0.006 BE Quelle: Hevert´´

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: Mar 21, 2019
Zum Angebot
Kohle Hevert Tabletten 300 Stück
€ 67.95
Angebot
€ 54.99 *
ggf. zzgl. Versand

´´PZN: 03477398 Kohle Hevert Tabletten 300 Stück Anwendungsgebiete Durchfall , Vergiftungen durch Nahrungsmittel, Schwermetalle und Arzneimittel. Anwendungsbeschränkungen - Nicht anzuwenden bei Vergiftungen durch Pflanzenschutzmittel. - Bei verschiedenen Giften und Arzneimittel sind andere oder zusätzliche Massnahmen erforderlich. Medizinische Kohle ist nicht wirksam bei Vergiftungen mit organischen und anorganischen Salzen sowie Lösungsmitteln, z. B. Lithium, Thallium, Cyanid (Blausäure), Eisensalzen, Methanol, Ethanol und Ethylenglykol. Hier sind andere Massnahmen zur Giftelimination (z. B. Magenspülung) angezeigt. Dosierung: Durchfallerkrankungen: Je nach Schwere des Falles werden 3-4mal täglich 2-4 Tabletten verabreicht. Für Kinder wird die Hälfte dieser Dosierung empfohlen. Vergiftungen: Bei Vergiftungen kann die Dosis ohne Bedenken bis auf 50 Tabletten, die in Flüssigkeit zu einem Brei verrührt sind, erhöht werden. In diesem Fall ist zuzüglich die Einnahme eines salinischen Abführmittels wie Natriumsufat 30 bis 60 Minuten später zu empfehlen. Durchfallerkrankungen: - Die Tabletten unter Rühren in Wasser zerfallen lassen. - Die Tabletten sollten bis zur Normalisierung des Stuhlgangs angewendet werden. Sollte die Behandlung nach 3 Tagen erfolglos geblieben sein, sollte ein Arzt aufgesucht werden. Vergiftungen: Bei Vergiftungen die Tabletten unter Rühren in Wasser zu einem Brei aufschwemmen. Allgemeine Hinweise zur Anwendung Die Tabletten sollen nicht gleichzeitig mit anderen Arzneimitteln verabreicht werden, da deren Wirkung vermindert werden kann. Zusammensetzung 1 Tabl. enth.: Kohle, medizinische 250 mg Bentonit (HST) + Maisstärke (HST) + Kohlenhydrate (entspr.) (HST) 0.006 BE Quelle: Hevert´´

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: Mar 21, 2019
Zum Angebot