Angebote zu "Trinkflasche" (5 Treffer)

InfectoDiarrstop® Lgg® neutral
14,49 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Was ist INFECTODIARRSTOP LGG und wofür wird es angewendet? INFECTODIARRSTOP LGG enthält einen lebensfähigen Mikroorganismus (Milchsäurebakterium) zur Durchfallbehandlung sowie Salze und Kohlenhydrate zum Ausgleich von Salz- und Flüssigkeitsverlusten. INFECTODIARRSTOP LGG wird zur Behandlung von Durchfall (Diarrhö) bei Säuglingen und Kleinkindern eingesetzt. Art der Anwendung Zum Einnehmen nach Herstellung einer Suspension. Schneiden Sie den Doppelkammerbeutel entlang der vorgesehenen Linie auf und rühren Sie den Inhalt beider Kammern komplett in 200 ml Wasser ein. Es entsteht eine rosafarbene Trinklösung (Suspension), die leicht getrübt ist und in der kleine Schwebeteilchen vorhanden sein können. Die Einnahme soll in aufrechter Haltung (sitzend oder stehend), bei Säuglingen mit leicht angehobenem Oberkörper, erfolgen. Das Pulver darf nicht in Tee oder Fruchtsäfte eingerührt werden, es darf auch nicht in heißen oder alkoholischen Getränken aufgelöst werden, da hierdurch die Lebensfähigkeit der Lactobacillen bzw. die Wirksamkeit von INFECTODIARRSTOP LGG vermindert wird. Bereiten Sie die Trinklösung möglichst unmittelbar vor Gebrauch zu. Die fertig zubereitete Trinklösung nicht über 40 °C erwärmen. Die Trinklösung kann bei Säuglingen und Kleinkindern in der Trinkflasche (Sauger mit großer Öffnung verwenden) oder mit einem Löffel in kleinen Portionen verabreicht werden. Bei gleichzeitiger Übelkeit und/oder Erbrechen sollten Sie Ihrem Kind anfangs kleine Mengen von 5–10 ml Trinklösung in 5–10minütigem Abstand geben und die Menge je nach Zustand Ihres Kindes steigern, bis die benötigte Dosis erreicht wurde. Wenn Sie Ihr Kind noch stillen, sollten Sie zunächst die erforderliche Menge INFECTODIARRSTOP LGG verabreichen und danach Ihr Kind stillen, bis es gesättigt ist. Nicht gestillten Kindern geben Sie zunächst nur die vorgeschriebene Menge an INFECTODIARRSTOP LGG. Nach den ersten ca. 6 Stunden erfolgt dann der Übergang zu normaler Nahrungsaufnahme. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Dosierung bei leichtem Durchfall: Säuglinge und Kleinkinder bis 2 Jahre: 1–2 Doppelkammerbeutel über den Tag verteilt Kinder ab 2 Jahre: 2–3 Doppelkammerbeutel über den Tag verteilt Dosierung bei mittelschwerem und schwerem Durchfall: Während der ersten 4–6 Stunden werden pro Kilogramm Körpergewicht 50–100 ml der zubereiteten Trinklösung verabreicht. Dies entspricht bei einem Körpergewicht von 4 kg 200–400 ml (1–2 Doppelkammerbeutel) 8 kg 400–800 ml (2–4 Doppelkammerbeutel) 12 kg 600–1200 ml (3–6 Doppelkammerbeutel) 16 kg und darüber 800–1600 ml (4–8 Doppelkammerbeutel) innerhalb der ersten 4–6 Stunden. Danach wird INFECTODIARRSTOP LGG je nach weiterem Verlauf der Durchfallerkrankung dosiert. Im Allgemeinen werden pro wässrigem Durchfall ca. 10 ml pro Kilogramm Körpergewicht verabreicht. Die weitere Gabe kann auch gemäß dem Dosierungsschema für leichten Durchfall erfolgen. Die Dauer der Anwendung beträgt im Normalfall 3 Tage. Wenn sich der Durchfall nach 2 Tagen Behandlung mit INFECTODIARRSTOP LGG nicht deutlich gebessert hat, müssen Sie einen Arzt aufsuchen. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von INFECTODIARRSTOP LGG zu stark oder zu schwach ist. Was INFECTODIARRSTOP LGG enthält • Die Wirkstoffe sind: Lactobacillus rhamnosus GG (LGG), gefriergetrocknet; Natriumcitrat 2H2O; Kaliumchlorid; Natriumchlorid; Glucose-Monohydrat (Ph. Eur.); D-Glucose1 Doppelkammerbeutel mit 4,65 g Pulver enthält mindestens 5x109 koloniebildende Einheiten (entsprechend 25mg Lactobacillus rhamnosus GG (LGG), gefriergetrocknet), 840mg Natriumcitrat 2H2O, 300 mg Kaliumchlorid, 200 mg Natriumchlorid, 2825 mg Glucose-Monohydrat (Ph. Eur.), 426 mg D-Glucose. • Die sonstigen Bestandteile sind: Sucrose, Aspartam, Maltodextrin, Natriumascorbat.

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 14.06.2019
Zum Angebot
InfectoDiarrstop® Lgg® Kirsch
14,49 €
Reduziert
12,00 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Was ist INFECTODIARRSTOP LGG Kirsch und wofür wird es angewendet? INFECTODIARRSTOP LGG enthält einen lebensfähigen Mikroorganismus (Milchsäurebakterium) zur Durchfallbehandlung sowie Salze und Kohlenhydrate zum Ausgleich von Salz- und Flüssigkeitsverlusten. INFECTODIARRSTOP LGG wird zur Behandlung von Durchfall (Diarrhö) bei Säuglingen und Kleinkindern eingesetzt. Art der Anwendung Zum Einnehmen nach Herstellung einer Suspension. Schneiden Sie den Doppelkammerbeutel entlang der vorgesehenen Linie auf und rühren Sie den Inhalt beider Kammern komplett in 200 ml Wasser ein. Es entsteht eine rosafarbene Trinklösung (Suspension), die leicht getrübt ist und in der kleine Schwebeteilchen vorhanden sein können. Die Einnahme soll in aufrechter Haltung (sitzend oder stehend), bei Säuglingen mit leicht angehobenem Oberkörper, erfolgen. Das Pulver darf nicht in Tee oder Fruchtsäfte eingerührt werden, es darf auch nicht in heißen oder alkoholischen Getränken aufgelöst werden, da hierdurch die Lebensfähigkeit der Lactobacillen bzw. die Wirksamkeit von INFECTODIARRSTOP LGG vermindert wird. Bereiten Sie die Trinklösung möglichst unmittelbar vor Gebrauch zu. Die fertig zubereitete Trinklösung nicht über 40 °C erwärmen. Die Trinklösung kann bei Säuglingen und Kleinkindern in der Trinkflasche (Sauger mit großer Öffnung verwenden) oder mit einem Löffel in kleinen Portionen verabreicht werden. Bei gleichzeitiger Übelkeit und/oder Erbrechen sollten Sie Ihrem Kind anfangs kleine Mengen von 5–10 ml Trinklösung in 5–10minütigem Abstand geben und die Menge je nach Zustand Ihres Kindes steigern, bis die benötigte Dosis erreicht wurde. Wenn Sie Ihr Kind noch stillen, sollten Sie zunächst die erforderliche Menge INFECTODIARRSTOP LGG verabreichen und danach Ihr Kind stillen, bis es gesättigt ist. Nicht gestillten Kindern geben Sie zunächst nur die vorgeschriebene Menge an INFECTODIARRSTOP LGG. Nach den ersten ca. 6 Stunden erfolgt dann der Übergang zu normaler Nahrungsaufnahme. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Dosierung bei leichtem Durchfall: Säuglinge und Kleinkinder bis 2 Jahre: 1–2 Doppelkammerbeutel über den Tag verteilt Kinder ab 2 Jahre: 2–3 Doppelkammerbeutel über den Tag verteilt Dosierung bei mittelschwerem und schwerem Durchfall: Während der ersten 4–6 Stunden werden pro Kilogramm Körpergewicht 50–100 ml der zubereiteten Trinklösung verabreicht. Dies entspricht bei einem Körpergewicht von 4 kg 200–400 ml (1–2 Doppelkammerbeutel) 8 kg 400–800 ml (2–4 Doppelkammerbeutel) 12 kg 600–1200 ml (3–6 Doppelkammerbeutel) 16 kg und darüber 800–1600 ml (4–8 Doppelkammerbeutel) innerhalb der ersten 4–6 Stunden. Danach wird INFECTODIARRSTOP LGG je nach weiterem Verlauf der Durchfallerkrankung dosiert. Im Allgemeinen werden pro wässrigem Durchfall ca. 10 ml pro Kilogramm Körpergewicht verabreicht. Die weitere Gabe kann auch gemäß dem Dosierungsschema für leichten Durchfall erfolgen. Die Dauer der Anwendung beträgt im Normalfall 3 Tage. Wenn sich der Durchfall nach 2 Tagen Behandlung mit INFECTODIARRSTOP LGG nicht deutlich gebessert hat, müssen Sie einen Arzt aufsuchen. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von INFECTODIARRSTOP LGG zu stark oder zu schwach ist. Was INFECTODIARRSTOP LGG Kirsch enthält • Die Wirkstoffe sind: Lactobacillus rhamnosus GG (LGG), gefriergetrocknet; Natriumcitrat (Ph. Eur.); Kaliumchlorid; Natriumchlorid; Glucose-Monohydrat (Ph. Eur.); D-Glucose. 1 Doppelkammerbeutel mit 4,84 g Pulver enthält mindestens 5x109 koloniebildende Einheiten (entsprechend 25mg Lactobacillus rhamnosus GG (LGG), gefriergetrocknet), 840mg Natriumcitrat (Ph. Eur.), 300 mg Kaliumchlorid, 200 mg Natriumchlorid, 2825 mg Glucose-Monohydrat (Ph. Eur.), 426 mg D-Glucose. • Die sonstigen Bestandteile sind: Grenadine-Aroma, Aspartam, Rote-Bete-Pulver, Sucrose, Maltodextrin, Natriumascorbat.

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 14.06.2019
Zum Angebot
InfectoDiarrstop® Lgg® neutral
14,49 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Was ist INFECTODIARRSTOP LGG und wofür wird es angewendet? INFECTODIARRSTOP LGG enthält einen lebensfähigen Mikroorganismus (Milchsäurebakterium) zur Durchfallbehandlung sowie Salze und Kohlenhydrate zum Ausgleich von Salz- und Flüssigkeitsverlusten. INFECTODIARRSTOP LGG wird zur Behandlung von Durchfall (Diarrhö) bei Säuglingen und Kleinkindern eingesetzt. Art der Anwendung Zum Einnehmen nach Herstellung einer Suspension. Schneiden Sie den Doppelkammerbeutel entlang der vorgesehenen Linie auf und rühren Sie den Inhalt beider Kammern komplett in 200 ml Wasser ein. Es entsteht eine rosafarbene Trinklösung (Suspension), die leicht getrübt ist und in der kleine Schwebeteilchen vorhanden sein können. Die Einnahme soll in aufrechter Haltung (sitzend oder stehend), bei Säuglingen mit leicht angehobenem Oberkörper, erfolgen. Das Pulver darf nicht in Tee oder Fruchtsäfte eingerührt werden, es darf auch nicht in heißen oder alkoholischen Getränken aufgelöst werden, da hierdurch die Lebensfähigkeit der Lactobacillen bzw. die Wirksamkeit von INFECTODIARRSTOP LGG vermindert wird. Bereiten Sie die Trinklösung möglichst unmittelbar vor Gebrauch zu. Die fertig zubereitete Trinklösung nicht über 40 °C erwärmen. Die Trinklösung kann bei Säuglingen und Kleinkindern in der Trinkflasche (Sauger mit großer Öffnung verwenden) oder mit einem Löffel in kleinen Portionen verabreicht werden. Bei gleichzeitiger Übelkeit und/oder Erbrechen sollten Sie Ihrem Kind anfangs kleine Mengen von 5–10 ml Trinklösung in 5–10minütigem Abstand geben und die Menge je nach Zustand Ihres Kindes steigern, bis die benötigte Dosis erreicht wurde. Wenn Sie Ihr Kind noch stillen, sollten Sie zunächst die erforderliche Menge INFECTODIARRSTOP LGG verabreichen und danach Ihr Kind stillen, bis es gesättigt ist. Nicht gestillten Kindern geben Sie zunächst nur die vorgeschriebene Menge an INFECTODIARRSTOP LGG. Nach den ersten ca. 6 Stunden erfolgt dann der Übergang zu normaler Nahrungsaufnahme. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Dosierung bei leichtem Durchfall: Säuglinge und Kleinkinder bis 2 Jahre: 1–2 Doppelkammerbeutel über den Tag verteilt Kinder ab 2 Jahre: 2–3 Doppelkammerbeutel über den Tag verteilt Dosierung bei mittelschwerem und schwerem Durchfall: Während der ersten 4–6 Stunden werden pro Kilogramm Körpergewicht 50–100 ml der zubereiteten Trinklösung verabreicht. Dies entspricht bei einem Körpergewicht von 4 kg 200–400 ml (1–2 Doppelkammerbeutel) 8 kg 400–800 ml (2–4 Doppelkammerbeutel) 12 kg 600–1200 ml (3–6 Doppelkammerbeutel) 16 kg und darüber 800–1600 ml (4–8 Doppelkammerbeutel) innerhalb der ersten 4–6 Stunden. Danach wird INFECTODIARRSTOP LGG je nach weiterem Verlauf der Durchfallerkrankung dosiert. Im Allgemeinen werden pro wässrigem Durchfall ca. 10 ml pro Kilogramm Körpergewicht verabreicht. Die weitere Gabe kann auch gemäß dem Dosierungsschema für leichten Durchfall erfolgen. Die Dauer der Anwendung beträgt im Normalfall 3 Tage. Wenn sich der Durchfall nach 2 Tagen Behandlung mit INFECTODIARRSTOP LGG nicht deutlich gebessert hat, müssen Sie einen Arzt aufsuchen. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von INFECTODIARRSTOP LGG zu stark oder zu schwach ist. Was INFECTODIARRSTOP LGG enthält • Die Wirkstoffe sind: Lactobacillus rhamnosus GG (LGG), gefriergetrocknet; Natriumcitrat 2H2O; Kaliumchlorid; Natriumchlorid; Glucose-Monohydrat (Ph. Eur.); D-Glucose1 Doppelkammerbeutel mit 4,65 g Pulver enthält mindestens 5x109 koloniebildende Einheiten (entsprechend 25mg Lactobacillus rhamnosus GG (LGG), gefriergetrocknet), 840mg Natriumcitrat 2H2O, 300 mg Kaliumchlorid, 200 mg Natriumchlorid, 2825 mg Glucose-Monohydrat (Ph. Eur.), 426 mg D-Glucose. • Die sonstigen Bestandteile sind: Sucrose, Aspartam, Maltodextrin, Natriumascorbat.

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot
InfectoDiarrstop® Lgg® Kirsch
14,49 €
Sale
12,00 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Was ist INFECTODIARRSTOP LGG Kirsch und wofür wird es angewendet? INFECTODIARRSTOP LGG enthält einen lebensfähigen Mikroorganismus (Milchsäurebakterium) zur Durchfallbehandlung sowie Salze und Kohlenhydrate zum Ausgleich von Salz- und Flüssigkeitsverlusten. INFECTODIARRSTOP LGG wird zur Behandlung von Durchfall (Diarrhö) bei Säuglingen und Kleinkindern eingesetzt. Art der Anwendung Zum Einnehmen nach Herstellung einer Suspension. Schneiden Sie den Doppelkammerbeutel entlang der vorgesehenen Linie auf und rühren Sie den Inhalt beider Kammern komplett in 200 ml Wasser ein. Es entsteht eine rosafarbene Trinklösung (Suspension), die leicht getrübt ist und in der kleine Schwebeteilchen vorhanden sein können. Die Einnahme soll in aufrechter Haltung (sitzend oder stehend), bei Säuglingen mit leicht angehobenem Oberkörper, erfolgen. Das Pulver darf nicht in Tee oder Fruchtsäfte eingerührt werden, es darf auch nicht in heißen oder alkoholischen Getränken aufgelöst werden, da hierdurch die Lebensfähigkeit der Lactobacillen bzw. die Wirksamkeit von INFECTODIARRSTOP LGG vermindert wird. Bereiten Sie die Trinklösung möglichst unmittelbar vor Gebrauch zu. Die fertig zubereitete Trinklösung nicht über 40 °C erwärmen. Die Trinklösung kann bei Säuglingen und Kleinkindern in der Trinkflasche (Sauger mit großer Öffnung verwenden) oder mit einem Löffel in kleinen Portionen verabreicht werden. Bei gleichzeitiger Übelkeit und/oder Erbrechen sollten Sie Ihrem Kind anfangs kleine Mengen von 5–10 ml Trinklösung in 5–10minütigem Abstand geben und die Menge je nach Zustand Ihres Kindes steigern, bis die benötigte Dosis erreicht wurde. Wenn Sie Ihr Kind noch stillen, sollten Sie zunächst die erforderliche Menge INFECTODIARRSTOP LGG verabreichen und danach Ihr Kind stillen, bis es gesättigt ist. Nicht gestillten Kindern geben Sie zunächst nur die vorgeschriebene Menge an INFECTODIARRSTOP LGG. Nach den ersten ca. 6 Stunden erfolgt dann der Übergang zu normaler Nahrungsaufnahme. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Dosierung bei leichtem Durchfall: Säuglinge und Kleinkinder bis 2 Jahre: 1–2 Doppelkammerbeutel über den Tag verteilt Kinder ab 2 Jahre: 2–3 Doppelkammerbeutel über den Tag verteilt Dosierung bei mittelschwerem und schwerem Durchfall: Während der ersten 4–6 Stunden werden pro Kilogramm Körpergewicht 50–100 ml der zubereiteten Trinklösung verabreicht. Dies entspricht bei einem Körpergewicht von 4 kg 200–400 ml (1–2 Doppelkammerbeutel) 8 kg 400–800 ml (2–4 Doppelkammerbeutel) 12 kg 600–1200 ml (3–6 Doppelkammerbeutel) 16 kg und darüber 800–1600 ml (4–8 Doppelkammerbeutel) innerhalb der ersten 4–6 Stunden. Danach wird INFECTODIARRSTOP LGG je nach weiterem Verlauf der Durchfallerkrankung dosiert. Im Allgemeinen werden pro wässrigem Durchfall ca. 10 ml pro Kilogramm Körpergewicht verabreicht. Die weitere Gabe kann auch gemäß dem Dosierungsschema für leichten Durchfall erfolgen. Die Dauer der Anwendung beträgt im Normalfall 3 Tage. Wenn sich der Durchfall nach 2 Tagen Behandlung mit INFECTODIARRSTOP LGG nicht deutlich gebessert hat, müssen Sie einen Arzt aufsuchen. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von INFECTODIARRSTOP LGG zu stark oder zu schwach ist. Was INFECTODIARRSTOP LGG Kirsch enthält • Die Wirkstoffe sind: Lactobacillus rhamnosus GG (LGG), gefriergetrocknet; Natriumcitrat (Ph. Eur.); Kaliumchlorid; Natriumchlorid; Glucose-Monohydrat (Ph. Eur.); D-Glucose. 1 Doppelkammerbeutel mit 4,84 g Pulver enthält mindestens 5x109 koloniebildende Einheiten (entsprechend 25mg Lactobacillus rhamnosus GG (LGG), gefriergetrocknet), 840mg Natriumcitrat (Ph. Eur.), 300 mg Kaliumchlorid, 200 mg Natriumchlorid, 2825 mg Glucose-Monohydrat (Ph. Eur.), 426 mg D-Glucose. • Die sonstigen Bestandteile sind: Grenadine-Aroma, Aspartam, Rote-Bete-Pulver, Sucrose, Maltodextrin, Natriumascorbat.

Anbieter: SHOP APOTHEKE –Di...
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot
Fresubin Energy Fibre Drink Schokolade 4 x 200 ml
17,92 €
Reduziert
13,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

PZN: 06698622 Fresubin Energy Fibre Drink Schokolade 4 x 200 ml Fresubin® energy fibre DRINK ballaststoffreiche Trinknahrung mit hoher Energiedichte (300 kcal pro Trinkflasche) für Patienten mit normaler Verdauungsleistung und normaler Stoffwechsellage. -präbiotische und bifidogene Ballaststoffe: regulieren, ernähren und schützen den Darm, fördern eine gesunde Darmflora und wirken Durchfall und Verstopfung entgegen. -ausgewogenes Fettsäuremuster für Herz-Kreislauf, Gefäße und Immunsystem -bedarfsdeckende Versorgung mit Vitaminen und Spurenelementen ab 3 EasyDrinks Tipp: Fresubin® energy fibre DRINK schmeckt leicht gekühlt am besten . Anwendungsgebiete -fehlende oder eingeschränkte Fähigkeit zur ausreichenden normalen Ernährung -Mangelernährung -Erhöhter Energie- und Nährstoffbedarf -Konsumierende Erkrankungen -Appetitlosigkeit -Rekonvaleszenz Dosierung Mittlere Tagesdosis zur ausschließlichen Ernährung: 5 bis 7 Trinkpackungen Hinweis Geöffnete Behältnisse im Kühlschrank bis zu 24 Stunden haltbar. Fresubin® energy fibre DRINK ballaststoffreiche Trinknahrung mit hoher Energiedichte (300 kcal pro Trinkflasche) für Patienten mit normaler Verdauungsleistung und normaler Stoffwechsellage. -präbiotische und bifidogene Ballaststoffe: regulieren, ernähren und schützen den Darm, fördern eine gesunde Darmflora und wirken Durchfall und Verstopfung entgegen. -ausgewogenes Fettsäuremuster für Herz-Kreislauf, Gefäße und Immunsystem -bedarfsdeckende Versorgung mit Vitaminen und Spurenelementen ab 3 EasyDrinks Tipp: Fresubin® energy fibre DRINK schmeckt leicht gekühlt am besten . Anwendungsgebiete -fehlende oder eingeschränkte Fähigkeit zur ausreichenden normalen Ernährung -Mangelernährung -Erhöhter Energie- und Nährstoffbedarf -Konsumierende Erkrankungen -Appetitlosigkeit -Rekonvaleszenz Dosierung Mittlere Tagesdosis zur ausschließlichen Ernährung: 5 bis 7 Trinkpackungen Hinweis Geöffnete Behältnisse im Kühlschrank bis zu 24 Stunden haltbar. Ballaststoffreiche Trinknahrung mit hoher Energiedichte (300 kcal pro EasyDrink) . Präbiotische und bifidogene Ballaststoffe. Ausgewogenes Fettsäuremuster . Bedarfsdeckende Versorgung mit Vitaminen und Spurenelementen ab 3 EasyDrinks. 6 wohlschmeckende Geschmacksrichtungen . Dosierung: Mittlere Tagesdosis zur ergänzenden Ernährung: 2-3 EasyDrinks . Mittlere Tagesdosis zur ausschließlichen Ernährung: 5-7 EasyDrinks 100ml enthalten: Eiweiß 5,6g, Nährstoffrelation 15E%, Nährstoffträger: Milcheiweiß Fett 5,8g, Nährstoffrelation 35E%, Nährstoffträger: Sonnenblumenöl, Rapsöl Kohlenhydrate 18,8g, Nährstoffrelation 47,3E%, Nährstoffträger: Maltodextrin,Saccharose Ballastoffe: 2g, Nährstoffrelation: 2,7E%, Nährstoffträger: Inulin, Weizendextrin,Cellulose, Kakao(Schokolade) Wasser:78ml Energie: 150kcal Cholesterin: praktisch frei von Cholesterin,Gutenfrei, Lactosearm, reich an Milcheiweiß, Natriumarm, streng arm an Purin Geöffnete Behältnisse im Kühlschrank bis zu 24 Stunden haltbar. Anwendungsgebiete: Enterale Ernährung ist generell indiziert bei fehlender oder eingeschränkter Fähigkeit zur ausreichenden normalen Ernährung, insbesondere bei: Erhöhtem Energie- und Nährstoffbedarf , Konsumierenden Erkrankungen , Appetitlosigkeit , Rekonvaleszenz Quelle: Fresubin Kabi 2014

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 24.06.2019
Zum Angebot